El Gran Rabo

  • Heute ab 19:00 Uhr startet der Bleeding Edge Live-Stream direkt von der Gamescom 2019. Dabei wird ein kleines Turnier gespielt, wobei auch wir von Xboxdynasty mitmischen. Ab circa 20:00 Uhr soll unser Team […]

  • Mit dem Dezember-Update zu Elite Dangerous werden die mit Spannung erwarteten Flottenträger eingeführt, von denen jeder Kommandant genau einen erwerben kann und welche bis zu 16 Schiffe transportieren k […]

    • Ich frag mich wieviele ingame credits das teil kosten soll. Da muss ich nochmal.ordentlich lange für grinden glaube ich mal 🤔. Aber sieht schon ziemlich heiß aus.

      • Frag ich mich auch. Hab 2 Milliarden oder so und dafür bekommt man vielleicht höchstens einen Aussenspiegel davon. Denke mal, das ein einzelner Spieler diese Summen nicht stemmen kann.

      • das wird gewuppt. muss ich wohl doch mal mitm deepcore mining anfangen das wir genug Kohle haben und die United Space Cowboys ein zwei so Dinger haben 🙂

    • Das wäre dato der feuchte Traum meines Clans gewesen. Es gab meines Wissens nach auch Anfragen dazu bei Frontier, die negativ beantwortet wurden.

      Damals hatten einige von uns bereits mehr als 8 Mrd. Neben den Schiffawerten auf dem Konto, will mir gar nicht ausmalen, was so ein Ding kosten würde…

  • Streets of Rage 4 zeigt sich in einem neuen Gameplay-Video. Dabei  gibt es knapp 7 Minuten Spielszenen von der Gamescom 2019 zu sehen:

     

  • Two Point Hospital erscheint Ende 2019 auch für Xbox One und PlayStation 4. Damit ihr wisst, was euch alles so erwartet, gibt es hier Informationen zum neuen PC-DLC.

    In Two Point Hospital – Unheimliche Be […]

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Noch mehr Fotos von der Messe geschrieben vor 1 Tag, 7 Stunden

    Heute bricht unser letzter Tag auf der Gamescom 2019 an. Das heißt, dass wir noch einmal richtig Vollgas für euch geben und zahlreiche Spiele ausprobieren werden. In unseren Hands-On Berichten konntet ihr euch s […]

  • Team VVV war natürlich auch auf der Gamescom 2019 und hat sich dabei Wreckfest genauer angeschaut. Dabei haben sie euch auch rund 15 Minuten Gameplay von der Xbox One X Version mitgebracht, die ihr euch hier […]

  • Gears 5 hat mit dem Terminator Pack für alle Ultimate Edition Käufer oder Xbox Game Pass Ultimate Abonnenten ein paar schicke kleine Boni dabei. Neben dem T-800 ist auch Sarah Connor dabei.

    Nachdem wir euch b […]

    • Sieht fett aus … freu mich drauf… noch 2 Wochen 😀

    • Hab richtig Lust drauf, wird Zeit dass es endlich releast wird 😀

    • Generell mag ich es nicht, wenn „fremde“ Charaktere zur Verfügung stehen – bricht die Immersion ein wenig ein. Was mir jedoch gerade in den Sinn kommt: Wie wäre es mit einem Terminator Spiel von The Coalition?!

      • Da finde ich bunte waffen skins und Rüstungen wesentlich schlimmere immersions Zerstörer.

      • Sehe ich ähnlich, mich stören da die Terminator-Charaktere etwas, weil da keinerlei Verbindung für mich besteht. Die Halo Reach Charaktere im Gegensatz dazu, passen super wegen der Xbox-Exklusivität finde ich.

        • Dir ist schon klar, dass man beides nicht nutzen muss?

