Xbox Series X: Dedizierte Audio Hardwarebeschleunigung für mehr Immersion

Für mehr Immersion in Spielen verfügt die Xbox Series X über dedizierte Audio Hardwarebeschleunigung.

Die Xbox Series X Konsole von Microsoft wird über eine dedizierte Audio Hardwarebeschleunigung verfügen, wodurch die Immersion, also das Abtauchen in eine Spielwelt, verbessert wird.

Die Inkludierung in die Xbox Series X Konsole wurde heute durch eine offizielle Beschreibung für eine Präsentation bestätigt, die am 18. März 2020 auf der GDC 2020 stattfinden wird.

In der Beschreibung heißt es:

„Erfahren Sie von den Audio-Designern von Borderlands 3 und Gears of War 5, wie eine Zusammenarbeit zwischen Microsoft, Dolby und unseren Middleware-Partnern eine Revolution mit räumlichem Klang auslöste, die jedes Paar Kopfhörer in ein mehrdimensionales Tor zu einer anderen Welt verwandelt. Die Teilnehmer werden tief in die Audiodesign-Pipeline (Projekt Akustik) und die Beziehung zur dedizierten Hardware-Beschleunigung auf Xbox-Konsolen der neueren Generation eintauchen.“

Danke an Ali Pekel für den Hinweis zu dieser Meldung.

106 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 55870 XP Nachwuchsadmin 7+ | 19.02.2020 - 17:35 Uhr

    Mega mein MMX300 freut sich drauf hoffe der Astro MixAmp bleibt kompatibel

    1
  2. BLACK 8z 38755 XP Bobby Car Rennfahrer | 19.02.2020 - 18:31 Uhr

    Naja, da ich zwar ein 5.1 Headset hab aber nicht benutze weil ich Kopffrei Audio genießen will und wirklich nur im absoluten Notfall eins aufsetze, ist das für mich kein Kaufargument, obwohl ich sehr Audiophil bin. Hoffe da kommt für die Surround Anlagen auch was, bei manchen Spielen find ich die Sounds echt schlecht abgestimmt.

    7
    • Brokenhead 48345 XP Hooligan Bezwinger | 20.02.2020 - 07:39 Uhr

      Was ist den für dich Notfall?
      Ein hellblade MUSS man mit headset spielen, shooter ohne headset zu spielen ist wie mit geschlossenen Augen zu spielen.

      1
      • BLACK 8z 38755 XP Bobby Car Rennfahrer | 20.02.2020 - 22:19 Uhr

        Notfall ist für mich wenn Kinder nebenan schlafen oder Besuch meiner Partnerin da ist wo ich nichts zu suchen habe 😉
        Naja, hatte ich bei Hellblade getestet mit meinem 5.1 Turtle Beach da eben alle es empfohlen hatten, dann Vergleich mit meiner Heimkinoanlage und schon wars das wieder für das Headset. Fand es mit der Anlage einfach nur geil, vor allem bei Auro 3D bei dem über den Top Lautsprecher die Stimmen kamen und man somit eine geile Atmo hatte.
        Bei Shootern weiß ich aber auch wo die Geräusche her kommen wenn ich über die Anlage höre, ist das bei dir anders?

        0
        • Brokenhead 48345 XP Hooligan Bezwinger | 21.02.2020 - 09:48 Uhr

          Ich hab kein 5.1
          Hab nur zwei front lautsprecher.
          Dali Zensor 7 um genau zu sein. Ich werde die noch irgendwann zu 5.1 ausbauen aber das zeit.
          Hellblade würde ich aber lieber über die kopfhörer spielen weil die stimmen im kopf entstehen und man dadurch eine massives beklemmungsgefühl bekommt weil man das gefühl hat die stimmen wirklich so wahrzunehmen wie jemand der schizophren ist. Mit lautsprechern kommen die stimmen von irgendwo un dich rum, mit Kopfhörer spielt alles sich an deinem kopf ab.
          Nicht umsonst wird dir das auch zu spiel beginn empfohlen.

