Xbox Series X: Microsoft reagiert auf Speicherstand-Verlust der PlayStation 5 – UPDATE

Cloud-Speicherstände verbinden vier Generationen Xbox, während Sony schon mit PS4-Saves auf der PlayStation 5 Probleme hat.

Larry Hryb zeigt mit der Xbox Series X, wie er seinen alten Fallout 4 Spielstand von der Xbox One durch die Cloud auf der neuen Generation startet und lässt sich dabei einen kleinen Seitenhieb an die Konkurrenz und dessen aktuellen Speicherstand-Verlust-Schlagzeilen nicht nehmen.

Wie bereits im Vorfeld bekannt wurde, werden nur teilweise Speicherstände von der PlayStation 4 nahtlos auf die PlayStation 5 übertragen.

So haben beispielsweise die Entwickler von Yakuza bekannt gegeben, dass der Speicherstand nicht von der PS4 auf die PS5 übertragen werden kann. Insomniac Games hat enthüllt, dass lediglich der Spielstand von Spider-Man: Miles Morales übertragen wird, der Spielfortschritt von Spider-Man Remaster hingegen nicht.

Sony schweigt zu dem Thema und viele PlayStation-Fans sind zu Recht richtig sauer, schließlich verlieren sie mit dem Generationswechsel zahlreiche Speicherstände in die sie vielleicht schon Hunderte von Stunden gesteckt haben und müssen auf der PS5 vermutlich wieder ganz von vorne anfangen. Wie es überhaupt um die Abwärtskompatibilität steht und welche PS4-Spiele zum Launch verfügbar sein werden, ist ebenfalls weiterhin unbekannt.

Und wer möchte schon ein altes PlayStation 4 Spiel weiterspielen, wenn der Speicherstand mit allen Fortschritten weg ist bzw. nicht auf die PS5 übertragen werden kann?

Auf der Xbox ist dies zum Glück nicht der Fall. Im Gegenteil, durch die Cloud wird euer Speicherstand immer aktuell gehalten, egal ob ihr an der Xbox 360, Xbox One, Xbox Series X, via xCloud oder an dem PC spielt!

Wie man aktuell mitbekommt, ist diese Funktion keine Selbstverständlichkeit, obwohl es viele Xbox-Spieler so empfinden, da Microsoft schon sehr lange diese Technologie einsetzt.

Im folgenden Ausschnitt gibt es dazu noch das neue Dashboard mit einem animierten Hintergrund zu sehen. Ein Feature das sich viele Xbox 360-Fans seit Jahren zurück wünschen und ab November endlich auch erhalten:

Update: Soeben hat auch Codemasters bestätigt, dass der PS4-Speicherstand von DIRT 5 nicht auf die PS5 übertragen werden kann. Lediglich die im Editor erstellten Strecken können übernommen werden. Gleichzeitig hat Codemasters noch einmal untermauert, dass auf Xbox selbstverständlich alle Fortschritte übertragen werden.

144 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NXG 0neShot 41170 XP Hooligan Krauler | 30.09.2020 - 18:49 Uhr

    Das Problem ist, das Sony das null interessiert. Denn sie wissen, dass ihre Fanboys trotzdem alles feiern und sich die PS5 wie warme Semmeln verkauft. Traurig, aber so ist es nunmal. Es wird einfach hingenommen. Würde MS in letzter Zeit so viele Badnews haben, würden die Sonyjünger sie runtermachen und auslachen. Einzig gute an der Sache ist, dass die Sonys jetzt endlich mal was ruhiger sind in bestimmten Foren und Beiträgen 😅, bzw. egal was sie sagen, sie fangen sich immer ordentliche Konter ein 🤣

    6
    • Artorias Hollow 12375 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.09.2020 - 18:54 Uhr

      Ja ist so. Sonys PS5 könnte auch nur 1080p bei 20FPS haben und die Trottel würden es trotzdem kaufen

      9
  2. killer6370 31805 XP Bobby Car Bewunderer | 30.09.2020 - 18:54 Uhr

    Tja wäre mal gut zu wissen wie gross dieser cloud speicher ist? Jedenfalls Microsoft macht da alles richtig, hab auch etliche 360 speicherstände übernommen beim one wechsel.

    Sony macht da vieles falsch, zwar kriegt man angezeigt wie viel Speicherplatz man hat, doch nutzen kann man ihn nur mit ps+abo, und was auch nicht gesagt wurde, man kann nur 1000 saves speichern, bei skyrim mit autosaves usw ist der schnell voll, also 1000 gesamt, egal ob man 10 oder 50 spiele spielt, Microsoft sagte wenigstens das er wächst wenn man mehr spiele hat

    2
  3. snickstick 214585 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.09.2020 - 18:55 Uhr

    Also hab ich nach der PS1 doch aufs richtige Pferd gesetzt😁👍😁

    6
    • killer6370 31805 XP Bobby Car Bewunderer | 30.09.2020 - 19:10 Uhr

      Tja keine vernünftige abwährts Kompatibilität, speicher stände werden nicht übernommen, schwächere leistung, interne ssd mit grad mal 600gb [series x hat 800gb] und dennoch trauen sie sich so einen slogan zu und die dämlichen Fanboys vergöttern die konsole

      5
  4. DrDrDevil 83345 XP Untouchable Star 2 | 30.09.2020 - 19:08 Uhr

    Hehe Sony bekommt alles wieder was sie gemacht haben 🙂 finde ich super

    2
  5. ibims 10055 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.09.2020 - 19:17 Uhr

    also enbtweder zockt der gute larry viel zu viel oder er hat keine lust seinen controller aufzuladen 🙂

    1
  6. Kronos 13540 XP Leetspeak | 30.09.2020 - 19:17 Uhr

    Für die Cloudsaves braucht man Gold oder geht das auch so?
    Bin da ja Recht neutral was Sony und Microsoft anbelangt aber muss sagen, Microsoft macht gerade alles richtig 👍

    0
    • AppleRedX 5900 XP Beginner Level 3 | 30.09.2020 - 20:10 Uhr

      Nein, brauchst kein Gold. Nur bei den Blauen musst Du für so was essenzielles und wie es aussieht mies umgesetztes Blechen …

      1
    • killer6370 31805 XP Bobby Car Bewunderer | 30.09.2020 - 22:31 Uhr

      Jein, bei der 360 brauchst gold, musst es manuel darauf speichern, und hast nur 1,6 GB
      bei xbox one brauchst kein gold,es geht automatisch wenn du online bist und das spiel gerade nicht spielst, gibt fast keine Obergrenze
      (also egal wie viele speicherstände ich auch mache,sehe kein limit)

      Und funktioniert bei jedem game das die konsole abspielt also original/360/one

      0
  7. ExxZombieSchaf 19440 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 30.09.2020 - 19:20 Uhr

    „This is for the Players…“Alles gar kein Problem, wer will denn schon alte PS4 Games auf der PS5 spielen^^ Sony macht doch in der Zukunft noch genug PS5 Spiele 😛 Danke Sony, so kann ich wenigstens noch ne Zeit mit nem kauf der PS5 warten+mich voll+ganz auf meine Xbox konzentrieren.

    1
    • yberion45 14150 XP Leetspeak | 30.09.2020 - 20:52 Uhr

      Nicht vergessen der neue Slogeb Play has no Limits 🤣 außer autosave andere Controller und noch einiges mehr

      1

Hinterlasse eine Antwort