Xbox Series X: Größter Xbox-Konsolen-Launch verzeichnet mehr gespielte Spiele als jemals zuvor

Microsoft feiert mit der Markteinführung der Xbox Series X|S den größten Xbox-Konsolen-Launch aller Zeiten.

Microsoft bedankt sich ausdrücklich für die Unterstützung der Spieler und das entstandene Gemeinschaftsgefühl beim Übergang in die neue Konsolen-Generation durch die Feier im hauseigenen Celebration Live-Stream, an welchem Millionen von Menschen teilgenommen haben.

Das sind die ersten Kennzahlen aus den 24 Stunden nach Veröffentlichung der neuen Xbox-Konsolen:

  • Es wurden mehr neue Konsolen verkauft als jede Generation zuvor, wobei die Xbox Series S beim Start den höchsten Prozentsatz an neuen Spielern für jede Xbox-Konsole hinzugefügt hat.
  • Es wurden mehr Spiele, insgesamt 3.594, über vier Generationen hinweg, während eines Xbox-Konsolen-Starts als jemals zuvor gespielt.
  • Next-Gen bedeutet für den Kunden auch mehr Möglichkeiten zum Entdecken und Spielen. 70 Prozent der Series X|S-Konsolen sind bei neuen und bestehenden Xbox Game Pass-Mitgliedern angeschlossen.

Dabei vergisst Microsoft auch nicht die erbrachte Unterstützung seiner Partner und bedankt sich ebenfalls für die Bereitstellung von mehr als 40 optimierten Xbox Series X|S-Spielen im Launch-Zeitraum und dafür, dass 30 von diesen Spielen das Smart Delivery-Programm genutzt haben damit Spieler ohne Mehrkosten die jeweils beste Version eines Spiels erhalten.

Man ist sich durchaus darüber bewusst, dass nicht jeder interessierte Spieler in der Lage war eine Next-Gen-Konsole zu ergattern. Es wird weiterhin daran gearbeitet genug Konsolen zu fertigen und diese weltweit verfügbar zu machen.

60 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. yberion45 15830 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.11.2020 - 11:34 Uhr

    Mehr als verdient 🙂 aber es fängt wieder an, wo gewisse Vergleiche aufzeigen sollen das entweder beide Konsolen gleich sind oder die XSX angeblich schlechter performt.

    Ich bin sehr zufrieden und hab mit 2 Spielen beigetragen 🙂

    An sich sehr zufrieden:) beste Konsole, sie ist sooo leise

    1
  2. Hey Iceman 92965 XP Posting Machine Level 2 | 16.11.2020 - 11:53 Uhr

    Freut mich, aber auch keine Überraschung.
    XboxC war release mäsig und Preislich ein Ladenhüter
    x360 hatten sie zum release viel zu wenig Konsolen da sie 6 Monate zu früh wahren wegen der PS3
    X One Ladenüter wegen ihrem TVTVTV

    Diesmal haben sie ihre Hausaufgaben fast ganz geschafft 😀

    0
  3. WWF ATTITUDE 43485 XP Hooligan Schubser | 16.11.2020 - 14:15 Uhr

    „Erfolgreichster Xbox Launch aller Zeiten“ ist eigentlich wenig verwunderlich. Für die Xbox 1 hat sich damals noch kaum einer interessiert, dementsprechend war auch der (frühe) 360 Launch verkaufszahlenmässig schwach. Der Xbox One Launch wurde durch das „Online only“ Desaster ziemlich versaut und die One X war halt nur ein Upgrade. Ok, das ist die Series X technisch gesehen auch. Mich würden eher Zahlen interessieren aber ich befürchte die sind nicht sehr berauschend.

    0
  4. biowolf 1100 XP Beginner Level 1 | 16.11.2020 - 14:33 Uhr

    Ich tue mir bei diesen Aussagen immer schwer… solange die Datenbasis nicht bekannt ist sind die genannten Werte wenig Überzeugend… Beispielsweise 100% Wachstum bei 100 verkauften Einheiten klingt toll, wäre aber so gering das es praktisch nicht Erwähnenswert wäre… sehr schade das MS hier nicht offener kommuniziert, sie lassen hier immer wieder eine tolle Gelegenheit links liegen..