          0
    • Ash2X 148280 XP Master-at-Arms Onyx | 20.02.2020 - 08:44 Uhr

      Daran sind aber auch die Entwickler schuld.Am Ende kann man Dolby Atmos,DTSX & Co bieten aber wenn es nicht vernünftig genutzt wird…
      Schau (oder eher hör) dir GTA5 an.Eines der teuersten Spiele überhaupt,die Audioabmischung ist unterirdisch.Bei RDR2 war der Sound über Toslink-Kabel extrem leise weil sie es offensichtlich vergessen haben.
      Mal als Vergleich: Halo 5,Gears 4+5 sind Aushängeschilder,Watchdogs zeigte GTA kurz danach wie es eigentlich sein sollte oder selbst das Jahre alte Saints Row 3 war überraschend gut.

      Man darf aber auch die eigene Hardware nicht unterschätzen – ich habe mir kurz vor Weihnachten den Pioneer TX-NR686 gegönnt (kann alles und ist mit ca 340€ durchaus erschwinglich) plus neuem Boxenset gegönnt und der Unterschied zu meinem vorigen Gerät ist extrem.

      0
      • BLACK 8z 38755 XP Bobby Car Rennfahrer | 20.02.2020 - 22:23 Uhr

        Da gebe ich dir recht dass die Audiofiles bei manchen Spielen einfach mies sind, aber man kann dem mit einer guten Anlage etwas entgegen kommen, ist halt nur ärgerlich dass man oft nachregeln muss an den Einstellungen, damit man das beste Ergebnis für die unterschiedlichen Games hat.

        Das wäre noch so ein Wunsch von mir dass sich im Audiobereich noch mehr tut bei Spielen und Filmen!

        0
        • Ash2X 148280 XP Master-at-Arms Onyx | 21.02.2020 - 00:12 Uhr

          Bei Filmen ist halt das Problem das 1:1 die Kinoanmischung übernommen wird… Und die ist auf besonders laute Effekte ausgelegt damit man etwas hat das Zuhause meistens nicht geht.
          Bei Spielen gibt es keine Entschuldigung. Dolby Digital ist seit der ersten Xbox Standard, also sollte man es auch nutzen. Wenn sich jemand die Mühe macht Dolby Atmos zu nutzen möchte geht das auch schon, allerdings wird sich komischerweise bei bspw BF1 oder AC Origins darauf gesetzt…. Und bei BF5 und AC Odyssey drauf verzichtet. Entweder ist die Lizenz übertrieben teuer, es ist zu aufwendig oder die ganzen Headsets (die meistens nur zwei Lautsprecher haben) sind zu präsent.

          1
          • Brokenhead 48345 XP Hooligan Bezwinger | 21.02.2020 - 09:57 Uhr

            Was habt ihr beide den für lautsprecher?
            Anlage hin oder her, die frage ist was habt ihr für lautsprecher wenn ihr zu viel regulieren müsst habt ihr euch die falschen Lautsprecher gekauft.

            0
            • Ash2X 148280 XP Master-at-Arms Onyx | 21.02.2020 - 11:11 Uhr

              Ich sags mal anders herum: Es ist üblich das die Abmischung vorallendingen von Actionfilmen nicht ausgeglichen ist – laute Action, leise Dialoge. Unabhängig von der Anlage und den Boxen. Wenn es nicht so ist wurde es neu angemischt (kommt selbst bei AAA-Filmen extrem selten vor), die Anlage reguliert künstlich nach (bei modernen Verstärkern als Standard drin) oder die Boxen schaffen den Job nicht…was unter den Umständen auch nicht so tragisch ist.
              Ich habe neulich mal eine 6000€ Anlage (7.4.4 – kein Witz das gibt’s, war mir auch neu) ausgetestet – ohne technische nachregulierung bleibt es schlecht abgemischt.

