Xbox Series X: Viva Pinata und Blast Corps Markenrechte erneuert

Microsoft erneuert die Markenrechte von Viva Pinata und Blast Corps.

Microsoft hat die Markenrechte für Viva Pinata und Blast Corps erneuert und könnte somit in naher oder ferner Zukunft an neuen Spielen zu den einzelnen Marken von RARE arbeiten.

Blast Corps erschien 1997 für die N64-Konsole, während Viva Pinata aus dem Jahr 2006 stammt und auf der Xbox 360 geboren wurde. Ob Microsoft tatsächlich an der Wiederbelebung dieser zwei Marken arbeitet, ist bisher nicht bekannt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tisteg80 6530 XP Beginner Level 3 | 04.07.2022 - 13:23 Uhr

    Dass da noch keine neueren Teile erschienen sind, wundert mich sowieso. Ich dachte eigentlich, Microsoft lässt Rare ordentlich Fortsetzungen produzieren.

    Und wie the-last-of-me-x schon schreibt, wäre ein Kameo 2 echt eine schöne Sache!

    0
    • Krawallier 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 04.07.2022 - 18:09 Uhr

      MS hat Rare gekillt und das schon vor Jahren. Aber ja mit den IPs ließe sich was machen. Bin zbs kein MP Fan, aber bei Blast Corps ließe sich bestimmt ein super MP Modus aufbauen, sowas in Richtung Fall Guys/ Splatoon nur halt eben mit Gebäude zerstören.

      Hätte gerne ein neues Jet Force Gemini.

      0
  2. 20Phoenix 7245 XP Beginner Level 3 | 04.07.2022 - 13:24 Uhr

    Blast Corps wär ja mal meeeega.
    Klasse Spielidee – war mal was neues – gibt nichts ähnliches.
    Also, her damit. 😆

    0
  3. Hey Iceman 449695 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 04.07.2022 - 14:48 Uhr

    Ein neues Viva Piniata wäre toll und Blast Corps könnten sie auch mal fortsetzen oder ein Remake machen.

    0
    • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 04.07.2022 - 17:43 Uhr

      Yep so isses, aber was macht MS mit solchen Marken, nicht viel keine blassen Schimmer warum sie bei Rare und co so drauf sind.

      0
            • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 04.07.2022 - 18:39 Uhr

              Nein das stimmt so nicht, Rare war mal ursprünglich die Firma Ashby Computer Graphics (A.C.G), und von denen sind noch einige da, und welche sind auch wieder zurück gekehrt und eun paar sind Friendly Free Worker.

              Ich selber habe von denen Spiele auf dem ZX Spectrum, C64, Amiga und co gespielt.

              1
              • Krawallier 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 04.07.2022 - 22:36 Uhr

                Gut ich kenne da eher die „goldene“ Ära auf den SNES und N64 auf den GC hatten sie schon angefangen ein wenig zu schwächeln und auf der Xbox war eigentlich nur Kameo gut.

                1
  4. DrFreaK666 8190 XP Beginner Level 4 | 04.07.2022 - 15:23 Uhr

    MS hat so viele eigene Marken. Eigentlich perfekt für einen eigenen Mario Kart Klon.

    0
    • Psycon 980 XP Neuling | 05.07.2022 - 06:10 Uhr

      Rare hatte auf dem N64 Diddy Kong Racing. War eine Mischung aus Adventure und Mario Kart. Fand ich damals um längen besser als Mario Kart 64.

      0
        • Lord Maternus 171380 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 05.07.2022 - 21:15 Uhr

          Dann eben ein All-Stars Racing. Wie du schon sagst, genug Marken sind da. Diddy Kong Racing war ja für viele nicht wegen der Figuren besser als Mario Kart 64, sondern wegen des Gameplays.

          0
  5. Darth Cooky 44440 XP Hooligan Schubser | 04.07.2022 - 16:53 Uhr

    Blast Corps auf dem N64 hatte was , die Optik war damals für die Zeit echt top .

    0

Hinterlasse eine Antwort