Xbox Series X: Xbox-Exklusivität ist Plattform unabhängig

Microsoft betrachtet gleichzeitige Veröffentlichungen auf Xbox-Konsolen und PC als ein gemeinsames Ökosystem.

Exklusivtitel für Konsolen stellen häufig ein erhöhtes Verkaufsargument dar. In heutigen Zeiten scheint es manchmal jedoch nicht ganz klar, wie Plattform-Exklusivität eigentlich verstanden und ausgelegt wird.

Wie der Xbox Senior Product Planer, James Shields, kürzlich auf Twitter klargestellt hat, schließt eine Xbox-exklusive Veröffentlichung ein Erscheinen desselben Titels für PC nicht aus. Xbox würde als Marke betrachtet werden, die auf den Geräten Xbox Series X/S, Xbox One und PC erscheinen kann. Die Xbox-Exklusivität ist somit Plattform unabhängig und die Spiele werden dort erscheinen, wo der Xbox Game Pass integriert werden kann.

62 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • Hey Iceman 216230 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.05.2021 - 08:38 Uhr

        Jub, die hoffen immernoch das das neue Elders scrolls und Wolfenstein auf ihre Plattform ohne GP kommt 😂

        5
        • Dagget0s 15625 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.05.2021 - 09:11 Uhr

          🙂 Die Hoffnung stirbt zu letzt. Aber das wird, wenn überhaupt, verzögert auf deren Plattform erscheinen

          0
      • de Maja 163550 XP First Star Silber | 18.05.2021 - 08:38 Uhr

        😂😂😂😂 Besser kann man es nicht sagen. Die Verhalten sich teilweise echt wie Kinder denen man das Spielzeug wegnimmt.

        4
        • Weitenrausch 69480 XP Romper Domper Stomper | 18.05.2021 - 08:45 Uhr

          Das stimmt sony hat viele studios in den 90iger und anfang der 00jahre gekauft. Da haben die auch anderen spiele weggenommen. Lemmings, wipeout und co waren alles spiele die auch auf nintendo und pc vertreten waren. Einige studios hat sony sogar geschlossen und IPs wie zB lemmings die in den 90igern ganz populär waren sterben lassen. Die moral dabei ist eher, was ich nicht mitbekommen habe ist nicht so schlimm, aber microsoft kauft bethesta

          5
          • de Maja 163550 XP First Star Silber | 18.05.2021 - 08:52 Uhr

            Als alter Seganer weiß man auch von damals wie aggressiv Sony ranging und ihr Geschäftsgebaren hat sich bisher nicht geändert.

            3
      • Wotan Rocks 7245 XP Beginner Level 3 | 18.05.2021 - 09:26 Uhr

        Die verstehen das Prinzip ebenfalls sehr genau, sofern die nicht völlig dumm sind. Verstehen wollen tun es manche allerdings nicht. Aber das sind Menschen die in einer Blase leben. Da kann man dann eh nichts machen. 😉

        4
      • [email protected] 58615 XP Nachwuchsadmin 8+ | 18.05.2021 - 09:59 Uhr

        Das musst du die „blauen“ fragen.
        Da MS halt auch auf PC veröffentlicht, sagen sie, es gibt für MS Spiele keine Exklusivität mehr.
        So wie du es beschreibst, ist es ja richtig. Aber Realismus ist nicht so ein Ding bei den Sonlys.

        Und das Argument, wofür brauch ich dann noch ne xbox, ist auch totaler nonsense.
        Viele Menschen haben einfach keine Lust auf nen gaming PC.
        Für den Preis der Konsole bekommst so ein potenten auch gar nicht zusammen. Irgendwann später vielleicht mal.

        Eine Konsole schaltest ein und spielst los. Und hast auch nur mit dem Konsolen Ökosystem zu tun. Nicht mehr nicht weniger.
        Für das bißchen Dokumente drucken, und mal was schreiben usw… reicht den meisten halt auch einfach ein Laptop.
        Meine Meinung.