        • Nach der Logik hätte zum Beispiel Kameo aus dem gleichnamigen Spiel besser gepasst als eine Frau, die ihr ganzes Leben dem Überlebenskampf gegen einen scheinbar übermächtigen Feind gewidmet hat?
          Man muss aufpassen, was man schreibt. Wenn das die falschen Leute lesen, gibt es sowas wirklich bald. Das wäre gruselig xD

          • Naja, ein bisschen sollte es natürlich schon passen. Mit Kameo wäre es wirklich strange! Aber wenn man in diese Richtung denkt, wären ja Autos aus Forza auch machbar 😉

            Aber ich hatte das natürlich auf entsprechend passende Genreähnliche Charaktere bezogen 😀

    • Mit dem T-800 kann ich mich immer noch nicht so richtig anfreunden (Roboter halt), mit Sarah Connor komm ich schon ehr klar da sie von hinten wie eine ältere Version von Anja aussieht. Jedoch stört mich der Name da er mich an die Sängerin erinnert xD

    • Der Skin passt ganz gut von der Optik aber wie andere hier auch, finde ich das es nicht passt da es kein Bezug zueinander hat. Und d as zu releas schon find ich unpassen, hätten wenigsten nen Jahr warten können bevor so Spielfremde Sachen Einzu halten.

    • Ich bin da ganz bei euch, eine Sarah Connor hat meiner Meinung nach in einem Gears Spiel absolut nichts verloren. Aber der neue Terminator Film steht vor der Tür…
      Mir geht die mittlerweile 27. Terminator Verwurstung ziemlich auf den Keks, und jetzt passend zum Kino Start wird eben Cross Promotion mit dem Gears Franchise aufgezogen.
      Passt aber irgendwie nicht
      Geld regiert die Welt, aber eine Sarah Connor macht Gears 5 nicht besser.

      • schlechter aber auch nicht..

        und was ist an Cross Promotion auszusetzen? gibt sicher genug T-Fans die Gears zocken.. andersrum sitzt dann irgendwo beim T-Film oder so ne Werbung fürs T-Pack in Gears und es werden neue Leute zur Xbox und Gears gebracht..

    • Ich verstehe die Aufregung über den Terminator/ Halo Reach Bonus überhaupt nicht!

      Wer nicht will, der nutzt sie halt nicht! Ich sehe das als Fanservice an.

    • Man kann davon halten, was man will, aber ich finde, es sieht eigentlich ganz cool aus. Sarah Connor als Figur passt auch irgendwie, finde ich. Wenn ich an die Welten denke, aus denen sie jeweils kommen, passt sie für mich sogar mehr als die Halo-Charaktere, aber das ist eben Geschmackssache. Da ich eh keinen Multiplayer spiele, kann es mir sowieso egal sein.

    • Was soll eigentlich dieses ganze „Ich finde, eine Sarah Connor gehört da nicht rein“? Ihr wisst schon, dass es da nicht um die Sängerin geht? Die Hauptfigur aus dem ersten Terminator-Film heißt einfach zufällig Sarah Connor. Ob Gears 5 jetzt einen Bonuscharakter namens Sarah Connor oder Edeltraud Müller bekommt, ist doch völlig egal.

      • ich denke mal, die wenigsten hier denken bei Sarah Connor an die Sängerin.. wir sind vielleicht nicht mehr jugendlich.. aber ein Blick aufs Bild und man erkennt Sarah Connor und ein Gedanke.. aber das führ ich jetzt nich weiter aus 😉

    • ich finds cool, die wird die Roboterschweine fertig machen. Auch auf Locust Seite könnte man sich was einfallen lassen.

    • Ich versuche stark zu bleiben und weder das Video zu gucken, noch Kommentare hierzu zu lesen…. Ich versuche… Ich..

    • Dann lieber Dutzende film figuren und Charaktere als irgendwelche proll rapper namens killer ingo und bockwurst mike oder wie die hiessen. Passt schon ganz gut. Und nun hört auf über optionen aufzuregen. Dann lieber bunte waffenskins abschaffen die wirklich keiner braucht und die erst recht die immersion ruinieren.

      • „Dann lieber bunte waffenskins abschaffen die wirklich keiner braucht und die erst recht die immersion ruinieren.“

        Wahre Worte👍
        Und bitte gleich auch noch die Regenbogen Skins für Charaktere.

  • Wer eine Xbox LIVE Gold Mitgliedschaft hat, der kann sich ab sofort Generation Zero kostenlos herunterladen und das Spiel bis Sonntag ausprobieren.

