Mareo MUC

  • Amazon hat einige Xbox One-Spiele im Tagesangebot aufgenommen und zählt in der Cyber Monday Woche die Tage bis zum Black Friday Sale herunter.

    Mit dabei sind die folgenden Xbox One Tagesangebote:

    Crash […]

  • Wer den Pre-Load von Fallout 76 bereits geladen hat, der kann das Spiel von der Größe her noch einmal herunterladen und erhält dazu einen dicken 54 GB großen Day 1 Patch. Insgesamt habt ihr dann über 96 GB auf […]

    • Das ist eine ordentliche Größe:D aber da es ja ein Online Spiel ist sollte es auf dem neusten Stand sein ge

    • Vieleicht haben die nun den Inhalt für die leere Welt nachgepatched 😉

    • 54 GB ist schon eine Hausnummer … da frag ich mich aber schon, was sich die Entwickler dabei denken …

    • Unfassbar einfach was da abgeliefert wird. Für was soll man sich da noch ne Disc kaufen wenn eh nichts davon installiert wird??? Die sollen mal den Digitalen Gebrauchtmarkt aufmachen im Store. Lächerlich sowas mittlerweile.

    • Vielleicht sollte man reine Onlinespiele gar nicht mehr auf Discs veröffentlichen.

      • Gilt eigentlich für alle Games heutzutage. Man kauft doch nur noch die Lizenz auf Disc. Bei Spyro ist die Disc auch überflüssig und alles muss aus dem Internet geladen werden.

        • Jo, irgendwie ist das auch für unsere Umwelt nicht gut. Unnötiger Abfall wird so Produziert. Einfach nur unnötig. Weil irgendwann werden die Server abgeschaltet. Will dann nicht den riesen Müllberg sehen.

      • Lade eh nur runter deswegen wäre ich auch dafür, zumal die Lizenz eh mit dem Account verknüpft wird so kannst auch mal Platz auf der Platte schaffen und trotzdem immer wieder laden. Schön wäre natürlich wenn man die Lizenz weiter verkaufen könnte ^^

    • 54 gb für nen 3fach so großes Lager und es wäre mir egal, gut ist es sowieso xD

    • Patch größer als das Spiel finde ich schon merkwürdig…!

      • da sind schon alle zukünftigen DLCs drin.. natürlich nur als Platzhalter ^^

        • Könnte durchaus sein. Battlefield macht das genauso.
          Habe bei Bf1 die Standardversion gehabt und nachdem ich mir Premium geholt habe kamen für jedes DLC gerade mal 10MB hinzu.
          Kann mir keiner sagen, dass die Maps usw nur so klein sind.

    • Also über 50 gb für nen Day one patch… Man isses ja inzwischen (leider) gewohnt,aber 50 gb sind echt heftig.

    • Ich weiß nicht, als Spieler habe ich nicht das Gefühl, das hier Qualität abgeliefert wird.Kaufe ja auch kein Auto mit drei Reifen und der Hersteller liefert mir irgendwann das vierte nach 🙂

    • Dann kann man sich den Preload Ja auch sparen. Oder wird der „day One patch“ dann auch zum Preload angeboten?

      • Kommt drauf an wann du den Preload getartet hast :-D. Ein Tag vor Release ist der Day One Patch wahrscheinlich mit drin. 3 Wochen vorher weiss man es nicht so genau. Ich würde nur 1-3 Tage vorher preloaden. Ansonsten kanns auch mal gut sein, dass man sich freut und starten will und dann kommt das böse Erwachen und man muss nochmal Ewigkeiten warten. Gesetz dem Falle natürlich man hat die automatischen Updates nicht aktiviert. Aber manch einer lässt seine Konsole ungern im Standby Modus. Geht ja auch alles von der Lebenszeit der Hardware ab.

        • Ich stell das ja nicht manuell ein, sondern die Konsole zieht sich das ja automatisch.
          Aber der day One Patch sollte ja auch erst an day One zur Verfügung stehen… Sonst ist es ja ein pre day One Patch 🙂

          • Ist verschieden… gibt auch day 0 patches und sonstige spielereien von den entwicklern wegen zeitdruck vom publisher. Der ist nämlich an solchen dingen schuld und sonst niemand😊

    • Das ist einfach nur lächerlich. Sollen sich mal n Beispiel an Rockstar/RDR2 nehmen. Die ballern ihr Spiel dann einfach mal auf 2 Discs raus und schieben nur n kleinen Day One Patch nach.

      Unfassbar sowas. Und es passiert immer häufiger…
      Da sollte sich die Industrie auch mal entscheiden was sie will. Einige, wie zB Black Ops 4 oder Fallout 76 oder jetzt auch Spyro, haben die Disc nur zum Spaß und sie ist eigentlich sinnlos. Andere Spiele, wie zB Hellblade oder Life is Strange, sind erst nur digital erhältlich und liefern dann irgendwann ne Disc Version nach (wo das Game auch wirklich auf der Disc ist).

      • Naja das kann man nicht wirklich vergleichen. Bei Fallout haben die Betas sicher nochmal einiges an Arbeit für die Entwickler produziert und da war der Pre Load schon gelaufen und wahrscheinlich die CDs schon gepresst. Online Spiele, wenn hier auch mit starken Single Player Einschlag, machen auf CD sowieso keinen Sinn.
        Bei RDR2 ist das was ganz anderes und ich will nicht wissen was da noch GB kommen.

        • Dann ist es aber ne dämliche Fehlplanung wenn man die CDs presst und dann erst ne Beta macht und nochmal ordentlich dran arbeiten muss! Für mich ist das Verarsche am Kunden! Zeitdruck hin oder her, die Tage Verzögerung hätte es auch nicht mehr fett gemacht. Aber anscheinend wird dass ja allmählich schon zur Gewohnheit, vermutlich weil es trotzdem alle kaufen.