        Aber in der Realität der Sonlys hat jeder Mensch, der gerne Videospiele spielt, auch einen immer aktuellen und leistungsfähigen gaming PC daheim stehen.

        3
      • Dr.Strange 28240 XP Nasenbohrer Level 4 | 18.05.2021 - 12:01 Uhr

        Weil sich Team Blau (Sony) lange Zeit eingemauert haben und sich von anderen immer abgegrenzt haben.

        Anfangs hat Sony Spiele nur auf der Playstation veröffentlicht und erst mit der Zeit haben sie das erst geändert. Crossplay wurde auch von Sony mal blockiert.

        Mittlerweile erscheinen immer mehr ehemalige PS Exklusivtitel auch für den PC. Leider reagieren Hardcore PS Fans sehr toxisch auf solche Veränderungen 😔

        1
        • Dr.Strange 28240 XP Nasenbohrer Level 4 | 18.05.2021 - 19:09 Uhr

          Ich finde es ein kindliches Verhalten so etwas auch noch zu verteidigen!

          Ausserdem hat Crossplay auch für Sony Vorteile und das sind volle (vollere) Server bei den Spielen. Was ist wenn in ein paar Jahren kaum wer noch ein gewisses Spiel im Multiplayermodus zocken will?

          Dann könnte es sich immer noch für den Hersteller rentieren die Server laufen zu lassen, wenn du die Möglichkeit für Crossplay hast.

          über den Tellerrand sehen schadet nie 😉

          0
          • Dr.Strange 28240 XP Nasenbohrer Level 4 | 18.05.2021 - 20:28 Uhr

            Haha, ICH beschimpfe hier jemanden als Fanboy? Netter Versuch mich zu diskreditieren ^^ Leider führt der hier völlig ins Leere!

            Ich habe nämlich nicht allgemein von „Fanboys“ geschieben habe, sondern von den Hardcore Fanboys und die sind in der Tat ein riesen Problem auf jeder Plattform, weil wenn z.b Playstationfans einem Softwareentwickler eine Todesdrohung, oder Hassbotschaft schicken nur weil er einen ehemaligen Playstationexklusivtitel für den PC umsetzt, dann hört sich echt der Spass auf!

            Für so ein toxisches Verhalten gibt es einfach keine Rechtfertigung.

            Übrigens hat es Sony mittlerweile eingesehen, dass man mehr davon profitiert Crossgaming mit anderen Plattformen zuzulassen, als es zu blockieren, sonst hätte man das nicht ermöglicht.

            Warum siehst du das nicht auch ein?

            0
            • Zecke 34285 XP Bobby Car Geisterfahrer | 18.05.2021 - 20:53 Uhr

              Meiner Meinung nach ist Nintendos riesen Erfolg auch notalgisch begründet. Die heutige Generation Väter ist selbst mit Mario und Konsorten aufgewachsen.

              0
  1. Lucky Mike 4 20150 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.05.2021 - 08:27 Uhr

    Dann werden wohl über kurz oder lang die Microsoft Titel, die ja direkt in den Gamepass kommen, sowohl xbox als auch auf PC, nicht mehr auf Datenträger verfügbar sein. Man möchte ja die eigenen Titel Gamepass Exclusiv bringen, da sind Datenträger überflüssig, oder sehe das falsch?

    0
    • Hey Iceman 216230 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.05.2021 - 08:42 Uhr

      WIeso sollten sie nicht auf Disk kommen?
      Manche wollen keinen GP oder ständig Online sein und das spiel auch noch besitzen wenn es Online nicht mehr gibt (was leider bei den meisten spielen ein Bugverseuchter Zustand wäre ).
      Zudem beschert das MS zusätzliches Geld. Digital ist immer mehr im kommen aber es gibt noch genügent wo noch ne Disk haben wollen.

