Xbox Series X: Abwärtskompatibilität bietet automatische HDR-Unterstützung für alle Spiele

Die Xbox Series X Abwärtskompatibilität bietet automatische HDR-Unterstützung für Spiele.

Die bahnbrechenden Meldungen zur Xbox Series X reißen nicht ab. Nun wurde bekannt, dass Microsoft einen Algorithmus für die Abwärtskompatibilität der Xbox Series X entwickelt hat, um alte Spiele mit SDR auf HDR zu hieven.

Ja richtig gelesen! Es wird möglich sein durch die Abwärtskompatibilität der Xbox Series X alte Spiele, die eigentlich gar kein HDR unterstützen, nachträglich mit echtem HDR auszustatten. Dabei handelt es sich auch nicht um irgendein Fake-HDR, wie Digital Foundry berichtet, denn jede Szene wird einzeln in HDR berechnet. Als Beweis wurde eine Heatmap veröffentlicht, die ihr euch weiter unten anschauen könnt.

Digital Foundry erklärt: „Ein weiterer Leckerbissen sollte direkt folgen – und Besitzer von HDR-Bildschirmen werden das zweite Schlüsselmerkmal, das ich gesehen habe, lieben. Wir konnten sehen, dass die verbesserte Version von Halo 5 für Xbox One X mit einer sehr überzeugenden HDR-Implementierung arbeitet, obwohl 343 Industries das Spiel nie mit HDR-Unterstützung ausgeliefert hat. Claude Marais, Software-Ingenieur von Microsoft ATG, zeigte uns, wie ein Algorithmus für maschinelles Lernen, der die hochmoderne HDR-Implementierung von Gears 5 verwendet, in der Lage ist, aus SDR-Inhalten bei jedem kompatiblen Titel eine vollständige HDR-Implementierung abzuleiten. Es ist auch kein gefälschter HDR, denn Marais hat einen Heatmap-Modus eingeführt, der für jedes Bildschirmelement eine Helligkeitsspitze anzeigt und deutlich bewies, dass die Höhepunkte weit über dem SDR-Bereich liegen.“

Via Digital Foundry / Eurogamer.net

Und wenn die Kollegen und Technikexperten von Digital Foundry beeindruckt sind und die Kinnlade fallen lassen, dann könnt ihr überzeugt davon sein, dass Microsoft mit der Xbox Series X gleich mehrere Meilensteine erreicht. Doch damit nicht genug! Wie Microsoft im Gespräch mit Digital Foundry berichtet, ist es mit jedem Spiel möglich.

„Es kann theoretisch auf alle Spiele angewendet werden, technisch gesehen, ich denke, wir arbeiten noch an Benutzererfahrungen und solchen Dingen, aber dies ist eine technische Demo“, verriet Marais. „Das [Halo 5] ist also vier Jahre alt, richtig, also gehen wir zum Extrem und springen zu einem Spiel, das gerade 19, 20 Jahre alt ist – und das ist Fusion Frenzy. Damals wusste man noch nichts über HDR, niemand wusste etwas über HDR-Dinge. Die Spiele benutzten nur 8-Bit-Puffer“.

Das war ein Schockmoment für Digital Foundry, der die Show toppte! Es war in der Tat Fusion Frenzy – ein Original-Xbox-Titel – der mit seinem üblichen 16-fachen Auflösungsvervielfacher über Back-Compat läuft, aber diesmal mit höchst überzeugendem, spürbar echtem HDR präsentiert wurde. Der Kernpunkt ist, dass dies als ein Feature auf Systemebene für die Xbox Series X vorgeschlagen wird, das für alle kompatiblen Spiele gelten soll, die keine eigenen, maßgeschneiderten HDR-Modi haben – und wie Marais demonstrierte, erstreckt es sich über die gesamte Xbox-Bibliothek. Die gesamte Xbox Spielbibliothek — alle Spiele, die ihr bisher gekauft habt!