    • Brauch ich nicht das Game is eh nix für mich, aber für die Leute mit langsamen Internet, waren vieleicht froh das sie den Preload hinter sich hatten und dann so was.

    • Super nervig mit langsamen iNet, zum Glück habe ich 150 Mbit da dauert’s vllt nur ne Stunde 🙂

      Aber einen Parch würde ich das nicht nennen wenn der Speicherbedarf sich anschließend verdoppelt. Dann fehlen in den bisherigen knapp 50 GB schlicht die Hälfte der Spieleinhalte.

  • Im Rahmen des Black Friday warten tolle Angebote auf euch. Die Xbox One und Xbox One X gibt es zum Jahresende für einen um bis zu 100,- Euro reduzierten Preis.

    Zusätzlich gibt es Xbox LIVE Gold für Neukunden im […]

  • Z0RN hat den neuen Beitrag Xbox One X Enhanced Trailer geschrieben vor 12 Stunden, 17 Minuten

    Schaut euch die Verbesserungen an, die Battlefield V euch auf der Xbox One X bietet. 4K Ultra HD- und HDR-Unterstützung ist auf der Xbox One X auch dabei.

    • Ab wann sprechen wir eigentlich nicht mehr von „enhanced“? Bei nachträglichen Patches etc. kann ich ja eine „Verbesserung“ sehen, wenn ein Spiel neu auf den Markt kommt, ein Jahr nach Veröffentlichung der One X, würde ich bei einem hochpolierten Trailer nicht mehr von „verbessert“ sprechen.

      Sorry, doofe Montage versetzen mich in Meckerlaune.

      • Wann immer ein Spiel für Xbox One X gegenüber der Xbox One optimiert wurde, spricht man von einem ENHANCED Update/Spiel. 😉

        • Schon klar, nur wann hört das auf? Wann ist der One-X-Stand der Standard? Erst, wenn Spiele erscheinen, die nicht auf der One (S) laufen?

          • Sowas wird es nicht geben, das Games nicht mehr für One S erscheinen. Sollte aber eigentlich jedem klar sein. So wird auch das Enhanced bleiben für immer bis zur Next Gen. Denn die One X ist keine Next Gen sondern nur ein Upgrade für all diejenigen die gerne etwas mehr Qualität auf Grafik legen.

            So war es von Microsoft damals verkündet und daran wird sich nix ändern.

  • Amazon verkauft heute den LG OLED55C8LLA 139 cm (55 Zoll) für 1399,- Euro. Zum Vergleich, der LG OLED55B7D kostet 1299,- Euro. Das 65 Zoll des C8-Modells kostet derzeit auch nur 2218,90 Euro und die Lieferung ist […]

  • Deep Silver und 4A Games haben am Wochenende die Metro Exodus Spartan Collector’s Edition vorgestellt. Die hochwertig hergestellte Sammlerausgabe ist ab sofort auf der Webseite des Spiels, erreichbar unter www. m […]

    • Falls sich jemand die kaufen sollte, dann soll er uns doch bitte mit einigen Unboxing-Fotos oder -Videos beglücken, vielen Dank! 🙂

    • 44.95 Euro Versand in die Schweiz… Sehr teuer…
      Schade hätte sie mir sonst gegönnt aber fast 200 Euro ohne Spiel nee, alles hat Grenzen…

    • Bei den Preisen sag ich nur…nööööööööööööööö.

    • War tatsächlich am überlegen da ich Metro über alles Liebe, nur die Summe haut schon ordentlich in die Tasche

    • früher hieß es noch Mondpreise oder Tankstellenpreis… heut kann man wohl getrost Sammlerpreis sagen ^^

    • Wenn das Spiel so aussieht und sich so spielt wie auf der Gamescom,dann kann selbst diese Edition nix rausreissen.

      • Was fandest du denn so schlecht an dem Spiel bis jetzt?

        • Bei der Grafik kann man nicht meckern, ist bombe.
          Mir hat bei den Vorgängern die KI gar nicht gefallen, so dumm teilweise…

        • Hat sich angefühlt wie ein Shooter von der Stange mit echt mittelmässiger grafik.
          Diese Rattenartigen Monster die im Gameplay Trailer zu sehen waren,sahen so scheisse aus.
          Mal abwarten,glaube aber nicht das sich da noch viel ändert.

          • Ich hatte mir die Metro Teile nie wegen der Grafik geholt, weil die war den anderen Shootern schon unterlegen. Aber das Setting und die Atmosphäre hatten mich gepackt. Ich glaub die Stärke von Metro kann man nicht mit der gezeigten Demo darstellen und wird sich eher entfalten, wenn man etwas tiefer in die Welt eintauchen kann.

    • Über Amazon oder Saturn hätt ich ja noch zugeschlagen, aber so? 250 € mit Spiel? Und dann noch VSK? Echt schade um die schöne Edition.

    • Der Watchman erinnert mich etwas an den Wolf aus Killer Instinct…😁

    • Würde nen JumpSuit und nen Hoody dabei sein würd ich es mir hohel. Oder Socken und ne Boxershort oder sonst was an Klamotten das man noch Jahre später benutzen kann. Aber Staubfänger? Ne sorry bin leider kein Sammler.

    • Die Figur an sich sieht echt ordentlich auf dem Bild aus. Das Spiel ist aber nichts für mich, selbst das hat zu viel Horror. Sonst wäre ich nicht abgeneigt.

  • Erlebt mit der Xbox One X das Beste im Gaming mit echtem 4K Ultra HD Gameplay, High Dynamic Range und fesselndem 3D-Sound.

    Mittlerweile könnt ihr über 320 Xbox One X Enhanced Games auf der l […]

    • Von so einem Support der Entwickler träumt die PS4 Pro heute noch. Das wird auch ein Vorteil von MS bei der nächsten Gen, neben Erfahrung AK usw.

