Xbox Series X: Abwärtskompatibilität nutzt volle CPU- und GPU-Power, ohne Downclocking oder Boost-Modus

Auf der Xbox Series X nutzt Microsoft für die Abwärtskompatibilität die volle CPU- und GPU-Power, ohne Downclocking oder Boost-Modus.

Microsoft hat in einem Artikel heute weitere Details zur Abwärtskompatibilität von Spielen auf der Xbox Series X bekannt gegeben.

Bereits tausende von Spiele sind demnach auf der Xbox Series X dank der Abwärtskompatibilität spielbar. Wie aus dem Artikel hervorgeht, laufen die kompatiblen Spiele nativ auf der Xbox Series X und mit der vollen Leistung von CPU, GPU und der SSD. Microsoft versichert: kein Boost-Modus, kein Downclocking. Stattdessen die volle Power der Konsole!

Das bedeutet außerdem, dass alle Spiele in ihrer Spitzenleistung auf der Xbox Series X laufen werden, für die sie ursprünglich entwickelt wurden. Oftmals mit höherer Leistung, höheren und stabileren Framerates und einem Rendering bei maximaler Auflösung und visueller Qualität.

Das Xbox Team verwendet weiterhin eine HDR Rekonstruktionstechnik, die nicht nur Spiele der Xbox One, sondern auch der Xbox 360 und gar Xbox Originals mit dem HDR-Feature ausstatten kann.

Spieler können durch die NVME SSD, die mit der Xbox Velocity Architecture Technologie angetrieben wird, obendrein noch mit einer signifikaten Reduzierung der Ladezeiten rechnen.

Auch das Quick Resume Feature kommt für die kompatiblen Spiele zum Einsatz. Damit könnt ihr an exakt der Stelle des Spiels fortsetzen, an der ihr pausiert habt.

Microsoft spricht außerdem von technischen Innovationen, bei der die Bildrate einer ausgewählten Gruppe von Spielen von 30 fps auf 60 fps oder 60 fps auf 120 fps verdoppelt werden kann.

Während Microsoft viel in die Abwärtskompatibilität investiert, damit Spieler ihre Spielebibliotheken nicht verlieren und auch bei einem Generationswechsel noch weiterspielen können, scheint Sony beim Thema Kompatibilität der Playstation 5 derzeit zurückzurudern.

72 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Feindsender 10245 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.05.2020 - 15:41 Uhr

    Das muss richtig dick beworben werden!
    Wie Phil Spencer schon sagte in videos die power der next gen zeigen ist schwer aber fast jeder versteht was Abwärtskompatibilität ist und sieht Verbesserungen bei spielen alter Tage sofort!

    16
    • MARVEL 13800 XP Leetspeak | 28.05.2020 - 15:49 Uhr

      „…in videos die power der next gen zeigen ist schwer…“

      Unreal5-Demo auf der PS5… was ist daran schwer?

      6
      • K3ULE 760 XP Neuling | 28.05.2020 - 15:57 Uhr

        Die UE5 Demo ist momentan einfach nur ein Grafikblender. Phil bezieht seine Aussage ja auf zum Beispiel die 60fps die in Videos nicht den Effekt bringen den du beim flüssigen spielen erfährst.

        15
      • snickstick 197280 XP Grub Killer Master | 28.05.2020 - 16:05 Uhr

        Also so ein 4K-120 FpS spiel auf meinen 720p Monito zu guken ist schon abschrecken.
        Aber ja die Demo war schon geil. Den unterschied in der Beleuchtung durch das neue RayTrayzing konnt ich sogar auf mein monitor sehen.

        0
        • K3ULE 760 XP Neuling | 28.05.2020 - 16:14 Uhr

          Ich hoffe 4k und 120fps beziehst du nicht auf die Demo.
          Denn keines von Beidem war dort vorhanden.