    Außerdem gibt es Generation Zero während der Free Play Days f […]

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Erste Screenshots zur Neuauflage geschrieben vor 1 Tag, 11 Stunden

    Der eine oder andere unter euch wird sich bestimmt noch an XIII für die Xbox Original Konsole erinnern. Mittlerweile ist bekannt, dass bereits an einem XIII Remake für Xbox One, PlayStation und Nintendo Switch g […]

    • Das sieht doch schon mal ganz nett aus. Bin echt gespannt wie sich das Remake von diese. Old School Shooter spielen wird.

    • Ich hab mir das Spiel damals von einem Kollegen ausgeliehen, aber mein PC hatte zu wenig Speicherplatz um die 6 (?) CDs zu speichern 😀 😀

    • Ich habe das Spiel damals (2003) auf dem Game Cube gespielt. Fand das offene Ende hundsgemein und hoffte seither auf einer Fortsetzung. Diese erschien leider nie. Zumindest nicht auf Konsolen. Es gibt wohl ein Handy Sequel. Nun hoffe ich, dass vielleicht nach dem Remake eine Fortsetzung für die Konsolen folgt. Wenn nicht, lese ich vielleicht mal die Comicvorlage zum Spiel.

    • Oh lang ist`s her. mal schaun ob`s an das Original heran kommt.

    • Die drei Bilder sehen ja nett aus, aber das Problem (oder auch der Vorteil?) bei der Cel Shading Optik ist doch, dass die da auch Bilder von der Originalversion zeigen könnten und die wenigsten wirkliche Unterschiede sehen würden.
      Viele mögen ja den Grafikstil nicht, aber ich mag ihn, gerade weil er eben so gut altert. Und zu einem Spiel, das auf einem Comic basiert und dessen Zwischensequenzen auch mit diesen Comic-Effekten realisiert wurden, passt der Stil einfach.

      • Cell-Shading altert gut, das stimmt. Aber vergleich zum Beispiel mal Borderlands 1 (Xbox 360) mit Borderlands 2 (One X Enhanced) bzw. Borderlands 3. Da sieht man schon gewisse Unterschiede.

    • hatte das damals auf´m PC gezockt, war schon ein cooles Game. Aber obs das heute nochmals als Remake braucht sei aber mal so dahingestellt. Zumindest die Switch Version finde ich interessant, da könnts ganz passend sein, sollte durch die schlichte Comic Grafik auch gut im Handheld aussehen.

    • Ah ja das fand ich damals schon sehr geil. Mal schauen ob das aber auch heute noch überzeugen kann ..

    • Mal abwarten ob dasselbe Gefühl wie vor etlichen Jahren aufkommt oder doch wieder so ein 0815 Remastered Rohrkrepierer wird.

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Kombat Pack Roster Reveal geschrieben vor 2 Tagen, 5 Stunden

    Das komplette Mortal Kombat 11 Kombat Pack Roster wurde enthüllt. Das Erdreich ist gerade viel gefährlicher geworden. Darüber hinaus soll ein Leak verraten haben, wann exakt die neuen Kämpfer erhältlich sein werd […]

  • Wer auf der Gamescom 2019 in Halle 8 den Xbox Stand unsicher gemacht hat, wird es vielleicht schon gesehen haben. Unter einer Kugelhaube wurde der Xbox One Elite Controller 2 in seine Einzelteile zerlegt.

    Falls […]

    • Jammi, kann den 4.11. gar nicht abwarten …

    • Wie sind hier die Gummis? Ich sehe jetzt an der Vorderseite auch welche. Hoffe die werden sich nicht wieder lösen. Hab aktuell den dritten Elite und den neuen schon vorbestellt 🙈

      • Denke MS hat die ganze Kritik schon mitbekommen und ganz bestimmt bei dieser Stelle alle nötigen Verbesserungen vorgenommen.

        Seltsam ist, dass mein Day One Elite Controller bis jetzt keinerlei Probleme an den Gummis zeigte.

        • Controller 1: nach 14 Monaten linker Gummi gelöst, keine Garantie
          Controller 2: nach 11 Monaten linker Gummi gelöst, eingeschickt, 3 Monate darauf, rechter Gummi gelöst, keine Garantie

          Den dritten hab ich jetzt seit März, da knarzen LT und RT, aber die Gummis halten noch 🙄

          Ich hoffe wirklich dass die daran was geändert haben, fürchte aber fast nicht, denn den aktuellen gibt es seit 4 Jahren und da hat sich auch nichts geändert

        • Ich hoffe es, dass MS da wirklich ausgebessert hat. War mit meinem Elite extrem zufrieden, aber habe ihn dann nach fast 2 Jahren wieder zurückgegeben.