    • Das kann sich sowas von sehen lassen. Klasse Leistung und immer weiter so!
      Die einzige Platform die mehr abwärtskompatibel hat und optimiert für das Sytem in 4K und HDR ist ist der PC 😉

      • PC und optimiert für die ganzen verschiedenen Hardwarekonstellationen? Nö, die nicht vorhandene Optimierung muss man mit Power ausgleichen. Das kostet Geld und macht Krach 🙂

        • Als ein Kumpel in seinen Mega-Rechner mit zwei 1080Ti (die teuren Modelle mit Wasserkühlung) immernoch die meisten Spiele nicht flüssig spielen konnte hat es sich total gefreut…ich mein allein die Grakas fraßen 2400€…irgendwann war klar das es ein Fass ohne Boden ist und hat sich jetzt eine One X gekauft.

          • Ich spiel nicht mehr so viel wie früher. Deshalb kommt ein pc aus genau dem Grund für mich nicht mehr in frage.

            Eine S bekommt man schon für 220 euro und kann alles vernünftig zocken. Man gehe nun mit 220 in einen laden und kaufe einen pc mit tastatur und maus….

    • Ich möchte die X auch nicht mehr missen und freue mich auf die nächsten Blockbuster. Bin eher der 60FPS Fanboy als 4K, geht das einem genauso?

      • Kommt bei mir ganz stark aufs Spiel an – bei einem Tomb Raider ist es blödsinnig auf 60 FPS zu setzen,mal abgesehen das menschliche Bewegungen dann häufig sehr merkwürdig wirken…bei Rennspielen und Shootern allerdings ist das was anderes.

        • Jepp, so sehe ich das auch. Tomb Raider und Witcher zb. sind mit 30 FPS und besserer Grafik besser bedient als mit 60 FPS. Die Bewegungen sahen wirklich seltsam aus.

    • Was ich mich immer frage ist wieviele upgedatete spiele gibt es bei der ps4pro

      • PS4 ?? Was ist das? Ein Mixer?

        • Hast ein Clown gefrühstückt? Ich glaube der war verdorben 😉 ist doch mal nett zu wissen wie viele ps4 games mit einem pro update versehen wurden und wieviele xbox spiele ebenfalls ein erhalten haben

        • Kommentar des Tages mein Freund. Bin ganz bei dir👍👍👍

          Dachte aber das PS4 ist eine Bohrmaschine🤔🤔😂😂

          Bin auch immer noch hin und weg was die Grafik ausmacht. Sag nur Forza Horizon und Gears 3, die Unterschiede sind gewaltig.

          Weiter so Microsoft👍

    • X rules.

    • Weiter so. Nur durch harte Arbeit erlangt man verlorenes Vertrauen wieder zurück… 😉

    • Toller Trailer. Ich finde, MS müsste in Europa mehr Werbung machen.

  • Final Fantasy XIII, Final Fantasy XIII-2 und LIGHTNING RETURNS: Final Fantasy XIII stoßen am 13.11.2018 zum Katalog der abwärtskompatiblen Titel für Xbox One hinzu und erhalten ein Xbox One X Enhanced Upgrade. […]

    • Cool, dann kann ich das ja nochmal anwerfen.

    • Die sollen mal mal den Mp fixen… der laggt so stark das es unspielbar ist

    • Wow, das ist ja echt klasse! Mit X-Enhanced-Upgrade macht es nochmal mehr Spaß die abwärtskompatiblen Spiele in die Konsole zu werfen, alleine um zu schauen, wie die Spiele jetzt aussehen.

    • Das Spiel macht Laune. Sid Meier freut sich bestimmt über M+T Support an der Box und wird bestimmt irgendwann liefern 🙂

    • Das war, könnte man sagen, meine Highlight-News ^^.

      Aaaber das soll jetzt natürlich bitte nur der Anfang sein und dann demnächst ein richtiges Civ mit M/T Unterstützung auf der Xbox landen!

      • Ooooh ja…wobei bei Civ M/T eigentlich nicht wirklich notwendig ist.So komplex ist das Spiel eigentlich garnicht wenn es um die Benutzerführung geht.Nüchtern betrachtet fehlten Civ Rev nur einige Optionen um mit Teil 4 mitzuhalten und Bienenwaben-Spiele gabs schon genug auf Konsole..

    • ich freue mich 😉 Ein Datum für FF steht leider noch nicht fest

      • Doch 13 Nov. Also Morgen! (auch für FF13 Trilogie)
        Ist hier wtas umständlich geschrieben aber auf jeder Ami Webseite steht auch 13 😀
        -> Three more Final Fantasy games are coming to Xbox One. Microsoft and Square Enix announced at X018 today that Final Fantasy 13, Final Fantasy 13-2 and Lightning Returns: Final Fantasy 13 will become backward compatible on Xbox One on Nov. 13.

      • Ich sehe auch grade der Herr hat den Text verbessert 😀
        Braves Z0RN 🙂

    • Über FFX hätte ich mich mehr gefreut!

    • Endlich =D Dann werd ich mich demnächst mal dran setzen und lightning returns endlich durchzocken 😊

    • Auf das Update zu FF XIII freue ich mich, Lightning Returns müsste ich nämlich auch noch durchspielen 😀
      Bei Civ: Revolution bin ich gespannt ob man da groß was von mitbekommt, das Spiel läuft so ja schon absolut flüssig in der AK und grafisch ist es ja eh eher schlicht; wenn auch eines meiner liebsten Titel aus der AK Reihe 🙂

    • Super, werd ich nochmal zocken. Schade nur dass alles was ich in dem Spiel auf der 360 freigespielt hatte nicht mehr da sind. Gibts da nen Trick die alten Speicherstände zu aktivieren?