          Raytracing übrigens auch nicht😉

          8
          • snickstick 197280 XP Grub Killer Master | 28.05.2020 - 16:19 Uhr

            Nene das war unabhängig gemein. Die Demo war hammer. Videos wie Phil es meint kann ich halt nur auf der Xbox schaun weil nur da hab ich 4K beim Beamer, Monitore sind alle „nur“ HD bei mir.
            Das mit dem RayTraycing hab ich in der Mindcraft rayTraycing Demo gesehn und das sah man sogar auf nen RöhrenTV 🙂

            2
          • MARVEL 13800 XP Leetspeak | 29.05.2020 - 09:03 Uhr

            Genau… kein Raytracing und kein 4k… und es war trotzdem beeindruckend!
            Phil reimt sich gerade was zurecht und ich befürchte, es liegt daran, dass MS jetzt der Stift geht.
            Ich hoffe weiterhin, dass ich mich irre.

            0
      • juicebrother 27320 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.05.2020 - 12:36 Uhr

        Wann bitte haben tatsächliche Games denn je das Niveau erreicht, welches in der ihrer jeweiligen Generation entsprechenden Techdemo gezeigt worden ist? Kuck dir vielleicht einfach noch mal die Samaritan Demo zur UE3 und die Mountain Demo zur UE4 an, dann verstehst du worauf ich hinaus will ; )

        0
        • MARVEL 13800 XP Leetspeak | 02.06.2020 - 10:11 Uhr

          Muss ich nicht. Ich weiß was Du meinst. Sony hat trotzdem das Momentum auf ihrer Seite. So wollen die Gamer jetzt Spiele sehen. Sony steht jetzt dafür.
          Und was Phil gerade von sich gibt, sieht für mich halt eher nach Vorbereiten auf eine Enttäuschung aus.

          0
  2. Bluffy 0 XP Neuling | 28.05.2020 - 15:43 Uhr

    Ich weiß nicht, ob es traurig oder amüsant ist, dass sich die Xbox-Fans über „neue“ abwärtskompatible Spiele mittlerweile so sehr freuen, wie die PS-Fans über neue Exklusive AAA Titel.

    7
    • McLustig 118710 XP Scorpio King Rang 4 | 28.05.2020 - 16:00 Uhr

      Wenn ich einfach so meine ganzen hunderte Xbox One Spiele auf der nächsten Konsole weiterspielen kann, ist das doch mega geil?!

      24
      • juicebrother 27320 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.05.2020 - 16:34 Uhr

        Jep, und das Ganze dann noch in extra knackig, Dank enhanced patches für die Series X. Ich find’s toll, dass Microsoft unserer bereits vorhandenen library soviel Aufmerksamkeit widmet, aber auf die Firstpartyreveals im Juli bin ich ebenfalls sehr gespannt. Bitte, bitte ein neues, „echtes“ Fable 🤞🏻🤞🏻🤞🏻

        @Bluffy

        Ist dir landweilig oder warum meldest du dich hier an und postest nur Wischiwaschi?

        11
    • Ogun-the-Shogun 1820 XP Beginner Level 1 | 28.05.2020 - 16:01 Uhr

      Also es ist schon eine feine Sache.
      Nicht jeder hatte damals eine Xbox 360 oder sogar die Xbox one. Es ist doch toll das man die ganzen Spiele auf der neuen Konsole spielen kann und nicht extra nochmal eine Konsole kaufen muss.
      Meiner Meinung nach kann man das schon feiern. İst natürlich kein Vergleich zu neuen Exclusiven AAA Spielen, glaub da sind wir alle gleicher Meinung.

      4
    • Senseo Mike 30880 XP Bobby Car Bewunderer | 28.05.2020 - 16:07 Uhr

      Es gibt keine alte und neue Games, nur gute und schlechte.
      Was gibt es da zu nörgeln, wenn alle Spiele besser laufen?
      Diese Premium AK ist eine Hommage an die Core Gamer, die lieben ihre Schätze.
      Und Series X wertet mal eben so alle auf.
      Das ist für die Spieler, und neue Games kommen mehr als genug, da muss man sich keine Sorgen machen.

