Xbox Series X: Tausende Xbox Spiele zum Launch kompatibel

Microsoft hat zur Abwärtskompatibilität der Xbox Series X ein neues Statement veröffentlicht.

Zur Enthüllung der Xbox Series X hieß es, dass man einfach die externe Festplatte an der Konsole anschließen kann, um so seine „gesamte Spielbibliothek“ spielen zu können.

Dies wurde nun korrigiert, denn es werden direkt zum Launch der Xbox Series X noch nicht zu 100 % alle Xbox-Spiele kompatibel sein, aber „Tausende“. Tausende sind schon einmal besser als Hunderte bei Sony und der PlayStation 5. Dazu profitieren alle Spiele automatisch von der Leistung der Xbox Series X und verbessern nicht nur die Ladezeiten, sondern die Auflösung und die Framerate erheblich.

Microsoft korrigierte die Aussage und gab bekannt: „Bis heute haben wir über 100.000 Stunden damit verbracht, Ihre Lieblingsspiele von Xbox One, einschließlich bestehender rückwärtskompatibler 360 & OG Xbox Spiele, auf der Xbox Serie X zu testen. Während wir noch dabei sind, diese zu validieren, können wir bestätigen, dass Tausende von Spielen bei der Markteinführung spielbar sein werden.“

Ihr könnt also „Tausende“ von kompatiblen Xbox-Spielen auf der Xbox Series X direkt zum Launch spielen. Dabei vereint die Xbox Series X vier Generationen an Xbox-Spielen: Xbox Original, Xbox 360, Xbox One und Xbox Series X. Es kann aber durchaus passieren, dass ihr auf eurer Festplatte ein Spiel habt, dass zum Launch noch nicht kompatibel ist. Weitere Details sollen in Kürze folgen.

47 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ranzeweih 38470 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.03.2020 - 11:53 Uhr

    Wenn zum Release ein neues Forza und ein neues Halo am Start sind, hab ich erst mal eh keine Zeit mehr für andere Games..ausser ein neues Fable macht mir noch einen Strich durch die Rechnung…😁

    2
  2. VV79 1340 XP Beginner Level 1 | 22.03.2020 - 13:18 Uhr

    Grafisch reicht mir meine Xbox One X aus. Die Series X reizt mich nur wegen der besseren Ladezeiten. Hier bin ich auch einmal gespannt, wie viel schneller die PS5 mit seiner Wunder-SSD sein wird.

    Dennoch bleibe ich erst einmal bei der XBO-X

    1
  3. MARVEL 5940 XP Beginner Level 3 | 23.03.2020 - 09:30 Uhr

    Die sollen die 360 komplett abwärtskompatibel machen. Keine Emulation, einfach Teile reinbauen, dass man die 360-Discs in die Series X schiebt und quasi eine 360 hat.
    Ansonsten per FPGA!

    0
  4. Grungesoul 520 XP Neuling | 24.03.2020 - 12:56 Uhr

    Tolle Hardware, hoffentlich kommen aber neue Funktionen dazu. Nas Dauerbetrieb, Tv rekorder mit dem xbox tuner usb karte. Vorzugsweise mit standbye modus den man soweit konfigurieren kann.

    Die apps finde ich auf meiner xbox s unausgereift und sehr wenige.

    0

Hinterlasse eine Antwort