  • Beim X018 Event wurde fast schon beiläufig erwähnt, dass der Winter of Arcade dieses Jahr auf der Xbox One zurückkehren wird. Weitere Details wurden nicht genannt, da man schon damit beschäftigt war die näc […]

    • Ashen wird kommen das ist sicher aber Below ist so eine unendliche Geschichte, das erinnert an The Last Guardian.
      Was ich noch gerne sehen wollte als Spiel ist The Last Night, sollte eigentlich auch dieses Jahr erscheinen aber nichts mehr seit 2 Jahren davon gehört.

      • Indie-Projekte sind halt so ein Ding – selbst Bloodstained erscheint ja knapp 1,5 Jahre später als geplant.Es ist halt nicht so funktionell aufgebaut wie große Unternehmen bei dem eine Umprogrammierung mal eben an einen freien Kollegen abgegeben werden kann.

    • Ach wenn ich sowas mit dem beiTitel „…Arcade“ höhre schwelge ich immer in den Erinnerungen an die Arcade-Titel zu 360er Zeiten. Als es noch echte Arcadespiele waren und nicht Handy-Ports oder Ramsch für Kohle programmiert.
      Damals gab es noch den ArcadeWednesday und ich hatte über 1 1/2 Jahre hinweg jedes Arcadegame gekauft, waren ja auch immer nur 2 pro Woche.
      Mirlerweile hab ich fast alle Games so das ich bei Sales kaum was zu kaufen habe, ja ich weis da bin ich selber schuld.
      Mal schaun, vieleicht ist im WInterSale ja was dabei das ich verpasst habe zu zocken, war ja auch mal im Kurzulruab 😉

      • Kann dir nur 100% zustimmen!
        Früher war Xbox Arcade wirklich etwas Besonderes wie zb. das zauberhafte BRAID, die ersten beiden TRIALS-Teile, LIMBO oder natürlich Geometry Wars.
        Das waren Games, die konnte man damals NUR auf Xbox 360 Arcade spielen und hatten einfach einen ganz besonderen Flair und wurden mit viel Liebe gemacht.

        Wie vermisse ich diese Zeiten – heute steht Arcade eigentlich nur noch für die übliche Shovelware, die man auf allen Plattformen (incl. Smartphone) bekommt….

      • Wenn es nach mir ginge, könnten sie sofort wieder die Arcade Rubrik einführen. Ich habe mir zwar nicht jedes Spiel gekauft aber die ein oder andere Perle war dabei. Allein die Funktion alle Spiele ausprobieren zu können, war sensationell.

    • Die damaligen Arcade-Games waren qualitativ hochwertig und man wurde auch nicht so überflutet wie jetzt. Zudem gab es zu jedem Spiel eine Demo – das wünsche ich mir wieder zurück! Hach, wer weiß, vielleicht wird MS die „Demo-Pflicht“ wieder einführen, wäre super!

    • So etwas finde ich immer sehr geil, hab es im Sommer schon Regelrecht gefeiert 😀

    • Klingt cool. Mal gucken was kommt.

    • Und ich hab beim Bild schon gedacht dass der alte Adventskalender zurück ist, schade…

  • Auf der X018 in Mexiko wurde PlayerUnknown’s Battlegrounds als neuer Titel für den Xbox Game Pass angekündigt. Das beliebte Battle Royale Spiel wird ab heute, dem 12. November im Abonnement enthalten sein. […]

    • Gute Sache für alle GP Besitzer.
      Aber PUBG ist so gar nicht meins.

    • Jea da kommen frische Zutaten un den Topf mit dem Opfergeschnezelten 🙂

    • Da kommt die Frage auf ob es denn jetzt xbox exklusiv ist /bleibt?!

      • Es sollte ja erst im Sommer als Vollversion für die PS4 kommen aber dann doch nicht. Nun hieß es das es vieleicht im Dezember veröffentlicht wird aber in Stein ist da wohl noch nix gemeistelt…DIe sollen bei PUBG mal ruhig sagen das die das Game erst für die Pläsi bringen wenn die CrossPlay erlauben 🙂

    • Warum hab ich es mit nur damals gekauft -.-

      • Da hast du Recht. Ich hab auch schon überlegt. Zum vollpreis werde uch wohl so schnell nichts mehr kaufen. Und wenn ich überhaupt was kaife, dann nur falls ich im game pass nichts für mich finde. Aber im Moment siehts ja mit dem game pass blendend aus.

        • Es gibt vielleicht 3-4 Spiele, die ich – sollten sie dann endlich mal erscheinen – zum Release kaufen würde. Ansonsten kann der Geiz die Gier besiegen.

    • Geschenkt ist noch zu teuer. ^^

    • Lasst euch mich der Steuerung Zeit! Nur so als tipp, sie ist komplex macht aber sinn wenn man sie versteht

    • Nachher gleich mal laden…

    • Welche Wechselbad der Gefühle. Letzte Woche: Hey, PUBG kostenlos! *Unterwegs über die App „gesichert“. Kurz darauf: Nah, sind nur freeplaydays; Installation abends abgebrochen, als die Konsole hochfuhr. Und nun doch wieder laden, einfach um es mal erlebt zu haben (und mehrfach zu sterben).

    • Ich mag das Spiel sehr.
      Allerdings bin ich seit gestern etwas sauer.
      Hab mir die Klamotten Skin aus dem Xbox Pubg Controller geladen…allerdings passt die Jacke nicht zur Hose und sieht null aus wie auf den Fotos.
      Hat das zufällig auch jemand.Nervt mich richtig.

    • Nur ein tipp an die neulinge, nehmt euch zeit für die steuerung, sie macht sinn so wie sie ist

      • schreibe es in 11std. sicherheitshalber noch ein drittes mal damit es jeder kapiert. ich muss in fast jedem spiel die sicht umkehren, bin mir sicher das ich es bei pubg auch machen müsste

        • Why so serious?! Die steuerung von pubg ist anfangs sehr überladen, kenne ein paar die damit anfangs überfordert waren und gleich das handtuch geschmissen hatten. Paar von dennen haben meinen rat befolgt und lieben nun das game. Wenn man sie erstmal versteht gehts ordentlich ab.