              1
              • Brokenhead 48345 XP Hooligan Bezwinger | 21.02.2020 - 11:43 Uhr

                Also ein anständiges 5.1 system kostet +/- 2000€.
                Meine front Lautsprecher kosten alleine schon 899€ Ohne den Receiver.
                Ich hab keine probleme mit sound.
                Bei Audiowiedergabegeräten ist geschmack alles und es ist wichtig zu gucken wofür man sie nutzen will! Willst du musik hören, wenn ja welche? Filme? Wenn ja welche art von filmen?
                Alle wiedergabegeräte haben andere misch verhältnise im klang. Vor dem kauf ist es immer wichtig ausgibt die boxen zu testen.
                Wie gefragt was hast du für Lautsprecher?

                Ich hab mich für Dali lautsprecher entschieden weil sie einen absoluten ausgewogenen klang haben und quasi zu allem passen und das für ein relativ erschwingliches Budget. Wenn man will kann man aber auch viel geld latzen.

                0
                • Ash2X 148280 XP Master-at-Arms Onyx | 21.02.2020 - 13:56 Uhr

                  Ich habe ein recht erschwingliches 5.0 Set geholt (Aruna glaub ich, Black Friday etwas unter 150 bezahlt – ich muss auch nur 33qm beschallen, der Bass reicht dicke , Subwoofer kommt evtl noch aber die Nachbarn…) und habe keine „Soundprobleme“ im eigentlichen Sinne und bin positiv vom Klangbild überrascht… es ist halt Fakt das die Original-Abmischung halt häufig Murks Ist. Wird dir jeder mit nur ein bisschen Ahnung bestätigen – Vorallendingen beim deutschen Ton
                  Gibt ja nicht umsonst im Netz alternative Versionen bei denen der deutsche Dialog über die US-Abmischung gelegt wird.
                  Ich habe bei meinem Verstärker so eingestellt das es einigermaßen ausbalanciert und das Problem ist gelöst bis auf ganz wenige extreme Ausreißer. Könnte ich mit meinem Pioneer vorher knicken, aber der hatte schon ein paar Jahre drauf.

                  Bei Spielen ist es halt noch ein ganz anderes Thema – da ist das Problem im Normalfall aber auch nicht vorhanden… Bis auf Spiele die halt sowieso vom Sound Unterklasse sind, zaubern kann man nicht (GTA…).

                  0
            • BLACK 8z 38755 XP Bobby Car Rennfahrer | 21.02.2020 - 15:25 Uhr

              Ich hab das Teufel Ultima Surround System mit nem Marantz SR7011 und mit 5 weiteren Teufel Lautsprecher erweitert und ner zusätzlichen externen Endstufe. Sprich 5.5.1 System. Wenn man das richtige Material Zuspielt ist es einfach nur Top, aber wenn man gewisse Filme schaut oder Spiele spielt merkt man einfach wie schlecht diese teils abgestimmt sind. Also am Set liegts sicher nicht 😉

              0
  3. Cerdiwan 9065 XP Beginner Level 4 | 19.02.2020 - 19:19 Uhr

    Sehr schön, dann wird Dolby Atmos hoffentlich Standard 👍👍👍

    2
  4. DerLandvogt 3850 XP Beginner Level 2 | 19.02.2020 - 20:04 Uhr

    Sehr gute Neuigkeit zocken oft per headset damit meine Freundin ihre Ruhe hat 😂 so wird’s noch schöner und mein h5 tournament edition wird noch öfter zum Einsatz kommen😊

    0
  5. Schtarek 2060 XP Beginner Level 1 | 19.02.2020 - 20:51 Uhr

    Egoshooter koennte ich niemals mit Boxen spielen. Die dauernden lauten schüsse wuerden mich schnell nerven.

    Aber da ich generell keine shooter mehr spiele hat sich das bereits erledigt.