      14
    • snickstick 197280 XP Grub Killer Master | 28.05.2020 - 16:07 Uhr

      Ja ich freue mich wenn ich nicht alle 4-6 Jahre alle meine Games wegschmeisen muss nur weil ne neue Gen kommt oder ich wie bei Sony einfach doppel bezahlen muss.
      Aber nun ja der PS-Spieler hat ja eh die kohle um es sich leisten zu können.

      10
    • Xmufti 12305 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.05.2020 - 16:09 Uhr

      Ja welche dicken AAA Games hat denn Sony stand heute für die PS5 angekündigt ? 🤔🤷‍♂️

      16
    • GloryFox 13935 XP Leetspeak | 28.05.2020 - 16:38 Uhr

      Nicht Traurig sein 🎻 wenn Gaming dich traurig macht stimmt bei dir was nicht?

      2
    • Bonny666 50910 XP Nachwuchsadmin 5+ | 28.05.2020 - 16:59 Uhr

      So kann jeder ehemalige Sonyjünger alles nachholen und das noch in besserer Quali. So geht Kundenbindung.

      6
    • Robilein 262525 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 28.05.2020 - 17:05 Uhr

      Das ist doch nur der pure Neid. Deine sinnlosen Kommentare sprechen Bände.

      Ich werde Spiele wie Star Wars Republic Commando, Knights of the old Republic, Gears of War 1-3, Crysis, GTA San Andreas uvm. mehr in der bestmöglichen Qualität spielen können. Mit der ganzen Power der Series X. Ohne den ach so tollen Boostmode, wie ihn die Playstation 5 haben wird.

      10
      • xXCickXx 8060 XP Beginner Level 4 | 28.05.2020 - 17:17 Uhr

        Ich verstehe es so, dass „nur“ die One Spiele automatisch max. Out gehen sollen.
        Wenn ich jetzt Crysis 3 einlege in meine X, dann hab ich ja auch nur mini mini Verbesserung im Sinne von weniger Framedrops.

        Freu mich jedoch über die generelle AK. Nur das fake HDR ist hoffentlich abschaltbar. Schlecht gemachtes HDR kann ganz schön negativ die Optik beeinflussen.

        0
        • juicebrother 27320 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.05.2020 - 12:41 Uhr

          Naja, nur, dass es eben kein fake hdr ist. DF haben das Feature bereits unter die Lupe genommen und mit heatmapping bestätigt, dass es „echtes“ hdr ist. Einfach mal in deren Channel auf YouTube reinschauen ; )

          1
    • AlexB9019 7480 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 17:16 Uhr

      Die AK ist schon cool.
      Benutze es zwar recht selten, konnte so aber schon ein paar Spiele nachholen, die ich auf der last Gen verpasst habe.
      Gibt doch wirklich nichts daran auszusetzen.

      3
  3. SPAMTROLLER 6140 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 15:43 Uhr

    Wenn das so gut läuft wie es jetzt klingt,
    Dann alle drei Daumen hoch.
    Mir fallen schon ein paar Titel ein die ich nochmal spielen würde.

    Halo Guardians, Gears 4 usw.

    @Bluffy Das eine Schließt das andere nicht aus.
    Das kann man aber nur verstehen wenn die Favorisierte Konsole AK unterstützt.

    11
  4. ORO ERICIUS 83550 XP Untouchable Star 2 | 28.05.2020 - 15:45 Uhr

    Bevor ich nen bösen Kommentar zur vorherigen News über die PS5 Abwärtskompatibilität schreibe, lass ich liebe hier nen dicken Daumen für MS da. Macht Werbung damit und zeigt den anderen wie es gehen kann und muss :-).

    20
  5. OzeanSunny 73455 XP Tastenakrobat Level 2 | 28.05.2020 - 15:48 Uhr

    Das ist ja echt klasse. Bin froh das meine Bibliothek so groß ist. Dann kann man immer wieder mal schauen was man in schön zocken kann 😉

    9
  6. Sallgood Man 10175 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.05.2020 - 15:49 Uhr

    Die beiden hier genannten Features (HDR und Quick Resume) hatte Microsoft ja schon in Verbindung mit der AK in einem Video im März demonstriert. Das war richtig cool. Bin gespannt, welches Spiel ich da „aufgemotzt“ noch mal spielen werde.

