Xbox Series X: PlayStation 5 mit 9 TF vs Xbox Series X mit 12 TF

Die geleakten Daten von AMD werden in einer technischen Analyse zusammengefasst.

Digital Foundry hat sich die geleakten Spezifikationen von AMD für die PlayStation 5 und Xbox Series X genauer angeschaut und erklärt, wo die Unterschiede sind und was es bedeutet, dass die PlayStation 5 nur auf 9.2 Terfaflops kommt, während die Xbox Series X auf 12.2 Teraflops erreicht – wenn die durchgesickerten Informationen stimmen.

Also schaut euch das Video an und analysiert mit:

98 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Patusz 660 XP Neuling | 09.01.2020 - 12:25 Uhr

    Ich werde mir sowieso beide Konsolen zulegen. Eine Konsole ist eine Konsole, eine Marke ist eine Marke. Die eine Konsole kann dies, die andere kann das. Ich kann diese Kindergartenkriege zwischen den Marken nicht verstehen. Selbst bei den Religionen ist es nicht so schlimm.

    26
    • Ash2X 146040 XP Master-at-Arms Gold | 09.01.2020 - 13:34 Uhr

      Solange man zumindest irgendwelche handfesten Unterschiede hat mit denen man arbeiten kann ist das alles völlig in Ordnung,Unterschiede hervorheben ist wichtig,aber aktuell ist es nicht mehr als eine Einschätzung von einer Quelle bei der man sich nichtmal sicher sein kann auf welcher Basis sie erstellt wurden.

      Mal abgesehen davon: Bei den Religionen rollen einfach Köpfe wenn jemand anders denkt…

      5
    • Wind of RNGG 5840 XP Beginner Level 3 | 09.01.2020 - 14:21 Uhr

      Seh ich auch so, Marktvielfalt ausnutzen und sich nicht ideologisch irgendwo verzahnen, keine von beiden Konsolen wird perfekt sein, also nimmt man da die Vorteile mit, wo man sie gerade sieht.

      1
    • Bonny666 44590 XP Hooligan Schubser | 09.01.2020 - 17:12 Uhr

      „Selbst bei den Religionen ist es nicht so schlimm.“ Ups…..die Weltgeschichte mal verfolgt, ist heute sogar noch aktuell 😉 Alle Religionen sind Mist.

      • Patusz 660 XP Neuling | 10.01.2020 - 10:15 Uhr

        @Bonny666 Ups, Ich verfolge die Weltgeschichte sehr. Um dich zu zittieren: „😉“.
        Außerdem war dies ein Stilmittel der Übertreibung.

        Schaut mal in die Facebook-Gruppen, dann wisst ihr, was ich meine. Wenn in den Gruppen teilweise von „Vernichtung der Xbox-Community“ der Rede ist, sind wir nicht sehr weit weg davon. 😉

        • Bonny666 44590 XP Hooligan Schubser | 10.01.2020 - 10:23 Uhr

          Da hast du Recht. Es sind schon kranke Leute unterwegs. Haben die nichts zu zocken? Aber ich lasse das alles persönlich lings liegen. Hätte ich keinen Bildschirmarbeitsplatz, würde ich wahrscheinlich nur für News ab und zu mal surfen.

          1
    • JahJah192 43435 XP Hooligan Schubser | 09.01.2020 - 17:41 Uhr

      bei den Religionen wird direkt getötet, ist schon noch nen Tick schlimmer, nicht viel aber bissl 😉

      1
  2. snickstick 182075 XP Battle Rifle Man | 09.01.2020 - 12:26 Uhr

    Ich denke das die PS5-Pro dann die 12 TüFlopis erreicht in 2 Jahren.
    Aber DF geht so steil bei diesen Leak das man meinen könnte die wurden gebeten da zu schlachten 🤔

  3. Jogo79 6320 XP Beginner Level 3 | 09.01.2020 - 13:18 Uhr

    Weiß echt nicht was alle andauernd mit ihrer power beweisen wollen. Ich hab noch die erste Xbox One und brauch erstmal keine S oder X. Was bringt mir die Power, wenn die Spiele kacke sind! Da können dann auch 300 tflops sein, es verbessert nicht wirklich das Game. Dieses aufblasen bringt keinen was, außer den Hass mehr zu schüren. Ich freu mich auf alle Konsolen, denn Vielfalt ist für mich das A und O und macht das ganze viel bunter und interessanter! Nur meine 2cents dazu.

    1
    • Feindsender 4805 XP Beginner Level 2 | 09.01.2020 - 13:39 Uhr

      Was bringt mir die Power, wenn die Spiele Super sind ist also die andere viel wichtigere Frage!

      Man stelle sich vor die Umgebung in Gears wäre so Zerstörbar wie es die Gegner schon heute sind!