    Ueberlege mir die sony xm 3 headphones zu kaufen. Freue mich auf den neuen sound

    1
    • Thegambler 125950 XP Man-at-Arms Gold | 19.02.2020 - 21:05 Uhr

      Eine Xbox mit Sonylautsprecher zusammenhängen? Nicht mal Judas war so ein Verräter ^^ #Spass

      7
      • Holy Moly 43494 XP Hooligan Schubser | 19.02.2020 - 21:34 Uhr

        Habe auch gehört das wenn mann eine Xbox an einen Sony Fernseher anschließt sie zu einer Playstation wird. 😋

        13
        • Thegambler 125950 XP Man-at-Arms Gold | 19.02.2020 - 21:52 Uhr

          Die dunkle Seite der Macht stark ist 😆

          Haha, ich stelle mir gerade vor was im Netz los ist/ wäre, wenn Microsoft Kojima in die Xbox Gaming studios holen würde 😂😂😂

          2
        • Robilein 207365 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.02.2020 - 22:35 Uhr

          Kann mir nicht passieren. Bei TV’s bleibe ich einfach immer Samsung Fan😂👍

          2
          • BANKSY EMPIRE 29045 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.02.2020 - 23:36 Uhr

            Meine One X hängt an einem Sony 4k TV und die harmonieren wunderbar zusammen🥰

            So etwas wie Fanboy-/Konsolenkrieg Gespacke sind denen eben fremd🤓

            7
            • Robilein 207365 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.02.2020 - 23:57 Uhr

              Tja nur das es bei mir nichts mit “Fanboy-/Konsolenkrieg Gespacke“ zu tun hat. Ich hatte immer schon Samsung TV’s. Weil Samsung für mich die beste Preis/Leistung bietet. Also erstmal richtig informieren bevor man jemanden sowas unterstellt😉

              0
              • BANKSY EMPIRE 29045 XP Nasenbohrer Level 4 | 20.02.2020 - 00:53 Uhr

                Oh man, du fühlst dich wohl auch immer gleich angesprochen – peinlich🙄
                Lies am besten nochmal die ganze Konversation, dann peilst auch du es vielleicht.

                8
                • Robilein 207365 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 20.02.2020 - 01:02 Uhr

                  Dann sollte dir auch klar sein das es von keinem ernst gemeint war. War nur Spaß😉

                  2
        • Weenschen 25965 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.02.2020 - 08:00 Uhr

          Ich gestehe. Der Bravia ist aber auch verdammt viel besser als LG oder Samsung. Aber bisher ist unsere Wohnung eine PS freie Zone. Das bleibt auch so….

          2
          • XeNoLuZiFeR 16255 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.02.2020 - 08:06 Uhr

            Viel besser als LG & Samsung? 😂🤣😂🤣😂 Das ist nur deine Meinung und Sony hat auch OLED von LG, denn meiner Meinung nach hab ich fast alle Fernseher mal ausgetestet und fand nur den Panasonic den schlechtesten. Finde LG besser als jeder andere, weil:

            Heiligkeit nicht zu Hell wie bei Samsung und LG hat mit dem Griff HDR besser draus. 😉

            1
            • Harakiri Hornet 3820 XP Beginner Level 2 | 20.02.2020 - 10:13 Uhr

              Naja also besser als Samsung sind die OLED Modelle von Sony auf jeden Fall trotzdem bleibt der LG absolute Spitze.

              2
              • Schtarek 2060 XP Beginner Level 1 | 20.02.2020 - 18:14 Uhr

                Wenn du dich auf den LG oled beziehst der ist definitiv nicht spitze. Wenn oled dann Son oder Panasonic

                0
            • Weenschen 25965 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.02.2020 - 13:29 Uhr

              Ich hatte mich für den Bravia entschieden, weil er das beste Bild in 4K mit HDR hatte. Samsung hatte ich vorab 2 Tage testen dürfen, das war nix. LG hab ich im Schlafzimmer und der ist ebenfalls schlechter. Der Bravia war auch doppelt so teuer bei gleichen tech. Merkmalen. Von OLED hatte ich gar nicht gesprochen.