          Und was hat sicht umkehren damit zutun? Muss ich auch oder du nutzt die xbox Zubehör app

    • Finde es auch eine gute Aktion. Vielleicht schaffe ich es jetzt mal zu spielen!Habe es bisher nur mobil gespielt! Gerade gestern den Game Pass um ein halbes Jahr verlängert!

      Sicherlich werde ich eh viele Tode sterben 😉

    • In meiner ersten Runde hab ich 1 Minute 50 überlebt… 😂
      Aber ich kann auf Konsole auch keine Shooter…

  • Das X018 Event hat hervorgebracht, dass auch The Good Life für Xbox One erscheinen wird. Dazu wird das Spiel direkt zur Veröffentlichung im Xbox Game Pass enthalten sein.

    The Good Life ist ein RPG für den Al […]

  • Digital Foundry hat sich das Xbox One X Enhanced Upgrade zu Mass Effect: Andromeda genauer angeschaut. Dabei läuft das Spiel in 1800p mit Checkerboarding. Überwiegend werden die 30fps im Rollenspiel gehalten. D […]

    • Auch wenn es nur 30 FPS sind: Der komplett gerade Graph der Framerate im Gegensatz zu der wackeligen Anzeige der Ps4 Pro zeigt von stoischer Überlegenheit. 😅

      • Aber man sieht auch, dass BioWare lediglich den Ps4 Pro Patch aufgespielt hat und keine extra Arbeit für die Xbox One X vorgenommen hat. Ich denke, da wäre mehr möglich gewesen. Aber die Prioritäten liegen bei BioWare gerade woanders, also besser als nichts. 👍☕

        • Ja naja besser als gar nichts für ein Game, das angeblich nicht sehr erfolgreich war. Aber die Grafik war echt kein Highlight.
          Hab es zum Glück schon seit langem beendet. Beste Szene war die Sexszene am Schluss 😀

        • Ich muss dazu sagen, dass ich kein Grafik-Junkie bin und jahrelang auf einer Gurke von Laptop gezockt habe. Mir sind Frames und Allgemeinperformance wichtiger als noch ein Pixelchen mehr bei dem Schatten des Haares am Unterarm meiner Spielfigur. 😉

          So lange alles rund läuft, nichts ruckelt und man an keiner unsichtbaren Mauer hängen bleibt, bin ich glücklich. Ich würde mir – in Ermangelung eines 4K-TVs – die One X auch nur für die Gesamtperformance zulegen.

    • Geil, darauf hab ich gewartet. Hab das Spiel mal um 6 Euro im Sale geholt 😉

    • Ich finde es gut, dass die Spiele mit dem Upgrade belohnt werden, allerdings bei Titeln mit einer Spieldauer von über 40h nochmal nur für das Grafik-Update anzufangen, wird selten einer machen.

    • So genial, dass ich es wegen dem Grafikupdate nochmal rauskrame und durchzocke, fand ich es nun auch nicht.
      Aber für Leute die es noch nicht gezockt und Lust drauf haben ist es ein cooler Bonus.

    • Ich zock es mit dem Update schon ein paar Stunden.
      Neuer nerviger Bug:
      Wenn man lange Distanzen schnell zurücklegt, bleibt der Character oder Nomad manchmal in voller Speed wie eingefroren stehen.
      Kamera schwenk geht dann noch, auch Musik noch.
      Nach ca 2 Sekunden gehrs dann in voller Speed weiter

      Das war vor dem Update nicht

    • Hab es mir am Wochenende mal angesehen. Mir gefällt es auf jeden Fall. Macht Spaß.

    • naja man nehme Pro Patch, kloppe ihn auf die X, feddich. Also groß auf die X angepasst haben die nicht, Pro Checkerboardspiele laufen auf der X immer min. in nativer Auflösung.
      Aber ja besser als nix, wobei das bei dem Game auch wurscht ist.
      Hätte gern zu Watch Dogs 2 und Deus Ex einen Enhanced Patch, die Games hätten das mehr verdient.

      • Oh ja, Deus Ex wäre ein Enhanced-Upgrade sehr fein. Das schlummert schon seit Monaten ungezockt inkl. Season Pass bei mir auf der HDD.

        Hoffe es kommt annähernd an Human Revolution ran – denn das fand ich grandios.

    • Für 8€ kann man das ruhig mal wegdaddeln.Also ich war positiv überrascht bis jetzt.

    • Das Spiel ist echt nicht so schlecht wie immer behauptet wird.
      Mich haben die langen Laufwege am meisten gestört.

      Klar die Vorgänger waren besser, aber Spass macht es definitiv.

  • Frontiert freut sich bekannt geben zu können, dass das nächste Update für Jurassic World Evolution reif für die Insel ist und schon bald erscheinen soll. Dazu wurde verkündet, dass das kostenlose Update mit eini […]

    • Muss es mal wieder reinhauen =)

    • Habe die Kampagne immer noch nicht durchgezockt. Mich hat genervt, dass die Achievements am Anfang total verbugt waren, dann hab ich es erstmal zur Seite gelegt und dann dort vergessen😬
      Werde es aber auch mal wieder rausholen, weil es mir trotzdem ne Menge Spaß gemacht hat.

  • Mit der Übernahme von inXile Entertainment hat Microsoft die hausinternen Microsoft Studios verstärkt. Dabei will Microsoft, das das Team genau da weiter macht, womit sie aufgehört haben, ihnen dabei aber ein si […]

    • Zu Wasteland habe ich leider nie einen Zugang gefunden, was aber vor allem am Setting liegen mag. Das know how bzgl. Rollenspielen ist bei Microsoft aber gut aufgehoben!