      • Habe meinen mittlerweile auch schon 3x eingeschickt. Ist echt nervig mit der lösenden Gummierung. Alles andere ist jedeoch Top und ich denke der neue Elite wird das ganze noch übertreffen.

    • Bei meinem weißen sind die Gummis immer noch top nach 8 Monaten, nicht die kleinsten Anzeichen. Aich die normalen haben jetzt teilweise die grips dran. Der Preis für den Elite 2 ist mir zu hoch! In einem Sale schlag ich zu. Aber eine der größten Schwachstellen für mich ist immer noch das zusammenhängende Plastikteil von LB und RB das ist so dünn und bricht gerne mal beim runterfallen. Hab schon ein paar ausgetauscht und mein Kumpel moddet Pads der sagt das gleiche

    • Ich kann mir auch net erklären was das mit den Elite Controllern auf sich hat. Bei meinem Kollegen löst er sich quasi in Luft auf… Und bei mir sieht er makellos aus und die Gummis halten wie am ersten Tag. Und wir nutzen beide nen halbes Jahr nach Release immer nur diesen Controller. Nur meine Lb Taste ist am klappern.

    • Also arge Fertigungsschwankungen bei den Elite Controller, bei dem Preis sollte das nicht sein.

      • Naja, denke nicht, dass es unbedingt an der Fertigung liegt. Eher an dem Nutzer. Weiß jetzt nicht wie ich das erklären soll, aber jeder geht etwas anders mit seinem Controller um oder schwitzt vielleicht mehr oder weniger in den Händen, etc. Ich bin z.B. jemand der nicht unbedingt sanft mit den Controllern umgehe. Drücke den z.B. gerne mal etwas fester, wenn ich z.B, ein Rennspiel zocke und da gerade irgendeine Enge Kurve kommt oder bewege die Sticks auch mal etwas härter oder drücke etwas mehr auf den Stick. Sind alles so kleine Sachen, die einen Controller eben schneller abnutzen. Habe dadurch halt leider auch einen hohen Controller Verschleiß 😀

    • 180€ fürn controller.. ob der preis gerechtfertigt ist?

    • Mit dem Gummi hatte ich nie Probleme, aber die RB/LB-Tasten sind bei mir schon zweimal zu Bruch gegangen – zum Glück gibts in den USA dafür Reparatursets…

    • Nettes Teil.

    • Ich hab ja den ersten Elite. Der ist der Hammer. Und dieser hier wird es auch. Aber: ein Jahr später bekommen wir die nächste Gen. Wenn diese dann einen anderen Controller, anderes Layout oder neue Funktionen bietet, dann ärgere ich mich über die 180 Euro. Ich weiß, er wird kompatibel sein. Aber wie gesagt, vielleicht hat die neue Gen neue Features. Daher warte ich ab bis wir wissen wie der Scarlett Controller aussieht

      • Bei dem Preis überaus vernünftig. Aber ich denke und hoffe, dass die nächste Generation ohne große Änderungen in Form von neuen Features auskommt. Die Experimente bei den Controllern kann man ruhig Nintendo überlassen.
        Weiterhin ein Kopfhöreranschluss, Bluetooth, kein fest verbauter Akku, ein Chatpad als Zubehör, nicht zu leicht, nicht zu schwer – von mir aus könnte alles so bleiben xD

        • Ich hoffe ja immer noch auf den Screenshots Button 😉
          Ich gebe dir ja recht, ich finde den aktuellen ziemlich gut und wüsste nur wenige Dinge die ich ändern würde.
          Aber z. B. HD Rumble wie bei Der Switch oder der bereits erwähnte Screenshot Button sind schon Änderungen die vorgenommen werden dürfen 😉

      • VV79 replied vor 2 Tagen

        Der wird generationsübergreifend aktuell bleiben. Glaube auch nicht, dass sich der neue Controller der nächsten Generation sich sonderlich verändern wird, da der Stanard-XBO-Controller nahezu perfekt ist.

