Xbox Series X: Samsung Neo QLED wird zum offiziellen TV-Partner

Samsung QLED wird zum offiziellen TV-Partner der Xbox Series X in den USA und Kanada.

Microsoft hat für die USA und Kanada eine offizielle Partnerschaft mit Samsung bekannt gegeben. Xbox und Samsung haben sich erneut zusammengetan und eine mehrjährige Vereinbarung erneuert, um Samsung als offiziellen TV-Partner der Xbox Serie X in den Vereinigten Staaten und Kanada weiterzuführen.

Microsoft verkündete: „Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Xbox und Samsung sich erneut zusammengetan haben und unsere mehrjährige Vereinbarung erneuern, um Samsung als offiziellen TV-Partner der Xbox Serie X in den USA und Kanada weiterzuführen.“

„Die Samsung Neo QLED und QLED TVs sind eine phänomenale Ergänzung zur Xbox Series X und wurden entwickelt, um Next-Gen-Gaming vollständig zu realisieren und ein atemberaubendes Erlebnis zu liefern. Die Samsung Neo QLED- und QLED-Fernseher sind in der Lage, 4K-Gaming bei 120 Hz zu ermöglichen und lassen Sie praktisch jedes Detail mit unglaublicher 4K-Klarheit, Kontrast und mit seidenweichen 120 Bildern pro Sekunde sehen.“

„Wir freuen uns, auf den jahrelangen Erfolg mit Samsung aufbauen zu können – der mit der Einführung der Xbox One X im Jahr 2017 begann. Im Laufe der Jahre haben Xbox und Samsung HDR und 4K-Gaming in den Vordergrund gerückt und über Samsung Telefone & Tablets zusammengearbeitet, um Gaming auf andere Geräte auszuweiten. Wir freuen uns auf eine noch engere Zusammenarbeit bei der nächsten Generation von Gaming mit Samsung Neo QLED und QLED TVs.“

In Europa und weiteren Ländern hat Microsoft LG als Xbox Series X Partner gewonnen.

100 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Colton 113715 XP Scorpio King Rang 2 | 03.03.2021 - 08:54 Uhr

      Vllt ist LG Partner in anderen Gebieten. Mit Samsug scheint ja auf USA und Canada begrenzt zu sein

      0
      • andyaner 58615 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.03.2021 - 09:41 Uhr

        Absolut!!! Beide sind Premium Hersteller u haben geile Tv’s im Lineup…

        0
    • Z0RN 333135 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 03.03.2021 - 08:55 Uhr

      LG ist Partner in Europa und weiteren Ländern.

      6
      • Devilsgift 55770 XP Nachwuchsadmin 7+ | 03.03.2021 - 09:04 Uhr

        Für mich persönlich ist LG auch der bessere Partner, aber wirklich reine Geschmackssache.

        3
      • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 09:05 Uhr

        War Samsung nicht irgendwie schon Partner von Xbox , wo ich auf der Gamescom das letzte mal war waren alle TVs bei Xbox von Samsung ?

        1
      • andyaner 58615 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.03.2021 - 09:39 Uhr

        Ah okay, danke für dein Wissen…hatte nur überlegt. Weil ich immer samsung tv’s hatte, u dann kam der b9:) u als die Nachricht über eine Partnerschaft mit LG kam, hatte ich mich drüber gefreut. Aber ich denke das da beide TV Hersteller ihre Vor- u Nachteile haben.

        0
    • Ghostyrix 68140 XP Romper Domper Stomper | 03.03.2021 - 08:56 Uhr

      Ich finde das auch etwas verwirrend, weil das mit LG auch nicht mal so lange her ist.

      Wenn ich sowas dann lese, dann hab ich das Gefühl, dass diese Partnerschaften nicht viel Bedeutung haben und nur gegenseitige PR/Werbung sein soll 😄

      1
      • Colton 113715 XP Scorpio King Rang 2 | 03.03.2021 - 08:59 Uhr

        Mehr oder weniger wirds auch genau darauf hinauslaufen … geht ja ums gegenseitige Bewerben letztendlich … und wenn du da LG und da Samsung hast, greifst du mehr ab als dich weltweit auf einen Hersteller zu beschränken 😉

        1
      • StormtrOOper 1340 XP Beginner Level 1 | 03.03.2021 - 09:05 Uhr

        Da fällt mir auch noch die Partnerschaft mit Bang & Olufsen ein. Bin mal gespannt, ob da B&O Kopfhörer in Arbeit sind, oder die Technik in eigene Headphones gesteckt wird.

        1
      • willlee1985 16130 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.03.2021 - 09:21 Uhr

        Genau so ist es auch. Ich bezweifel, dass die Zusammenarbeit da über gegenseitige Werbung hinaus geht.

        0
      • snickstick 228340 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.03.2021 - 09:32 Uhr

        PR und Werbung, nur dafür ist es da. Die Spec kann jeder TV hersteller erfüllen die MS erwartet daher sind solche „zusammenschlüsse“ nur dazu da um verbraucher zu täuschen und in die Irre zu führen. Gibt nix vorteilhaftes an solchen Aktionen für uns, nichtmal 1 Monat XboxLive wenn man nen 2000€ TV kauft.