              0
              • Crusader onE 48725 XP Hooligan Bezwinger | 20.02.2020 - 14:12 Uhr

                Für mich hat LG das beste Preisleistungsverhältnis. Der CX 55 Zoll kommt jetzt im März raus und wird 2.500€ – 3.000€ kosten. Im November bekommst du den aber auch schon für 1.500€. Oder du kaufst dir jetzt das Vorgängermodell C) vom letzten Jahr für 1.300€ Für das was man da geliefert bekommt kann man echt nicht meckern. Die beste Bildqualität, super Software und extrem Zukunftssicher, da LG einfach alle gängigen Bild- & Soundformate oder wie man das nennt wie HDR und Dolby Vision unterstützt 🙂 Dazu HDMI 2.1 seit letztem Jahr und Gsync und allem drum und dran 🙂

                0
                • XeNoLuZiFeR 16255 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.02.2020 - 18:35 Uhr

                  Frage: Woher weisst du plötzlich dass LG CX Modell ab März erscheinen wird? Wann genau kommt es denn nun?

                  0
                  • Crusader onE 48725 XP Hooligan Bezwinger | 20.02.2020 - 21:41 Uhr

                    Naja also weil die immer im März rauskommen. Aber hab gerade mal geguckt. LG hat die Europa Roadmap noch nicht rausgegeben. Könnte also vielleicht doch April werden. Mal sehen

                    0
          • Ash2X 148280 XP Master-at-Arms Onyx | 20.02.2020 - 10:35 Uhr

            PSX ist der Entwicklername für die PS1…moment…bedeutet es das die XBox durch Sony-Fernseher zur PS1 wird? 😀 😀 😀

            Aber mal im Ernst: Die hochpreisigen Sony-Fernseher sind schon klasse (bis auf die Software natürlich),LG sind die besten hinsichtlich Latenz-Zeiten (und einige 8-Bit Displays können HDR10 hervorragend emulieren),Samsung das beste Gesamtpaket.

            0
            • XeNoLuZiFeR 16255 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.02.2020 - 11:40 Uhr

              Ich war gerade vorher beim Conforama also TV/Möbel Shop und sah dann plötzlich den Sony AG9 alter Schwede der sieht ja absolut vom Bildqualität sehr gut aus zumal es auch eARC hat! Jetzt hätte ich doch wieder lust beim Einsteiger LG TV zu Sony’s AG9 OLED umzusteigen. Hatte nämlich noch nie einen Sony Fernseher! 😲

              0
              • Ash2X 148280 XP Master-at-Arms Onyx | 20.02.2020 - 13:49 Uhr

                Bei Sony muss mal soweit ich weiß auf jeden Fall aufpassen und wirklich ordentlich auf den Tisch legen damit man ein Gerät bekommt bei dem man nicht nur 200€ für den Namen bezahlt.Da schläht das mit den Latenzzeiten auch positiv zu ihnen um.Allerdings ist die Software bei Sony schon fast legendär schlecht.Selbst absolute Sony-Jüger jammern mir regelmäßig die Ohren voll das sie offensichtlich Beta-Tester sind.
                Ich musste versuchen das jemanden zu erklären und wenn man nicht ganz tief in der Android-Materie drinsteckt oder sich allgemein mit sowas beschäftigt ist es eine Zumutung.
                Nicht das die anderen wirklich herausragend wären…

                1
                • DerLandvogt 3850 XP Beginner Level 2 | 20.02.2020 - 13:58 Uhr

                  Keine Probleme mit der Software und klar muss man bisschen Geld aufen Tisch legen um was gescheites zu bekommen dass ist aber überall der Fall

                  0
            • DerLandvogt 3850 XP Beginner Level 2 | 20.02.2020 - 12:47 Uhr

              Ja ist quasi nen Emulator 😂😂

              Also ich bin mit unserem bravia voll und ganz zufrieden keinerlei Beanstandungen zu vermelden 🙂

              0
      • Schtarek 2060 XP Beginner Level 1 | 20.02.2020 - 18:12 Uhr

        Bei weitem nicht so sehr wie aus den Boxen. Zum shooter gehören Headsets irgendwie dazu.