        • Absolut ist er perfekt. Und dennoch schaffen sie es ja mit dem elite immer noch ne Schippe drauf zu legen. Von daher lasse ich mich mal überraschen

    • Preis ist zu teuer.
      wird sicher schnell nach erscheinen im preis fallen, wie der erste Elite controller

  • Wer von euch mit einem Freund am Freitag die Gamescom 2019 besuchen möchte, der kann jetzt zwei Eintrittskarten auf Xboxdynasty.de gewinnen.

    So einfach nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

    Teilt uns direkt unter […]

  • Die Abwärtskompatibilität der Xbox One und der neuen Xbox Scarlett vereint bald vier Generationen Xbox-Spiele. Doch bei den Spielen allein bleibt es bei der Kompatibilität nicht und auch die Hardware soll un […]

    • DAS ist endlich mal vernünftig!

    • Ich hoffe das auch mein altes Konto mit der neuen Xbox kompatibel ist.

    • Schön das er es in alter MS-PR Manier nochmal wiederholt für die ganzen Hater aber ich habe schon so viele Meldungen dazu gelesen das es so ist das es wohl kein Plan sein sollte sondern eine tatsache. Aber leider muss MS sich ja immer und immer wieder erklären.

    • Jo wie schon zur e3 gesagt

      • Für manche Leute muss man immer alles ständig wiederholen.

        • Ich denke, gerade solche Meldungen werden gerne von Herstellern immer mal wieder wiederholt, um zu sagen „Hallo, wir meinen das übrigens immer noch ernst“ und eben daran zu erinnern. Man hält die Leute eben auch auf dem Laufenden, dass Pläne nicht geändert wurden. Finde ich persönlich gar nicht mal so dumm.

    • Mein Xbox One Controller ist schon ziemlich hinüber, aber als Ersatzcontroller auf der Scarlett wirds schon reichen

    • Man könnte ja auch mal ein Update raus hauen das die 360 auch noch mit dem One Controller kompatibel ist ☝🏼

    • Freu mich über die Bestätigung, hab mir das aber wegen dem Elite Controller schon irgendwo gedacht das man dies Kompatibel macht.

    • Finde ich nach wie vor super und vor allem vernünftig. In dieser Generation kamen so viele Controller in verschiedenen Designs oder auch die Elite-Controller, dass es echt schade wäre, wenn die bald nur noch als Deko taugen würden.
      Für mich persönlich freut es mich besonders, weil ich dann bei einer neuen Konsole nicht direkt noch einen zusätzlichen Controller für meine Freundin kaufen muss, weil sie ihren alten weiternutzen kann.

    • Das hört sich super an, da könnte ich mir diese gen bei nem guten Angebot noch den Elite 2 gönnen

    • Absolut genial, hab nur mit viel Wehmut meine 360-Gears of War Controller verkauft.

      Bin dennoch gespannt, ob die neue Generation wieder einen verbesserten Controller mit sich bringt. USB-C wäre jedenfalls nett, allerdings mit Option auf Nutzung von Batterien / Akkus 🙂

      • Das Frage ich mich auch die ganze Zeit, ob es einen neuen Controller, zur neuen Generation, gibt oder man einfach das „alte“ Design behält mit vielleicht paar neuen Sachen, wie USB-C, etc.

    • Super, ich dachte schon ich muss meine 5 Controller weg hauen 😉

    • Das wäre traumhaft 🙂

    • MS ist definitiv sehr Kunden freundlich eingestellt , zum glück haben sie phil

    • Das wurde bereits damals bei der Vorstellung auf der E3 gesagt. Aber schön, es nochmal bestätigt zu bekommen.

    • Da gerade erst der adaptive Controller und der Elite V2 raus kam und der Nuke auch nicht gerade alt ist wäre alles andere auch sehr uncool !

    • Das sind wir mal gespannt wie Sony reagiert, mit der Peripherie lässt sich ja auch ne Menge Kohle machen, obwohl, dort sind ja alle Controller so ziemlich scheiße ^^

      • Oh ja. Wenn ich bei meinem Kumpel zocke mit seiner Playstation, ja, geht gar nicht der Controller😂😂😂
        Der Xbox One Controller ist einfach perfekt.