„Aber Sie können sich auch andere Dinge vorstellen, die wir tun könnten“, fügt Marias hinzu. „Schauen wir uns die Zugänglichkeit an. Wenn Sie Menschen haben, die nicht gut lesen oder sehen können, möchten Sie wahrscheinlich den Kontrast verstärken, wenn viel Text auf dem Bildschirm angezeigt wird. Das können wir tun. Wir haben heute Morgen mit jemandem gesprochen, der farbenblind ist, und das ist ein großartiges Beispiel. Wir schalten einfach die LUT ein, und wir können die Farben für sie ändern, damit sie das Spiel leichter erleben können.“

„Es ist klar, dass es eine Menge Liebe für die Xbox-Bibliothek gibt und dass das Back-Compat-Team sehr aufgeregt über das ist, was sie tun. Hoffentlich ist Ihnen klar, dass wir uns immer noch sehr leidenschaftlich dafür einsetzen“, sagt Peggy Lo. „Es ist für viele von uns ein sehr persönliches Projekt, und wir sind entschlossen, dies auch weiterhin zu tun und all ihre Spiele auf der Series X am besten aussehen zu lassen.“

via GIPHY

via GIPHY

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 260085 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 16.03.2020 - 17:27 Uhr

    Ich spiele immer noch sehr gern abwärtskompatible Spiele. Auf der Series X wird es ja ein richtiges Fest😍😍😍

    7
      • Robilein 260085 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 16.03.2020 - 20:46 Uhr

        Danke Meister ja😂😂😂
        Spiele gerade Ori and the Will of the Wisps. Ein Traum😍😍😍

        3
  2. DerParsianer 900 XP Neuling | 16.03.2020 - 17:29 Uhr

    Damit werden Abwärtskompatible Spiele noch goldiger als sie eh schon sind. Echt spitze von MS.

    4
    • CodeZero1990 2405 XP Beginner Level 1 | 30.04.2020 - 14:55 Uhr

      Denke da an eins meiner ersten Games „Crimson Skies“.
      Ich war so voll Freude, als ich es gebraucht gekauft hatte und mit keine Kratzer auf der Disc. Dann nach dem ich die One X gekauft hab einfach mal die Disc eingelegt, und siehe da, sie wurde installiert! OMG!
      Im Vergleich zur 360s um längen schärfere Grafik, einfach unglaublich.
      Demnächst dann mit HDR!

      1
      • DerParsianer 900 XP Neuling | 05.05.2020 - 15:24 Uhr

        Crimson Skies war oder besser ist der Hammer hatte das damals nur auf dem PC gedaddelt, tja da hast du mich dann wohl auf eine Idee gebracht… gleich mal schauen was das gute game so gebraucht für die Xbox kostet 🙂

        0
  3. Ash2X 163720 XP First Star Silber | 16.03.2020 - 17:34 Uhr

    Ich hoffe ja immer wieder das sie auch daran denken das man Spiele ausschließen kann – die HDR-Unterstützung ist in den meisten Fällen in Ordnung aber bestimmte Spiele dermaßen schlecht (bspw FF15) das ich es mittlerweile öfter aus- statt angeschaltet habe.

    1
  4. xXCickXx 7880 XP Beginner Level 4 | 16.03.2020 - 18:54 Uhr

    Geben sich echt Mühe, hoffe aber man kann diese Funktion zu- und abschalten. Das wird nicht immer 100% sauber sein und eher störend.

    3
  5. Archimedes Boxenberger 226780 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.03.2020 - 20:50 Uhr

    Da ich ein riesen Fan der AK bin höre ich das natürlich gerne. HDR ist eine mega Verbesserung der Bildqualität und wenn das funktioniert, und das scheint es ja, dann bin ich mega glücklich

    3
  6. Siredwart 18030 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.03.2020 - 21:03 Uhr

    Alle?
    Auch Oblivion? Oder nur Xbox One Games, die bisher noch kein HDR können?
    Oder auch 360er oder Originals?

    0
  7. Conker1970 40160 XP Hooligan Krauler | 16.03.2020 - 23:21 Uhr

    nur schade brint mir HDR kaum was 🙁 Mein Fernseher eine 55RU8000 hat maximal 360 nits schade sonst zum Zocken ist der Fernseher TOP!

    0
  8. XeNoLuZiFeR 27745 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.03.2020 - 10:21 Uhr

    Einfach nur Oberklasse! Man sieht dass mir gestern wieder nicht gut ging aber heute gibts haufen News zu Xbox Series X, sehr gut Microsoft!

    0

Hinterlasse eine Antwort