Xbox Series X: Microsoft wischt mit Gerüchten und Insidern den Boden auf

Übersicht
Image: Microsoft / Depositphotos

Microsoft hat heute eine klare Xbox-Strategie verkündet und mit allen Gerüchten, Insidern, Leakern und Hatern den Boden aufgewischt!

Die Xbox ist tot, lang lebe die Xbox!

Die letzten Wochen waren voller Gerüchte, aber damit ist jetzt Schluss, denn in einem Business Update Podcast haben Sarah Bond, Phil Spencer und Matt Booty für Klarheit gesorgt und eine neue klare Xbox-Strategie verkündet, um die Marke Xbox als eine der größten Entwicklungsorganisationen in der Branche weiter zu stärken.

Folgendes wurde erklärt:

  • Es gibt keine Änderung bei der Exklusivstrategie von Microsoft
  • Microsoft ist jetzt eine der größten Entwicklungsorganisationen der Branche
  • Xbox ist für mindestens die nächsten 20 Jahre bestens aufgestellt
  • Microsoft wird lediglich vier ausgewählte Xbox-Spiele für weitere Plattformen veröffentlichen, die schon älter sind
    • Zwei dieser Spiele sind von einer großen Community getrieben (Schätzungsweise: Sea of Thieves, Grounded)
    • Zwei dieser Spiele sind kleinere Projekte, die nie als exklusives Spiel gedacht waren (Schätzungsweise: Pentiment, Hi-fi Rush)
    • Bei den Spielen sind keinesfalls große Titel wie Starfield oder Indiana Jones dabei
  • Die Strategie hinter der Veröffentlichung dieser vier Spiele ist, dass Gamer auf anderen Plattformen aufgezeigt bekommen, dass es auch großartige Spiele für Xbox gibt, die sogar Day 1 im Xbox Game Pass sind
  • Das Xbox Game Pass-Angebot bleibt weiter exklusiv für Xbox und PC
  • Alle Spiele von Microsoft erscheinen weiter Day 1 im Xbox Game Pass und bleiben im Abo
  • Der Xbox Game Pass verzeichnet mittlerweile über 34 Millionen Abonnenten
  • Activision Blizzard-Spiele werden schrittweise in den Xbox Game Pass aufgenommen
  • Microsoft wird weiterhin Xbox-Konsolen herstellen
  • Die beste Erfahrung über Generation hinweg, erleben Spieler auf der Xbox-Konsole
  • In den nächsten 24 Monaten wird es mind. 10 große Veröffentlichungen für Xbox geben
  • Microsoft setzt weiter auf Abwärtskompatibilität, Cross-Play, Cross-Progression und mehr
  • Microsoft will mehr Wachstum, um Xbox in die beste Position zu bringen
    • Das bedeutet eine gesunde Spielergemeinschaft, eine gesunde Entwicklergemeinschaft und ein gesundes Geschäft
  • Spielbibliotheken und dessen Erhaltung sind von fundamentaler Bedeutung bei Microsoft
  • Xbox Games Showcase für Juni bestätigt

Eine Aufzeichnung gibt es hier:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


337 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 957925 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 15.02.2024 - 22:27 Uhr

    Jetzt werden da einige sicher rum heulen. Heulen weil sie Unrecht hatten, weil es nichts mit Multiplattform ist, weil Microsoft weiter Hardware baut, weil Microsoft in zwei Jahren 10 major releases veröffentlicht, weil Microsoft 1st-Party- Spiele bietet, weil der Game Pass Xbox/PC exklusiv bleibt.

    Microsoft ist für die nächsten Jahre bestens aufgestellt. Da vertraue ich drauf weil sie doch langfristig denken. Lang lebe die Xbox💚💚💚

    9
    • Mr Poppell 56220 XP Nachwuchsadmin 7+ | 15.02.2024 - 22:36 Uhr

      Aber trotzdem faszinierend wie die angeblichen Leaks für Wirbel sorgen und Unruhe schüren.

      Fantastische Neuigkeiten und ich bin froh ein Teil davon zu sein 💚

      1
      • Robilein 957925 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 15.02.2024 - 23:24 Uhr

        Genau deswegen meide ich so Social Network Quatsch. Klar, ich habe auch etwas Angst gehabt, besonders im Bezug auf Hardware. Aber was es da für Fantastereien gab das ist schon ein anderes Level.

        Bin auch froh weiterhin Team Xbox zu bleiben 💚💚💚

        2
        • Kenty 173140 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 15.02.2024 - 23:37 Uhr

          Ehrlichgesagt glaube ich jetzt sogar eher, dass XBox für die Zukunft besser aufgestellt ist als Playstation. Gerade auch wegen dem miesen Verhalten von Sony bei der Activision/Blizzard Aquisition und dem Bezahlen von Entwicklern, damit Titel exklusiv bleiben. Bin mal gespannt wie sich das Verhältnis XBox/Playstation in Zukunft so entwickelt.

          0
          • Robilein 957925 XP Xboxdynasty All Star Onyx | 16.02.2024 - 07:31 Uhr

            Ich denke das Microsoft die Playstation nicht überholen wird. Müssen sie auch nicht. Warum auch? Microsoft ist gut aufgestellt und die ganzen Studios liefern erst noch mehr kommende Kracher. Das wird sicher die ein oder andere Konsole verkaufen.