    0
  5. AironPars 760 XP Neuling | 16.11.2020 - 15:54 Uhr

    Ich glaube es wurde schon oft kommuniziert. MAN SIEHT KAUM EINEN UNTERSCHIED!

    Der Qualitätsunterschied ist momenten eigtl. nicht zu sehen. Sorry aber das ist leider so. Ich finde sogar Gears 5 nicht sonderlich bahnbrechend. Ich denke das liegt einfach daran das man unbedingt 4k haben will. 1440p sollte für viele ausreichen in meinen Augen, wir sitzen ja nicht 1 m vor dem TV. 1440p und mit einer unglaublich hohen Renderqualität würde unterm sprich eine beeindruckendes Spielergebnis bieten.

    Es wurde vermehrt gespielt um zu sehen ob die als „X/S“ versehenen Spiel Titel einen unterschied bieten. Das tun sie aber leider nicht ausreichend! Mal sehen ob sich hier was verändert. Aber was bringt mir das wenn erst in 1-2 Jahren irgendein Spiel die Performance der Series X voll ausschöpft? Das erste mal hat eine Console fast die gleiche Performance wie ein High End Gaming PC und es gibt kein Spiel das es zeigen kann! Toll dann sollen Sie es gleich lassen, denn in 1- 2 Jahren ist das wieder eine veraltete Kiste (So gesehen hat NVIDIA bereits jetzt die Xbox Series X um 100% hinter sich gelassen)

    0
    • BlackStar91 10315 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.11.2020 - 20:32 Uhr

      Der größere Sprung war von One auf One x von Full HD auf 4K, der Sprung wurde durch die upgrade Konsolen eben früher getätigt.

      0
    • Ibrakadabra 38950 XP Bobby Car Rennfahrer | 16.11.2020 - 20:35 Uhr

      Wie möchte man auf der Series X auch einen signifikanten Unterschied wahrnehmen, wenn die Spiele noch auf One-Basis programmiert sind? Hellblade 2 wäre der Maßstab woran sich das messen lassen wird, das wird einzig und allein auf die NG-Konsolen zugeschnitten sein.

      @BlackStar91 Von der Gesamtleistung ist der Sprung von der XOX zur XSX größer als von der XO zur XOX. Die Leute, die die Mid-Gen-Konsolen hatten, haben jetzt vielleicht nicht den WoW-Effekt, als die, die die Base-Konsolen hatten. Aber das sind alles noch Cross-Gen-Titel. Das wird schon noch alles kommen.

      0
    • AironPars 760 XP Neuling | 17.11.2020 - 16:29 Uhr

      Ich kann mich mit dem Gedanken anfreunden das ein Konsolen Upgrade wie ein neuer Hardware Upgrade bei einem PC zu sehen ist und dann evtl. anschließend passende Spiele auf den Markt kommen. Aber dann hätte die Series X noch mehr Leistung haben müssen um mit der Nvidia RTX 3… mithalten zu können. Mal sehen was die Zukunft bringt. Die Hardware ist für den Preis dennoch angemessen (Hätte aber besser sein können mit ein wenig mehr Kosten). Die neue schnellere Speicherschnittstelle und die bessere Kühlung finde ich aber genial.

      0
      • Z0RN 303440 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 17.11.2020 - 16:37 Uhr

        Die Zeit, wo jemand 1000€ für eine Konsole bezahlt, ist noch nicht gekommen. 😉

        0
    • AironPars 760 XP Neuling | 17.11.2020 - 16:43 Uhr

      Naja ich finde wieso nicht? Es sollte einfach noch eine PRO Version existieren, gibt doch auch unterschiedliche Handys und Laptops usw. 😀 Wenn man sich ansieht in welche Richtung die Series X einschlägt kann ich mir vorstellen das dies in nicht allzulanger Zukunft Realität sein könnte.

      0

Hinterlasse eine Antwort