        • Krass wie sehr sich das mit der Zeit gewandelt hat, oder? Die ersten Playstation-Controller waren so genial, weil die von Nintendo zu flach oder eben zu „dreizackig“ waren xD Dann wollte ich nach einer Pause mal wieder eine Konsole, konnte die PS3 und den DualShock 3 ausprobieren und habe mir direkt und ungesehen eine Xbox 360 gekauft xD
          Das DualShock-Design liegt einfach nicht so genial in der Hand. Da kann man eigentlich nur hoffen, dass Sony irgendwann mal weiter davon weggeht.

          Und das neue Profilbild irritiert mich xD

          • Ich fand den PS-Controller leider noch nie berauschend. Da empfand ich selbst den Ur-Xbox-Controller schon immer angenehmer. Habe zuhause zwar auch wieder eine PS4 stehen, aber irgendwie werde ich auch immer noch nicht wirklich warm mit diesem Controller. Ich glaube wenn der Controller nicht wäre, dann würde ich echt öfters auch mal an der PS4 die Exclusive-Games zocken, aber so vergeht mir von vornherein schon die Lust die nur an zu machen. 😀

            • Zum glück gibt es mittlerweile einen ps4 controller der fast aussieht wie der von der one. Damit geht’s gerade so klar.

          • Du gewöhnst dich dran😂👍
            Bin so auf Gears of War du glaubst es nicht.
            Nachdem ich wieder die ersten drei Teile gespielt habe, wahnsinnig genial.
            Geht dann mit Teil 4 los.

    • Danke Phil das die Controller auch kompatibel mit der neuen Xbox Scarlett sind. Jetzt stellt euch mal vor man kauft sich den neuen Elite V2 und der wäre dann nicht kompatibel mit der Xbox Scarlett. Dann hätte MS den nächsten Shitstorm vor der Tür.

    • Gefällt mir. Ob trotzdem gar kein neuer Controller kommt?

    • Ich hoffe das gilt auch für Lenkräder !!!

    • Geil. Das höre ich doch gerne!
      Habe nämlich grade gestern erst den neuen Gears 5 Frost Controller bekommen und von euch , – dem Xboxdynasty Team – habe ich immer noch den geilen roten Crimson Gears of War Controller (Welcher übrigens mein ständig benutzter Hauptcontroller ist 😀 ).

      Freut mich daher wenn man diese für die nächste Gen übernehmen darf! 🙂

    • Coole Sache! Sehr Kundenfreundlich. Vor allem könnten sie die Scarlett ohne Controller verkaufen und so den Preis drücken. Als Option versteht sich.

      • ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber selbst eine Xbox One X hat kein Headset mehr enthalten. 🤷🏼‍♂️

    • Das wäre ja auch der Hammer wenn man alles neu bräuchte. „PC“ bleibt „PC“. Wobei, bei xBox One und PS4 waren alte Lenkräder Geschichte.

    • gut so Phil!

    • Ehrlich gesagt, ist das mittlerweile auch eine Erwartung, die ich an MS habe, dass auch ältere Xbox One Controller in der neuen Generation nutzbar sind.

    • Ich finde es krass wie sehr MS um vorwärtskompatibilität bemüht ist.
      Bei der controller frage ist halt einfach wichtig wie der nächste Gen controller aussieht und ob er funktiolitäten bietet die der aktuelle Controller nicht hat.
      Ah…. Ich bin so gespannt auf die nächste Gen

      • Wer so schnell, so viele Konsolen bringt, muss das auch machen.
        Sonst bekommen Sie in der EU nie die PS.

        Xbox One, Xbox One S, Xbox One X, Scarlett. Und das alles in nur 6 Jahren. Ohne die S und X hätte man nicht das Gefühl gehabt.

        • Gut, das hat der Wettbewerb ja auch so gehandhabt. Die S ist eine Slim, also keine neue Konsole. Und das mid gen upgrade ist eben was neues gewesen. Zur neuen Generation wirds denke ich schon nen neuen Controller geben

          • ohne 4K wäre ich sogar voll deiner Meinung.

            Das Problem, war eigentlich eh nur das die Leute zu früh geschrien haben.
            1 Jahr später wären wir von FullHD (360) auf 4K statt FullHD gewechselt und das Dashboard wäre auf der PS und Xbox fertig gewesen.