            Wir bekommen neue Konsolen, von daher bin ich sehr zuversichtlich🙂

            0
  2. Senseo Mike 75905 XP Tastenakrobat Level 3 | 15.02.2024 - 22:27 Uhr

    Einfach witzig hier.
    Jetzt ist der Multimillarden Dollar Konzern mal eben wegen ein paar Klobrillen Influencer zurückgerudert, und hat über Nacht eine neue Strategie aus dem Ärmel geschüttelt, um die erzürnte Basis wieder zu besänftigen.
    Sagt mal, merkt ihr eigentlich noch was?

    5
    • King 360 380 XP Neuling | 15.02.2024 - 22:30 Uhr

      RICHTIG!!!!!!!! Also ob man eine 20+ Jahre Strategie in einem 3 Billionen Unternehmen mal eben in einer Woche zu dritt im Hinterhof von Nadella über Bord werfen kann!!!!!

      Ich lach mich weg!!! 😀 😀 😀 Du hast Recht, schon witzig, was hier viele denken oder vermuten…

      6
    • Ash2X 260190 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 15.02.2024 - 22:31 Uhr

      Vollkommen realistisches Szenario 🤣🤣🤣

      4
    • David Wooderson 277366 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 15.02.2024 - 22:36 Uhr

      Du glaubst also das sie einen anderen Plan hatten und das alles jetzt geändert haben? Wirklich?

      1
      • Senseo Mike 75905 XP Tastenakrobat Level 3 | 15.02.2024 - 22:49 Uhr

        Ne, ich nicht.
        Das steht so in anderen Kommentaren.
        Schon spät Woody😉✌

        2
        • King 360 380 XP Neuling | 15.02.2024 - 22:51 Uhr

          Ist sowieso alles nur ein Plan des Teufels, der morgen wieder geändert wird!!! Microsoft muss nur schauen, dass Timdog und Klobrille happy sind, der Rest ist schmutz. 😀 😀 😀

          1
          • AppleRedX 79080 XP Tastenakrobat Level 4 | 15.02.2024 - 23:29 Uhr

            Timdog hat nicht nur die Brücke abgerissen sondern auch den ganzen Canyon in die Luft gejagt. Der ist Geschichte…

            1
  3. xXCickXx 65330 XP Romper Domper Stomper | 15.02.2024 - 22:27 Uhr

    Liest sich sehr gut und ich hoffe wirklich auf einen Generationsprung.
    Bedeutet auf jeden Fall, ich kaufe mir keine zusätzliche Microsoft SSD sondern warte auf das was Ende des Jahres angekündigt wird.

    0
  4. sialso97 930 XP Neuling | 15.02.2024 - 22:27 Uhr

    Ich habe nicht ganz verstanden, wie das mit dem „auf jeden Bildschirm“ gemeint ist. Diese Aussage wurde ja zuvor schon getroffen, aber die habe ich da auch schon nicht verstanden. Meint man damit zum Beispiel Smartphone oder Tabletts, über die man per Streaming spielen kann?

    0
    • Ash2X 260190 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 15.02.2024 - 22:30 Uhr

      Jepp. Moderne Samsung TVs haben bspw die App schon.

      0
      • Kenty 173140 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 15.02.2024 - 23:44 Uhr

        „Ja, Cloud hier, Cloud da, Cloud überall* xD“

        * (kleingedruckt) Außer in Deutschland

        0
        • Lord Maternus 262855 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 15.02.2024 - 23:47 Uhr

          Naja, es GIBT sie ja schon. Ist ein bisschen wie mit der Bahn.
          „Die Bahn kommt“. Meistens. Mit Verspätung. Aber sie kommt!

          0
          • Kenty 173140 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 16.02.2024 - 00:02 Uhr

            Naja ich meinte halt die Geschwindigkeit. Klar ist sie da, die Bahn, aber eher mit der Geschwindigkeit einer Modellbahn!

            0
  5. Sunnymoney 3575 XP Beginner Level 2 | 15.02.2024 - 22:34 Uhr

    Und ihr glaubt echt MS lässt sich in die Karten schauen?Fakt ist doch das MS heute mit uns kommuniziert ist gerade WEGEN den Influencern die alles ins Rollen gebracht haben!Aber wer glaubt das MS ihren kompletten Buisnisplan offen legt der ist ganz schön Naiv!Sobald MS ihren kleinen Zeh in Sonys Haustür hat und die Leute umerzogen wurden das Exclusiv 90s denken ist, wird Jahr für Jahr der Rest folgen warum auch nicht solange MS einen Riesen Wachstum und Gewinn daraus schlagen kann…4Spiele Leute und dann kommt nie wieder was,nie nie nie wieder, weil Spencer uns das versprochen hat?Come‘on das glaubt doch keiner und in einem Jahr interessiert diese Aussage niemanden mehr!

    0
    • IceWolff90 13780 XP Leetspeak | 15.02.2024 - 22:42 Uhr

      Natürlich können auch einige ausgewählte Titel hier und da für Playstation und Switch kommen.
      Nach einem Jahr wie Hi Fi Rush oder andere kleinere Titel eben.
      Und bei Online Service Spielen wie Sea of Thieves macht es auch absolut Sinn.
      Das doch alles kein Problem. Solange Xbox seine Exklusives genau wie Sony seine hat. Halo und Co wird es nie auf PlayStation geben.

      Ansonsten verdient Microsoft an der Sony Community mit und macht Werbung in eigener Sache.

      4
  6. Datalus 4940 XP Beginner Level 2 | 15.02.2024 - 22:35 Uhr

    MS hat sich ein wenig Zeit für diese Aussage gelassen, aber sie geben die Xbox nicht auf! Das freut mich! Eine andere Strategie hätte mich enttäuscht.

    2024 wird ein tolles Spielejahr! 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort