Xbox Series X: Ladezeiten Vergleich mit PlayStation 5

In einem neuen Video werden die Ladezeiten zwischen der Xbox Series X und PlayStation 5 miteinander verglichen.

Ein neues Video offenbart euch heute einen vollständigen Ladezeiten Vergleich zwischen der Xbox Series X und PlayStation 5. Dabei zeigen beide Konsolen, was die verbauten SSD-Speicher an zusätzlicher Leistung bringen.

Xbox Series X vs. PlayStation 5

Kaltstart

  • Xbox Series X: 18,39 Sekunden
  • PlayStation 5: 22,20 Sekunden

Standby

  • Xbox Series X: 2,13 Sekunden
  • PlayStation 5: 13,23 Sekunden

Neustart

  • Xbox Series X: 30,16 Sekunden
  • PlayStation 5: 39,60 Sekunden

Installation Assassin’s Creed Valhalla – Digital

  • PlayStation 5: 11 Minuten 40,26 Sekunden
  • Xbox Series X: 15 Munuten 20,46 Sekunden

Deinstallation Assassin’s Creed Valhalla – Digital

  • PlayStation 5: 3,86 Sekunden / Xbox Series X: 3,93 Sekunden

Kaltstart Resident Evil Village

  • PlayStation 5: 11,50 Sekunden
  • Xbox Series X: 26,96 Sekunden

Quick Resume

  • Xbox Series X: 6,36 Sekunden
  • PlayStation 5: 9,43 Sekunden

Diese und weitere Ergebnisse gibt es im folgenden Video zu sehen:

136 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 21240 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.06.2021 - 19:18 Uhr

    Natürlich bin ich froh das es kaum noch Ladezeiten gibt, aber auch irgendwie schade, der klassische Ladebildschirm wird wohl bald ausgestorben sein. Das war ja auch irgendwie eine Kunst für sich das ganze so zu gestalten das die Zeit sinnvoll genutzt wird.

    0
  2. TobihnExtrem 16445 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 21.06.2021 - 19:31 Uhr

    Quick Resume auf der PS5, also sehr glaubwürdig der Vergleich. 😉

    Also ich nehme den jedenfalls nicht für bare Münze, wenn die PS5 da auf einmal Feature hat über die sie nachweislich nicht verfügt.

    6
    • Girodu 7705 XP Beginner Level 4 | 21.06.2021 - 19:53 Uhr

      Verfügt sie nicht? Solange das Spiel nicht geschlossen wird, kann ich nach dem erneuten Anschalten der Konsole da weiter machen, wo ich aufgehört habe. Bei der Xbox hat man lediglich den Vorteil, das man mehrere Spiele quasie im QR Cache lagern kann.

      3
    • WolfSkin87 8680 XP Beginner Level 4 | 21.06.2021 - 20:09 Uhr

      Vielleicht guckst du erstmal das Video @TobihnExtrem anstatt sinnfreie Kommentare zu posten! Bei der Ps5 kann man sehr wohl in das zuletzt gespielte Spiel zurück.

      0
      • SnowBlade 2000 XP Beginner Level 1 | 22.06.2021 - 10:45 Uhr

        Das ist kein sinnfreier Kommentar, sondern es stimmt. Die PS5 besitzt kein Quick Resume. Das man ins Dashboard gehen und da rumhampeln und später ins Game zurückkehren kann, ging auch schon auf der Xbox One und PS4. Quick Resume ist das neue Featerue der Series, wodurch du mehrere Spiele gleichzeitig offen und fortsetzen kannst.

        3

Hinterlasse eine Antwort