    Ich freu mich vor allem über den Quick Resume Ansatz. Meiner Meinung nach eine sinnvolle Innovation: ich bin gerade mitten in Cyberpunk 2077 unterwegs und meine Tochter fragt nach einer Co-Op Runde Forza? Kein Problem *switch* (hähä, pun intended). Danach vielleicht noch eine Runde Halo Deathmatch bevor der Hund seine Runde gehen will? *switch*.

    Allerdings ist der Anteil an 360 Games, die ich auf der One X gespielt habe eher gering. Liegt aber auch daran, dass irgendwie alles, was mich interessierte als Remaster verfügbar war (Darksouls 1 + 2, Gears Reihe, Halo nochmal durch mit MCC, AC3, …)

    3
    • Crusader onE 59085 XP Nachwuchsadmin 8+ | 28.05.2020 - 16:03 Uhr

      Ja, ist bei mir auch so. Hab kaum bis gar keine 360 spiele, die ich spiele. Aber trotzdem geiles Feature, weil das bedeutet ja auch, dass die one spiele auch sehr von der series x profitieren. Etliche 360 spiele aber auch. Ich würde dann noch mal Force unleashed 1+2 durch spielen, wenn es da optisch auch Verbesserungen sind 😁😁

      1
  7. McLustig 118710 XP Scorpio King Rang 4 | 28.05.2020 - 16:05 Uhr

    Hachja, das wird ein Fest 🙂 . Einfach die One X auf den Müll schmeißen (= verkaufen) und mit der Series X weiterdaddeln. Mal sehen wie viele Spiele dann wirklich weiterlaufen. Wobei „tausende“ ja schon mal für „mehr als 2000“ sprechen müsste.

    3
  8. Ogun-the-Shogun 1820 XP Beginner Level 1 | 28.05.2020 - 16:17 Uhr

    İch selbst Spiele noch regelmäßig abwärtskompatibele Spiele. Hab noch einiges nachzuholen 🙂

    3
  9. Z0RN 240175 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.05.2020 - 16:36 Uhr

    Wenn alle Games native auf der XSX laufen, bin ich echt auf die Performance gespannt. Klingt alles fabelhaft. Meine bestehende Spielbibliothek wird kostenlos auf das nächste Level befördert und Spiele profitieren von einer Technik, die es damals noch gar nicht gab. ✌️

    9
  10. masterdk2006 84565 XP Untouchable Star 2 | 28.05.2020 - 16:42 Uhr

    Hoffe man arbeitete weiter an dem AK Programm, gibt noch paar 360 Perlen die ich gerne auf der X nochmal zocken würde.

    1
    • TigerRAS 2720 XP Beginner Level 2 | 28.05.2020 - 20:16 Uhr

      Wie ich das jetzt verstanden habe,bedeutet das die XBox SX viele Spiele laufen, die auf der XBox ox nicht laufen oder?.Also mehr als jetzt!?

      0
      • masterdk2006 84565 XP Untouchable Star 2 | 29.05.2020 - 07:22 Uhr

        Ich hab es eher so verstanden das die bisherigen auf der SX noch besser laufen als auf der X. Aber nicht das neue hinzukommen

        0
        • TigerRAS 2720 XP Beginner Level 2 | 29.05.2020 - 08:21 Uhr

          Ja das auch !,nur auf anderen Seiten wird erzählt, das tausende Spiele.Am Start laufen werden!?.

          0
        • TigerRAS 2720 XP Beginner Level 2 | 29.05.2020 - 08:34 Uhr

          Da ja die neue Xbox es Native alles lösen tut,denke das sogar alle Spiele laufen werden,nur müssen halt immer angepasst werden und natürlich spielt noch eine große Rolle die Liezens.

          0
          • masterdk2006 84565 XP Untouchable Star 2 | 29.05.2020 - 11:04 Uhr

            Ja denke auch Linzensen werden das größte Problem sein. Aber Mal sehen mehr Spiel sind immer gut.

            1

Hinterlasse eine Antwort