    • Wasteland war auch nie ganz meins, aber ich finde es gut (wenn es wirklich stimmt) das die Studios immer noch selbst handeln und agieren dürfen (solange sie die Ziele erfüllen)
      Kommt wasteland 3 dann eig. Exklusiv für Xbox und Pc?

    • Ich fand Wasteland 2 auf dem PC super…
      Viele abgedrehte Stories und typisch Rollenspiel

    • Als alter Rollenspiel-Hase freue ich mich unheimlich, dass inXile jetzt zu MS gehört und dabei (hoffentlich) gute Rollenspiele bei rauskommen. Wasteland 2 habe ich bis zum umkippen auf dem PC gezockt und Numenéra wartet auch noch auf meiner XBOX.
      Das Microsoft alles so lassen will ist eine sehr gute Nachricht. Ich hoffe sie ziehen das auch so durch. 😄

    • Ne bessere Grafikengine kann Inxile wirklich gut gebrauchen 😉
      Budget dafür ist ja nun gegeben.

    • Der hat nen schneidigen Hemd an der Typ, geschmak hat er 🙂
      Mal schauen was zur nächste E3 dann alles angekündigt wird.

    • Damit sind es nun 13 Microsoft Studios Entwickler. Wenn alle davon im 3 Jahres- Takt ein Spiel veröffentlichen und man diese Veröffentlichungen untereinander noch abstimmen kann, könnten in Zukunft alle 3 Monate Xbox Exklusivtitel vom Stapel rollen. Wenn die Qualität dabei noch passt, kann man sich nur mehr auf die Zukunft freuen.

    • Mit Wasteland 2 konnte ich vielleicht nichts anfangen aber wenn das bedeutet das Torment: Tides of Numenera in den GamePass kommt bin ich damit vollkommen zufrieden weil es auch so ein Titel ist bei dem ich eher unsicher bin ob ich entsprechend viel Zeit reinstopfen würde.

    • Bin echt gespannt was inxile und Obsidian auf die Beine stellen und was mit wasteland 3 und Pillars 2 passiert ob die Microsoft exclusiv bleiben oder ob die noch für ps4 erscheinen und dann erst exclusives kommt.

  • Obsidian Entertainment gehört ab sofort zu den Microsoft Studios. Lange hielten sich die Gerüchte hartnäckig und beim X018 Event in Mexiko City ließ Microsoft die Katze aus dem Sack. Obsidian Entertainment wir […]

    • Sehr gut! Bin gespannt was die unter der flagge von MS nun zaubern werden

      • Dito, dabei sind die studioeigenen Projekte zwar schon spannend, aber was nun unter der Microsoft-Flagge geplant wird, könnte interessant werden.

    • Da kann man nur nochmal sagen: Willkommen in der Familie

    • Sie werden nur profitieren von anderen Entwicklern aus dem Hause MS, ansonsten bleiben die Studios unabhängig.
      Stellt euch mal vor MS wäre wie Disney, dann gäbe es kinderfreundliches South Park, wo sich jeder lieb hat.^^

    • Hoffentlich spendiert MS ordentlich funding. Ein richtiges AAA RPG aus dem Hause Obsidian kann nur geil werden 🙂 Kotor 2 und Fallout New Vegas gehören zu den besten RPGs ihrer jeweiligen Generation

    • Fettes R!PG.. mit Fokus auf R.
      Das wäre genial

    • Ich bin gespannt, was Obsidian jetzt aus dem Hut zaubern kann. Das Potenzial für gute Rollenspiele haben sie allemal. Das sie ihre Inspirationen aus Tabletop-/Pen&Paper-RPGs ziehen spricht mein Rollenspieler-Herz an. Eine Lizenz für Coriolis oder Fragged Empire wäre nicht schlecht.

    • Hoffentlich kommt ein richtig fettes exklusives Triple A RPG von Obsidian. Für Retro RPGs gibt es ja jetzt Inxile und PoE 2 war eh nicht erfolgreich.
      Bin schon sehr gespannt darauf!

    • Nice eines der besten entwicklerteams

    • Ich bin auch sehr gespannt was auf uns zu kommt.
      Hoffentlich machen sie was vernünftiges draus.

    • Mal schaun was das so gibt, hab nen, unbegründet, nicht so gutes Gefühl bei dem Laden. Hoffentlich verbrennt MS da keine Kohle

      • Nicht alles von Obsidian war immer perfekt. Alpha Protocol wird in der Hinsicht z.B. oft genannt. Und erst kürzlich gab es ja die News, dass das Management bei Obsidian ja scheinbar nicht so gut arbeiten soll. Hoffen wir allerdings das Beste!

    • Es liegt aber noch viel arbeit vordem, schließlich muss erstmal die Graphic Engine an die Slipspace Engine angepasst werden!

      Und dann muss neue große Story her.

      Vielleicht können ja Halo RPG oder Gears of War RPG 😉

    • Freut mich 🙂 werden hoffentlich Bomben Spiele

    • Ja genau, Halo und Gears of War-RPGs müssen her. Weil man ja als Xbox-Spieler nichts anderes kannte, kennt und kennen will…und vor allem nicht schon genug von dem Gelumpe bekommen hätte.

    • Ich versuche es noch einmal unter diesem Beitrag:

      Das Spiel bei 1:05, ist das „Alpha Protocol“?

    • Genau. Habe gerade bei Youtube selbst nochmal verglichen. Da habe ich eine ähnliche Szene in einem Video mit allen Cutscenes gefunden (das ich hier leider nicht verlinken kann …)

  • Z0RN hat den neuen Beitrag 16 neue Spiele angekündigt geschrieben vor 17 Stunden, 17 Minuten

    Der Xbox Game Pass füllt sich mit immer mehr Spielperlen und bereits heute gibt es PlayerUnknown’s Battlegrounds im Abonnement. Doch damit nicht genug, denn insgesamt wurden 16 neue Spiele für den Abo-Service a […]

  • Ein Hacker aus Utah, der mehrere der großen Gaming-Netzwerke lahm gelegt hat, darunter auch das PlayStation Network und den Xbox LIVE Online-Service, steht vor einer 10-jährigen Gefängnisstrafe.