      Man bewegt sich auf den Grass und nicht dadurch.
      Gegner sind Schlauer,
      Mehr Varianz ins Flora und Fauna.
      Volumetrische Wolken Nebel, Ladezeiten 4K 60 FPS. uvm

      12
      • Extreme Teddy 4500 XP Beginner Level 2 | 09.01.2020 - 15:22 Uhr

        Gibt es bereits, nennt sich PC …

        Aber ganz ehrlich, die TF sagen nur was über die reine Raw Power aus. In Zusammenarbeit mit Algorythmen etc pp sieht das dann wieder ganz anders aus.

        1
        • Bonny666 44590 XP Hooligan Schubser | 09.01.2020 - 17:15 Uhr

          Jepp, und bei einem System was man einheitlich optimieren kann, wird es besser als wenn man verschiedene Hardwarekonstellationen hat.

          1
      • Jogo79 6320 XP Beginner Level 3 | 09.01.2020 - 16:02 Uhr

        Sorry in der Thematik A.I. Hat sich schon lange nichts mehr getan. Da bringt dir deine Power auch nix. Siehe BotW! da lebt die ganze Welt und ist sogar mit viel Physik gepaart. Selbst auf der WiiU – welche ich auch besaß und BotW durchgezockt habe – sah das Game richtig geil aus. Klar es war Cel-Shading, was weniger Aufwand und Power benötigt. Allerdings sieht dieses Spiel nicht nur hübsch aus, es lebte regelrecht. Auf 4K geb ich ein **** sind jetzt schon mit 8K so weit und dann 16K usw. usf. Ich brauch den Mist nicht wirklich. Hab selbst einen PC und dort läuft alles auf Hoch bis Sehr Hoch. Im Kino laufen die meisten Filme heute noch auf 2K und einige Kinos mit 4K. Daher überwiegt für mich zumindest Gameplay vor der Grafik. Gab genug Blender die Nix konnten. Grafik allein ist nicht alles! Wenn aber dir die Grafik wichtiger ist, bitte schön.

        1
        • Bonny666 44590 XP Hooligan Schubser | 10.01.2020 - 10:32 Uhr

          Kann deine Gedanken absolut nachvollziehen. Aber es geht eigentlich nicht nur um die Grafik. Es ist halt die Gesamtperformance die er auch meint. Wenn man stabile 60FPS hat statt Ruckler, Kurze bis keine Ladezeiten statt Kaffee holen, leiser Lüfter statt Föhn, der die leisen Passagen in einem Spiel von der Amto her killen kann. Weitsicht, Kantenglättung, Beleuchtung, Schatten, Dolby Atmos usw. Das sind alles Sachen, die die Spielerfahrung besser machen.

  4. Killswitch0408 147285 XP Master-at-Arms Gold | 09.01.2020 - 13:34 Uhr

    Mir ist es egal wie gut oder schlecht die PS5 wird. Da ich über 200 Games für die Xbox/360/One habe und mir die AK wichtig ist, kaufe ich sicher wieder die neue Xbox.

    11
  5. dirk diGGler 13160 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 09.01.2020 - 14:25 Uhr

    Zu Beginn der One / PS4 gab es doch die leidige Diskussion über fehlende Power der One. Wie oft hörte man da bekommt man ja Augenkrebs etc. Keine 1080 p unspielbar. Multis werden dort gespielt wo sie am besten aussehen usw.
    Dann ging es munter weiter mit fehlenden Exklusiven.
    Nun entwickelt ein Hersteller eine Konsole mit ordentlich Schmackes welche die Konkurenz momentan ziemlich alt aussehen lassen. Kauft Studios und investiert in Exklusive Spiele. Hört also genau auf das was von vielen Gamern gefordert wurde und nun ist es auch nicht recht. Versteh ich nicht.

    20
    • Phonic 52190 XP Nachwuchsadmin 5+ | 09.01.2020 - 14:51 Uhr

      Auf dieses ganze Fanboy Gefasel gebe ich keinen Furz! Ich werde da zocken wo meine Jungs zocken egal ob mehr oder weniger Power bzw. Pixel oder exclusivs! Meine Jungs sind wichtig, wir zocken schon so lange zusammen da geht nix drüber

      2
  6. Archimedes 205560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 09.01.2020 - 15:25 Uhr

    Ich mag die DF Analysen einfach. Die sind wirklich super und fundiert gemacht. Sind immer meine Zeit wert

    2
  7. Holy Moly 40054 XP Hooligan Krauler | 09.01.2020 - 15:32 Uhr

    Na mal schauen. Die Grundqualität ist jetzt schon sehr hoch und wird mit der neuen Generation noch weiter angehoben. Qualitative Unterschiede muss mann mittlerweile immer öfter mit der Lupe suchen oder mit Analysen von Profies wie Digital Foundry. Spaß wird mann am Ende ganz sicher auf beiden Systemen finden und haben.

  8. Dreckschippengesicht 83665 XP Untouchable Star 2 | 09.01.2020 - 16:00 Uhr

    Hauptsache die Dinger laufen dann auch rund. Es will weitergespielt werden, klar hilft power, selbige will aber auch gefüttert werden um überhaupt zur freien Entfaltung zu kommen.

Hinterlasse eine Antwort