      2
    • Haze79 7680 XP Beginner Level 4 | 18.05.2021 - 08:45 Uhr

      Keiner ist gezwungen den GP an zu nehmen , die Games erscheinen auch in Zukunft auf Datenträger ist jedem selbst überlassen

      1
    • Karamuto 112870 XP Scorpio King Rang 2 | 18.05.2021 - 08:48 Uhr

      Die Aussage war, dass diese Spiele auf Plattformen erscheinen die den GP unterstützen. Davon das dies nur noch im GP und/oder digital ist, ist damit erstmal nicht gemeint. Wenn dem so wäre hätte die neue Xbox gar kein Laufwerk mehr.

      1
    • Weitenrausch 69480 XP Romper Domper Stomper | 18.05.2021 - 08:48 Uhr

      Hier geht es wohl ehr nur um die Definition der marke Xbox.
      Wenn der gamepass auch auf switch und Playstation geben würde wären sie mit inbegriffen. Xbox exklusiv bedeutet somit nur Plattformen mit xbox ökosystem

      2
    • Lucky Mike 4 20150 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.05.2021 - 10:58 Uhr

      Hab nur mal den Gedanken weiter gedacht. Wie bekomme ich noch mehr Gamepass Abonnenten? Indem ich die Spiele exclusiv in den Gamepass bringe. Klingt für mich nur logisch. Muss ja nicht zwangsweise kommen, aber ist auch nicht komplett ausgeschlossen. Oder vielleicht auch eine Gamepass Exclusivität auf Zeit, für 1 Jahr zum Beispiel. Ich würde das vermutlich so angehen, liegt einfach nahe.

      0
  2. snickstick 235940 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.05.2021 - 09:28 Uhr

    War mir klar und ich habe damit auch kein Problem. Solange ich meinem Pläsi Kumpel vorhalten kann das er ein MS Betriebssystem braucht um meine Gameys zu zocken 😉

    0
  3. andyaner 75410 XP Tastenakrobat Level 3 | 18.05.2021 - 09:31 Uhr

    Das sollte ja jedem klar gewesen sein:) aber schön das sie es nochmal kommunizieren

    0
  4. SeptimusFlyte 920 XP Neuling | 18.05.2021 - 10:02 Uhr

    Bei der jetzigen Konsolengeneration, musste es wohl so sein, dass ich die PS5 nicht bekommen habe und ich mich in letzter Sekunde noch für die XBOX Series X entschieden habe….😃 Meine letzte Box war die 360 und dann hatte für mich die PS4 einfach noch die besseren Karten. Das neue Horizon kommt ja frühestens erst Ende des Jahres und dann schauen wir mal…

    0
  5. OzeanSunny 175600 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 18.05.2021 - 10:22 Uhr

    Nun ja das sollte eigentlich jedem klar sein bei der Strategie die Microsoft mit dem PC verfolgt. Weis gar nicht warum man das noch einmal kommunizieren muss. Wahrscheinlich für die Fanboys. Die laufen ja schon ein wenig neben der Spur 😉👍

    1
  6. Markus79 36390 XP Bobby Car Raser | 18.05.2021 - 10:23 Uhr

    Merci für die Erklärung aber ich fand es schon recht plausibel. 👌🏽😉

    0
  7. Phonic 129435 XP Man-at-Arms Onyx | 18.05.2021 - 10:32 Uhr

    Traurig das es immer und immer wieder erklärt werden muss obwohl die einzigen die es nicht wahrhaben wollen den Sony Fanboys und Sony Affinen Redaktionen sind, unglaublich. MS richtet sich strategisch für die Zukunft aus die nicht unbedingt in fünf Jahren sondern noch längerfristig gesehen wird.

    3
  8. Moe Skywalker 32825 XP Bobby Car Schüler | 18.05.2021 - 11:57 Uhr

    Wenn ich die Haltung mit damals vergleiche, dann finde ich hat sich alles sehr zum Positiven entwickelt. Wie wenig PC Spieler von Halo sehen konnten und jetzt spielt das alles keine Rolle mehr.

    2

Hinterlasse eine Antwort