    Die US […]

    • Mich würden seine Beweggründe interessieren. Warum er das gemacht hat.
      Er wusste was er da macht. Er hat sich mit großen Firmen angelegt und das hat er jetzt davon. Völlig verdient die Strafe.

      • richtig….

        wenn er eine lücke ins netzwerk gefunden hat,um dieses lahm zulegen.dann frage ich mich warum er sich nicht mit den unternehmen in verbindung gesetzt hat.
        ich denke mal das er von den konzernen etwas bekommen hätte und die medien wären auch auf seiner seite.

        • Eine DOS-Attacke hat nichts mit einer Lücke zu tun. Das ist schlicht ein Überlasten des Servers.

          Kann er nebenbei alleine nur hingekriegt haben, wenn er sich im Darknet ein Botnetz gemietet hat. Oder eben (viel wahrscheinlicher) er war nicht alleine…was dann wiederum ein schlechtes Bild auf die Ermittler wirft.

          • sorry,kenne mich damit nicht so gut aus…aber sicherlich weißt du was ich meine.

            • Alles gut. Und Du hast ja Recht – hätte seine Attacke was mit Skill zu tun gehabt, er hätte jetzt einen ziemlich gut dotierten Posten. 🙂

      • @Robilein Aufmerksamkeit – ein Moment im Rampenlicht.

      • Ich glaube, dass da kein bestimmtes Motiv dahinter steckte… Daduch, dass er es öffentlih zur Schau gestellt hat, erwartete er wohl Anerkennung.

    • Das Internet ist halt kein rechtsfreier Raum, auch wenn sich viele darin unbeobachtet und allmächtig fühlen.

    • Den sollen sie zu gemeinnütziger Arbeit verdonnern. 10 Jahre Haft oder eine viertel Million Bußgeld, die er nie aufbringen wird, nützen niemandem.

    • jaja bis zu ….
      genauso wie die ganzen raubmordkopierer für 5 jahre in den knast gegangen sind.

    • Gott kann mich dran erinnern wie nix mehr ging und wie amüsant die meisten über die ps3ler waren die über 4wochen ausgeschlossen waren

    • Die Beweggründe liegen bestimmt tiefer. Eine Therapie wäre sinnvoll.
      So viel Geld und Knast lassen ihn nur weiter abrutschen.

    • Wäre ein Völlig übertriebenes Urteil…
      arme Welt eigentlicht mach hohen sachschaden und du kommst in den knast aber schade jemand körperlich oder seelischen schaden zu bekommst nur eine geldstrafe und bewährung

    • Man muss einfach ein Zeichen setzen, weswegen ich eine hohe Strafe für angemessen halte.

      Hätte er sich eben vorher überlegen müssen.

      Er wollte ja unbedingt Aufmerksamkeit und jetzt bekommt er jede Menge davon😁

      • Ziemlich kartoffelige Einstellung die du da vertrittst.
        Aufgrund deines Nicknames könnte man denken du seist Banksy Fan.Würdest du den auch hinter Gitter sehen wollen wegen Vandalismus?

        • Ja ich bin tatsächlich Banksy Fan.
          Was er macht ist aber kein Vandalismus sondern Kunst!

          Er verschönert und macht nicht kaputt.

          Ich differenziere einfach, mehr nicht.
          Im Gegensatz zu dem Hacker-Spacko giert er auch nicht nach Aufmerksamkeit und seine Arbeiten haben oft eine politische Message.

          Kunst bietet einem etwas, im Gegensatz zum lahmlegen von irgendwelchen Online Diensten.

    • Völlig überzogenes Urteil.Arschlochmove von ihm,Aber deswegen 10 Jahre Ami-Knast?!Der Typ tut mir leid….

    • Ich kann mich noch ganz genau erinnern wie ich damals als alles noch besser war (2013😉) nicht zocken konnte….

      Jetzt mal ernsthaft: geht voll okay die Strafe…. vielleicht mal ein gutes Zeichen an die ganzen clowns

      • Na wenigstens noch einer der es ebenso sieht.
        Die Wahrscheinlichkeit, dass er die Höchststrafe bekommt ist aber doch sehr gering.

        Denke so 5 Jahre von denen er 3 absitzen muss, sind realistisch.

    • Bräuchten hier auch mal solche Urteile.👍🏻

    • Ich hoffe, dass sie ihn nicht so hart bestrafen, wie ihm tatsächlich droht!
      Man darf dabei nicht vergessen, dass man mit einem überharten Urteil einem jungen Menschen sein ganzes Leben zerstören würde.

      Aber ich bezweifle und befürchte, dass im Land der Cowboys der Humanismus mehr Wert hat, als das Recht des Stärkeren.

      • Auch noch Mittleid mit so einem?
        Wir arbeiten hart täglich haben vielleicht grad mal ein paar tage zum zocken, und bezahlen für den online service, mit so einem hätt ich keins im gegenteil 10 jahre sind noch zu mild

        • wenns der eigene Sohn wäre… immer noch zuwenig ?
          auch wenns scheiss Aktion war, es sind immer noch Menschen und grad so nen junger, der auch was aufm Kasten hat.. da könnte man mehr rausholen als ihn für Jahre im Knast versauern zu lassen..