            • Ich glaube nicht dass es nur ein Jahr gedauert hätte. Die PS4 Pro kam ein Jahr vor der X und hat es nicht geschafft. Und das hat nix mit der unfähigkeit der Ingenieure bei Sony zu tun sondern ist einfach nur ne Frage der Verfügbarkeit im Halbleiter Bereich

          • naja klar, ist Rückwirkend auch nicht ganz zu beurteilen. Die PS4 Pro ist auch nur ne Evolution. Bei sowas kommt immer was anderes raus, als hätte man am Urchip einfach 1 Jahr länger Engenieered. Dann wäre die Basis schon ein ganz anderer gewesen.

            • Sicher, aber 2014 eine GPU mit allem was dazu gehört bereit zu haben, die sagen wir mal 5-6 TF hat und ne entsprechende Bandbreite bearbeiten kann. Dazu der nötige memory, das halte ich doch für unwahrscheinlich im Preis Range von 400 bis 500 Euro

    • Bei den Elite-Controller erwarte ich das auch. Schließlich haben die Ihren Preis.

    • glaub kaum dass sony das auch macht.
      „Kundenfreundlichkeit“ war für die immer schon ein fremdwort

      • Täusche dich mal nicht, seitdem wir auf x86 Plattform sind, und die System nicht mehr so propritär sind, wird das bei allen so sein.

        Dank USB, Funk und Bluetooth Standards. Ein Mehrwert für alle.

    • So soll das sein, nicht ausschließlich auf neuere (und teurere) Hardware setzen.

  • CD Projekt Red zeigt täglich eine Demo von Cyberpunk 2077 auf der Gamescom 2019. Dabei ist die Wartezeit aber so immens hoch, dass ihr schon einen halben Tag einplanen müsst, um euch die Demo anschauen zu k […]

    • Es wird immer hübscher und hübscher.

    • Na da hat sich wohl ein Doom Screenshot mit eingeschlichen …

    • So langsam übertreiben die es mit Ihrer Salamitaktik aber und der Wind des Hypes fängt an zu drehen bei mir.
      Fühle mich langsam verarscht wenn ich alle paar Tage nen Bild bekomme und die halten sich für die Messias die so gnädig sind uns Bilder Ihres ach so über über Games zu zeigen. Ja Danke das ich heute ein Screenshot eures Spieles sehen durft ja Gott schütze euch und eure PR-Abteilung.
      Oh und diesmal ist es derselbe Screenshot wie letztes mal aber aus der Deutschen version oh wowowow super duper toll ihr Gnädigen Herren!

      Ich werde wohl diese flachen Meldungen zu dem Game ab nun meiden damit ich nicht zum Day-One-Hater werde und mir erst wieder zur Pax dieses Video anschauen für das im Moment wohl nur sehr geduldige Leute zugelassen werden. 😉

    • Schon tolle Bilder. Bin mal auf live Material gespannt.

    • Ich warte eigentlich auch nur auf die neue Gameplay Demo, diese ganzen täglichen Mininews über Cyperpunk 2077 nerven eher. Hier wäre echt ne gesunde Mischung aus dem Marketing von Gears 5 und Cyperpunk perfekt, bei Gears war es mir bis zur jetzigen Gamescom zu wenig beim Singleplayer.

      • Am 30 august gibt es einen 15 Minuten Stream von cdpr wo sie eine gekürzte fassung des gamescom gameplay zeigen wollen. Haben sie eben getwittert.

    • Das Spiel sieht immer geiler aus. Bin mega scharf drauf. Wusste gar nicht, dass es auch Monster geben wird gegen die man kämpft 🤔🤔🤔

    • Es sieht schon echt klasse aus. Hoffentlich ist das Spielgefühl aber nicht dem von Deus Ex zu ähnlich. Mag DE ganz gerne, aber von Cyberpunk verspreche ich mir mehr.

  • Mit dem Download der kostenlosen NBA 2K20-Demo können alle Fans schon heute ihre MeineKARRIERE beginnen, den MeinSPIELER-Builder testen und ganze zwei Wochen vor Veröffentlichung des Spiels auf den Court g […]

    • Ich mag diese Apps zu Games. Sollte es öfters geben. Fand das bei CoD auch super mit der CompinionApp oder bei BF4 der Commander-Modus. beides super gute Besispiele für eine Erweiterung des Spielraumes.

  • Mehr laden