        1
      • andyaner 58615 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.03.2021 - 09:43 Uhr

        Der @Z0RN Gottes hat mich gerade auf geklärt, das LG hier in Europa u weiteren Ländern Partner ist!!!

        0
      • andyaner 58615 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.03.2021 - 09:44 Uhr

        Ja das stimmt auch, aber Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft;)

        0
  1. Colton 113715 XP Scorpio King Rang 2 | 03.03.2021 - 08:56 Uhr

    Samsung hat bei mir nicht wirklich viele Chancen, weil sie kein OLED anbieten. Aber diese MIni LED Geschichte, soll ja glaub ähnlich gut sein.

    0
    • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 09:07 Uhr

      Micro LED wird das große Ding werden , aber Samsung bietet wohl nächstes Jahr Quantum Dot OLEDs an . Dazu kommt noch ein Quantum Dot OLED Monitor .
      Die Displays werden aber auch in Sony und Panasonic TV s dann verbaut.

      0
      • Colton 113715 XP Scorpio King Rang 2 | 03.03.2021 - 09:26 Uhr

        Schafft denn MIcro LED die gleichen Schwarzwerte wie OLED?

        0
        • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 10:10 Uhr

          Micro LED ist soll ca das selbe wie Oled sein nur mit LEDs.
          Muss aber sagen der das schwarz vom Q95 mit dem C9 verglichen gibt sich jetzt nicht all zu viel , dafür ist der Samsung sehr Hell . Hab auch nur den C9 zum vergleich , ein Panasonic HZW 2004 schneidet in vielen belangen sicher besser ab als der C9 .

          0
          • Colton 113715 XP Scorpio King Rang 2 | 03.03.2021 - 10:24 Uhr

            Naja unter Umständen sorgt es ja mal dafür, dass OLEDs im Preis fallen. Bevor ich keinen Micro LEd live gesehen habe, würde ich dann wahrscheinlich sicherhaltshalber doch wieder zum OLED greifen ^^

            0
            • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 10:33 Uhr

              Micro LED braucht sicher noch ein bisschen , zur Zeit gibt es das nur in 110 Zoll mit über 100.000 Dollar .
              Ich hab bei mir den QLED zum Haupt TV gemacht hat mir Persönlich vom Bild besser gefallen , ich mag diese knalligen Farben sehr und die Helligkeit . Am Tag hat bei mir der C9 Probleme gemacht da der Raum recht hell ist , der Samsung spiegelt da z.b garnicht und der Betrachtungswinkel ist auch gleich . Abends wäre das kein Problem da mach ich einfach die ganzen LEDs hinten bei der Couch aus dann würde auch nix mehr spiegeln aber am Ende ist es ja Geschmackssache .
              Mein C9 hat auch ein leichten Schatten immer im Hintergrund vom Halo Hud , leider ist das für LG kein Garantiefall gewesen .

              0
              • Colton 113715 XP Scorpio King Rang 2 | 03.03.2021 - 11:17 Uhr

                Ja ich hab bei meinem Philips OLED leider auch Burn-In effekte. Die mir aber zum Glück nur auffallen, wenn die entsprechenden Stellen einfarbig und in einer bestimmten Farbe sind. Philips wollte den damals nur reparieren, aber ich hatte kein Bock auf den TV zu verzichten … bei mir kams von Fortnite … seitdem hat sich nichts mehr eingebrannt. Naja mal schauen, was die TVs so kosten, wenn der dann irgendwann mal den Geist aufgibt. Auf OLED will ich eigentlich nicht mehr verzichten, da mir die Kontraste sehr gut gefallen. Wenn schwarz wirklich schwarz ist, ist das schon echt klasse.

                0
                • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 11:52 Uhr

                  Wo ich sagen muss der neue Philips mit 120 Hz VRR und Ambilight ist schon verlockend , hatte früher mal einen 1080 P LED mit Ambilight schon sehr schick.
                  Bei dem LG fällt das auch nicht so auf aber trotzdem sieht man den Burn in ab und an deutlich , hatte einen Neo Plasma von Panasonic der hatte nicht mal Nachleuchten war ein geiler TV damals .

                  0
                  • Colton 113715 XP Scorpio King Rang 2 | 03.03.2021 - 12:07 Uhr

                    ja Philips verbaut ja erst in diesem Jahr die HDMI2.1 Standards. Ich möchte auch nicht so wirklich auf Ambilight verzichten. Deswegen wirds ziemlich sicher wieder auf einen Philips OLED hinauslaufen … schade nur, dass die ü65 zoll gleich so massiv im Preis steigen … mehr als 2-2,5k möchte ich eigentlich nicht blechen für n TV

                    0
      • snickstick 228340 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.03.2021 - 09:34 Uhr

        Meinst du wirklich QUANTUM led? Waren es nicht die TROST led`s die kommen sollten. Es müsste in der Samsung 007 Series doch erscheinen 😉 🙂 🙂

        1
        • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 10:13 Uhr

          2022 kommen Quantum Dot OLEDs darunter auch ein Monitor , Panasonic und Sony sollen wohl auch solche Displays dann verbauen .
          Quandum Dot LED s gibt es ja schon ewig , hab einen Monitor damit der ist von 2016 .
          Sonst kommt später bei Samsung noch Micro LED ist wohl praktisch das selbe wie OLED nur mit LEDs .
          Hier zu den Quantum Dot OLEDs : https://www.digitec.ch/de/page/oled-revolution-bei-samsung-was-ist-quantum-dot-oled-15928

          0
          • TheRealSpesch 8270 XP Beginner Level 4 | 03.03.2021 - 11:00 Uhr

            Aufpassen Freunde: hier wird von zwei verschiedenen Sachen durcheinander gesprochen! Es besteht ein Unterschied zwischen Mini LED und Micro LED!