        0
  6. churocket 83355 XP Untouchable Star 2 | 19.02.2020 - 22:59 Uhr

    Man ich hoffe wir treten Sony auch mal in denn Arsch mit der neuen Kiste 😁😁

    1
  7. Senseo Mike 26000 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.02.2020 - 23:51 Uhr

    Ich bin Fan von großvolumigen 5.1 oder 7.1 Anlagen.
    Den Vorteil von echtem Kino Sound möchte ich nicht mehr missen.
    Den kann man auch bei ganz normaler Zimmerlautstärke genießen, ohne die Mitbewohner oder den Nachbarn zu nerven.
    Kopfhörer sind echt nicht zu unterschätzen, machen mir auch Spass, aber ich mag das abgekapselt sein nicht so. Irgendwie kann man Kopfhörer mit normalen Boxen auch gar nicht vergleichen, das sind 2 völlig verschiedene Paar Schuhe.

    Ich sag nur Hellblade!
    Mit Kopfhörer das intensivste Spielerlebnis ever.
    Das ist so krass, die Stimmen im Kopf, da kommen keine normalen Lautsprecher ran.
    Vielleicht im Heimkino bei voller Lautstärke, aber wer hat so etwas schon?

    Oh man, ich befürchte Xbox Series X mit Hellblade 2 und guten Kopfhörern könnte einen auf direkten Weg in die Klappse schicken😁 Will haben!
    Die Vorfreude steigt kontinuierlich, der Februar ist auch schon fast um, nicht mehr lange liebe Leute.

    2
    • Robilein 207365 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 20.02.2020 - 00:11 Uhr

      Dann sind wir schon 2 die in die Klappse müssen😂👍
      Hellblade war so intensiv. Nicht nur die Stimmen von Senua. Auch dieser beklemmende Soundtrack. Oder die angsteinflößende Stimme von ihrem Vater während den Visionen. Wenn er angefangen hat sie anzuschreien. Das war so krass. Hat mich voll abgeholt👍

      Wenn das in Teil 2 gesteigert wird dann puhh, können wir uns auf was gefasst machen.

      Ich bin auch schon so heiß auf die Konsole ich sag’s dir. Jeden Tag hier auf der Seite hoffe ich das es neue Informationen dazu gibt😂👍

      4
      • Senseo Mike 26000 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.02.2020 - 00:27 Uhr

        100% Einverstanden.
        Senuas Sacrifice war wirklich schwer beeindruckend, das war echt strange.

        Und die Zeit rennt wirklich, gerade eben war noch Weihnachten, ich hab sogar noch Plätzchen, und jetzt steht das Frühjahr vor der Tür.
        Mit dem Frühjahr kommt die E3 geflogen, und danach können wir endlich die neue Xbox vorbestellen. Dann noch 2 mal schlafen, und Weihnachten steht vor der Tür😉

        1
  8. Falkit 1620 XP Beginner Level 1 | 20.02.2020 - 01:32 Uhr

    Interessant! Sony bewirbt jetzt ja schon ihr Hardware 3D Audio und MS scheint sich erstmal ins Fäustchen zu lachen und die gleiche Lösung dann anzubieten. Mal sehen, was da dran ist

    1
  9. Rapza624 58295 XP Nachwuchsadmin 8+ | 20.02.2020 - 07:24 Uhr

    Schön, dass man auch ans Akustische denkt. Bin gespannt was die Series X alles so drauf haben wird!

    1
    • tuwdc 2600 XP Beginner Level 2 | 20.02.2020 - 13:53 Uhr

      Warum sollte die Series X etwas nichts haben, was schon die Xbox One seit 2013 hat? Schließlich hat MS die X in dem Punkt noch verbessert und die Atmos Soundengine wurde eingeführt sowie verbessert.

      1
      • Rapza624 58295 XP Nachwuchsadmin 8+ | 20.02.2020 - 18:36 Uhr

        Ehrlich gesagt habe ich mich nie mit der Thematik beschäftigt, deswegen war mir nicht klar, dass MS hier schon länger was zu bieten hat.

        0

Hinterlasse eine Antwort