          • Muss man viel auf dem Kasten haben um ein paar DoS-Angriffe zu starten? Aber ja, die Höchststrafe wäre schon doch recht krass, wenn man bedenkt womit andere Delikte so bestraft werden …

            • Da hast auch recht, ich finde alle strafen sollten erhöht werden, der typ hat millionen zocker geplagt,vielen sogar die freien tage versaut,
              aber im allgemeinen sind strafen zu mild, jemanden todprügeln fällt milder aus als z.b steuer hinterziehung sowas ist auch unpassend und geldstrafen sind eh ein schlechter witz den davon haben wir geschädigten nichts

          • Jeder der scheiße baut muß auch dafür gerade stehen, und grad wenn er was aufm kastn hätte würde er eher was nützliches machen, und mal im ernst ein DDOS angriff ist nicht sonderbar schwer, sowas lernen echte hacker in wenigen tagen, auch wenns der eigene sohn wäre würd ich so reagieren, naja erstmal würde er aber richtig den kopf gewaschen kriegen , naja 10 jahre sind schon milde wenn dann eher noch zwangsarbeit dazu so macht er wenigstens was nützliches(freizeit hatte er ja scheinba zuviel um so nen mist zu planen)

            • na Prost, dich als Vater zu haben ? Glückwunsch… Kopf waschen und dann mehr wie 10 Jahre wegsperren.. Millionen Zocker geplagt.. (vielleicht habens ja mal wieder was mit der Partnerin oder wem auch immer unternommen stattdessen ? und die Geburtenrate stieg an ?)
              …vielen sogar die freien tage versaut ? ey chill mal.. komm mal wieder aufn Boden der Tatsachen … was sind das denn für Argumentationen.. ?
              Hat da jemand etwa Sehnsucht in ner Diktatur zu leben oder was ?

      • Ganz ehrlich wenn er scheiße baut muss er mit den Konsequenzen rechnen .. da ist sein Alter sein Geschlecht Scheiß egal ..

    • Oh man, einige hier haben ein Gerechtigkeitssinn das einem übel wird.
      First world problems halt.
      Hoffe es geht für den Angeklagten einiger Maßen glimpflich aus.

      • Naja was heißt glimpflich.
        Er wusste genau was er dort tut und konnte damit auch noch prahlen. Das zeigt das er eine ziemlich große Kriminelle Energie in sich hat und das muss bestraft werden.
        10 Jahre sind da aber völlig übertrieben ebenso wie die Schadenssumme. Das erhöht doch nur die Gefahr, das der Angeklagte wieder abdriftet.
        Ich denke wenn er 2 bis 2 einhalb Jahre davon absitzt und dann gemeinnützige Arbeit leistet sollte es genügen.
        Schließlich ist hier niemand zu körperlichen Schaden gekommen wobei man sich bei manchen Urteilen die heute gefällt werden, fragt was denn nun schlimmer ist.

    • Was heißt hier wenn’s dein eigener Sohn wäre? Ich würde sagen wenn’s mein Sohn wäre dann hätte ich als Vater komplett versagt und sollte mit abgestraft werden…. Wer scheiße baut muss auch dafür stramm stehend. erst recht weil es anscheinend aus Langeweile gemacht wurde… Bonus: weil der Typ nun wirklich nich die hellste Kerze auf der Torte is (dazwischen noch fein Posten und angeben🤦‍♂️)

    • Puh, schwierig. Die Aktion als solche ist natürlich absoluter Mist. Wenn ich mal zurückdenke…mit 18 Jahren hat man ganz klar ein bestimmtes Geltungsbedürfnis. Gepaart mit bestimmten Fähigkeiten (legal oder illegal) kann man in dem Alter schon mal derbe über die Stränge schlagen. Der Schaden muß ganz klar aufgewogen werden, eine Haftstrafe finde ich jedoch zu krass. Der entstandene Schaden ist hauptsächlich finanziell entstanden. So lange niemand persönlich körperlichen oder gar seelischen Schaden erlitten hat, ist seine Scheißaktion in meinen Augen und nach vier Jahren anders zu bewerten und mit gemeinnütziger Arbeit oder einer Geldstrafe zu versehen. Lebenszeit bekommt man nicht zurück, und die wurde keinem User in dem Maße gestohlen, als das es eine mehrjährige Haftstrafe rechtfertigen würde.

    • Oh mann…wie kann man einem nur soviel schlechtes wünschen weil man mal paar Tage nicht sein Minecraft mit seinen Onlinefreunden zocken konnte.
      Ja der Typ hat scheisse gebaut, Aber dafür 10 Jahre (im schlimmsten Fall) in einen US Knast?
      Gehts noch?
      Die, die hier so hart das Maul aufreissen würden garantiert nach 3 Stunden schon nach Mami weinen.
      3 Jahre auf Bewährung,Geldstrafe und gemeinützige Arbeit reicht völlig.
      Ihr habt doch echt nen Knall….

    • Tja jeder hat eben eine andere Meinung. Ist doch normal oder?

    • da schließ ich mich Misfit an. so ca 5 jahre bewährung mit 10000 dollar schadensersatz oder so reicht. die leute die hier so haten, sind aber bestimmt derbe suchtis die garantiert mehr zeit haben als nur ein paar tage. naja jedem seine meinung aber 10 jahre im knast mit mördern etc ist schon brutal. jeder hat doch schonmal wad getan und iwem geschadet. nur war er halt talentierter;-)

    • Es kommt auf die Schwere des vergehens darauf an und ob es die erste Tat war.

      Es gibt allerdings Dinge wo ich immer die Höchststrafe geben würde.
      Bei: Vergewaltigung, vorsätzlicher Mord, Tierquälerei.

    • Anstatt 10 Jahre Haftstrafe brauchen die doch viel mehr Psychologen!

      Nichts desto trotz muss zusätzlich auch eine Geldstrafe her!

    • Ja bis zu 10 Jahren…gibt in DE auch für schwern Diebstahl aber kriegt eh nie einer. Meist so 3Jahrew und nach 18 Monaten biste auf Bewährung. Den Quatsch mit 10 Kahren glaubt doch eih heut niemand mehr…

  • Mehr laden