Xbox Store: KW 47/2020: Devil May Cry 5 Special Edition, Poker Club und mehr mit extra Rabatt

Im Store der Xbox sind in der 47. Kalenderwoche 2020 neue Spiele eingetroffen. Wir zeigen euch, welche Games neu im Store KW 47/2020 den Weg auf eure Festplatte suchen.

In der 47. Kalenderwoche 2020 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 47/2020 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen Überblick über alle Neuankömmlinge.

Xbox Neuveröffentlichungen KW 47/2020

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 54440 XP Nachwuchsadmin 6+ | 19.11.2020 - 08:36 Uhr

    Gibt es für das normale Devil May Cry 5 für die Xbox One auch ein Upgrade ?

    0
    • MuddaTui 52105 XP Nachwuchsadmin 5+ | 19.11.2020 - 09:09 Uhr

      Die Optimierung für Series X/S musst du leider bezahlen, indem du die Special Edition kaufst.

      0
      • scott75 54440 XP Nachwuchsadmin 6+ | 19.11.2020 - 09:15 Uhr

        Okay , vielen Dank , dann höchstens eintauschen gegen die Special

        0
    • Xaxes1988 8155 XP Beginner Level 4 | 19.11.2020 - 12:25 Uhr

      Die Serie ist sehr durchwachsen. Gibt gute, mittelmäßige und schlechte Ableger der Serie.

      Devil May Cry 5 gehört mit zum besten was die Serie zu bieten hat wie ich finde.

      Auch wenn ich mich unbeliebt mache… Aber DMC hat mir am besten gefallen 😅 unter Fans ist der Teil jedoch verpönt.

      1
      • Homunculus 95410 XP Posting Machine Level 3 | 20.11.2020 - 02:32 Uhr

        Wenn du die Fans fragst was an DMC: Devil May Cry doof ist, kommt fast immer EMO-DANTE!
        Total bescheuert.. Er war alles andere als Emo und es ist ein Reboot, da dürfen Chars auch mal anders aussehen. Zumal er noch jünger ist und gegen Ende auch anders ausschaut.. Vom Charakter her ist er Dante durch und durch.

        Bei mir steht DMC: Devil May Cry auch auf Platz 1, das Gameplay ist einfach perfekt. Die Level sind Abwechslungsreich und die Gegner erfordern Taktik. Die Bosse sind auch richtig gut inszeniert.

        DMC5 hat mich hingegen etwas enttäuscht, die Level sind so uninspiriert.. Die 3 Charas kommen für die paar Level auch viel zu kurz. Auf normalem Schwierigkeitslevel kommt man mit stupiden Knöpfchengedrücke durch und die Bosse.. Kann mich gerade nur an den ersten und Vergil erinnern. Die Charas selbst mochte ich – besonders Nico und Nero. Schade, dass Kyrie nur Offscreen vorkam..

        Mein aktuelles Ranking wäre wohl DMC: Devil May Cry, DMC3, DMC5, DMC4, DMC1 und DMC2.

        0
  2. Hey Iceman 97985 XP Posting Machine Level 4 | 19.11.2020 - 12:56 Uhr

    Star Renegades werde ich mal probieren, aber das Rundenbasierte wird mich warscheinlich wieder zu sehr nerven.

    0
  3. Gringo 1620 XP Beginner Level 1 | 19.11.2020 - 18:48 Uhr

    Poker Club ist z.Zt. der absolute Müll.
    Runden frieren ein (Verbindungsabbrüche?).
    Grafikfehler.
    Und die Texte usw. kann man nur mit einem Feldstecher lesen.

    Wer testet sowas? Vollblinde mit nem Hirnschaden?

    0
  4. BenioX60 17560 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 19.11.2020 - 20:03 Uhr

    DMC 5 im Sale werde ich mir holen. Bis dahin haben sie schon vielleicht auch Raytracing eingebaut:)

    0

Hinterlasse eine Antwort