            Mini LED ist nicht als OLED Konkurrenz zu sehen, sondern soll die TVs, die auf Edge LED basieren, ablösen.

            Micro LED hingegen ist eher der OLED Konkurrent.

            Mehr zum Thema: https://trendblog.euronics.de/tv-streaming/was-ist-mini-led-das-ist-der-unterschied-zu-oled-micro-led-und-led-91341/

            0
            • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 15:41 Uhr

              Huch war ich heute Morgen so verpeilt , hab jetzt hier nichts mit Mini LED in dem Gespräch gefunden .
              Ja Micro LED gibt es bisher ja nur diesen 100.000 Euro Teuren 110 Zoll TV , schon geil die Technik aber die QD- OLEDs könnten auch interessant sein .
              Die Aktuellen High End QLED machen aber auch einen guten Job , Mini LED sind am Ende ja nur glaube ca 15.000 LED s mit 2000-2500 Dimming Zones das sind ja die aktuellen NEO QLED .
              Ich meinte halt das Micro LED erst mal reif für den Massenmarkt werden muss , und mal schauen was die QD OLEDs können wenn es davon ja einen Monitor geben soll dürfte ja der Burn in echt Mini Mini mal sein .

              0
  2. biowolf 17660 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 08:58 Uhr

    Samsung und MS… die zwei haben sich gesucht und gefunden…

    Samung QLEDs dürften dann wohl die ersten sein auf denen die xCloud App landet… bin gespannt!

    0
    • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 09:09 Uhr

      Hat sicher nix mit der Sache zu tun aber bei meinem Q95 hab ich unten in der Bar für die Series X das Xbox Logo drin , auch die Switch hat ein Logo die PS5 wird aber nur als Gaming Console erkannt .

      2
      • biowolf 17660 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 09:34 Uhr

        Die Partnerschaft mit Samsung im Handy Umfeld ist schon recht weitreichend… mal schauen was sich die beiden für die Xbox ausdenken werden…

        0
        • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 15:44 Uhr

          Dachte MS hatte da schon mal ein Deal mit Samsung da auf der Gamescom immer Samsung TVs bei den Testsstationen standen

          0
  3. Lillytime 69840 XP Romper Domper Stomper | 03.03.2021 - 08:59 Uhr

    Was bringt mir die Partnerschaft? Bekomme ich beim Kauf eines TV die Series X dazu oder zumindest günstiger? Ansonsten ist mir das völlig Banane. Hab auch keinen Sony TV, bloss weil ich eine Playsi besitze. 😜

    0
    • Devilsgift 55770 XP Nachwuchsadmin 7+ | 03.03.2021 - 09:05 Uhr

      Naja in erster Linie heißt das man macht Gegenseitig Werbung füreinander, und das sowas immer gut ankommt sieht man ja immer wieder.

      0
  4. Don Lui 12620 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 03.03.2021 - 09:08 Uhr

    Hätte ne engere Kooperation mit LG auch besser gefunden. Aber irgendwo verständlich mit Samsung ist meiner Meinung nach billige Massenware

    0
    • Darth Cooky 19200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.03.2021 - 09:11 Uhr

      Also ich hab einen C9 Schlafzimmer und Q95Wohnzimmer die geben sich eigentlich nichts vom Bild , weiß nicht in wie fern der CX besser ist als der C9 .
      Aber Micro LED kommt ja auch noch nach Mini LED , und Quantum Dot OLEDs bringt Samsung auch noch und einen Monitor mit QOLED .

      0
  5. Robilein 420945 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 03.03.2021 - 09:29 Uhr

    Ich war früher Samsung Fan, bin aber inzwischen auf LG umgestiegen 😂😂😂
    Sind aber beides gute Marken. Solange beide von der Partnerschaft profitieren, ist alles gut.

    1
  6. Biqqy 9035 XP Beginner Level 4 | 03.03.2021 - 09:36 Uhr

    Ich hatte in der Vergangenheit und habe auch zurzeit einen LG. Bin immer zufrieden gewesen. Mein nächster wird wieder ein LG! 😎

    0
  7. manugehtab 45940 XP Hooligan Treter | 03.03.2021 - 10:26 Uhr

    Partnerschaft ist zu Samsung ja schon sehr groß. Sieht man ja auch an der Smartphone Begleiter App für Windows 10, da funktioniert das meiste auch nur mit Samsung Smartphones.

    0

Hinterlasse eine Antwort