Xbox LIVE

E3: Games on Demand ab August

Microsoft hatte heute mehr Neuigkeiten, als in ihre Pressekonferenz passten. Der Games on Demand Download Service wurde fast nebenbei angekündigt. Ab August diesen Jahres werdet ihr euch Vollpreisspiele vom Marktplatz herunterladen…

Microsoft hatte heute mehr Neuigkeiten, als in ihre Pressekonferenz passten. Der Games on Demand Download Service wurde fast nebenbei angekündigt. Ab August diesen Jahres werdet ihr euch Vollpreisspiele vom Marktplatz herunterladen können. Während der Ankündigung konnte man im Games on Damand Bereich des Dashboards Assassin’s Creed, Mass Effect, BioShock, LEGO Star Wars und Oblivion sehen. Diese fünf Spiele werden also sofort zum Start des neuen Service zum Download bereit stehen.

Nach dem Start sollen jede Woche neue Spiele angeboten werden. Marc Whitten sagte, dass Spiele die neu erscheinen nahezu zeitgleich im Games on Demand Bereich zur Verfügung stehen werden. Preise wurden jedoch nicht genannt und neben der Kreditkarte ist auch noch kein weiteres Zahlungsmittel bekannt.

Quelle: Kotaku

= Partnerlinks

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. phytn 0 XP Neuling | 02.06.2009 - 06:18 Uhr

    meine festplatte ist ohnehin immer überfüllt… und wenn ein xbox original schon so viel platz verbraucht ^^ ist sicher ne gute idee aber leider nichts für mich




    0
  2. Scniebel | 02.06.2009 - 12:24 Uhr

    nunja steam hats vorgemacht jz will microsoft nachzihen an sich ne geniale idee denn dadurch könnten evtl mal gratiswochenenden von spielen oder das vorrausladen um es dann gleich am releasetag spielen zu können. das einzige problem was ich sehe …..




    0
  3. Scniebel | 02.06.2009 - 12:26 Uhr

    ……ist das die HDD wohl dadurch sehr schnell überfüllt sein wird aber vieleicht kommt dan ein erweiterter usbfestplattensupport




    0

Hinterlasse eine Antwort