Apple: Neues günstiges iPhone erscheint 2013

Apple versucht mit einer günstigen iPhone Version wieder Boden im Smartphone Markt gut zu machen. Das neue günstige iPhone soll in der zweiten Jahreshälfte 2013 erscheinen, dies geht aus einem Bericht des Wall Street Journals…

Apple versucht mit einer günstigen iPhone Version wieder Boden im Smartphone Markt gut zu machen. Das neue günstige iPhone soll in der zweiten Jahreshälfte 2013 erscheinen, dies geht aus einem Bericht des Wall Street Journals hervor. Mit der einer preisgünstigen Ausgabe des iPhones will das Unternehmen vor allem Konkurrenz Samsung ausstechen. Dabei soll laut ersten Gerüchten der günstige Preis durch eine Plastik-Polykarbonat-Hülle erreicht werden und optisch ein Mix aus iPhone 3 und iPhone 4 sein.

Das iPhone führt seit Jahren den Smartphone Markt an, muss aber immer mehr Anteile an Samsung abtreten. Samsung hat es schneller geschafft die Masse aller Preisklassen zu erreichen, da will Apple mit dem neuen iPhone nun auch hin.

Während Apple noch im vierten Quartal 2011 knapp 23% Marktanteil hatte, fiel der Wert auf 14,6% im dritten Quartal 2012. Samsung hingegen konnte von 8,8% in Q3 2010 auf satte 31,3% in Q3 2012 zulegen.

Das preisgünstige Nokia Lumia 620 für knapp 250 US-Dollar, das sogar das Samsung Galaxy S III in diversen Benchmark-Tests hinter sich lassen konnte, ist ebenfalls ein Beispiel dafür, dass die neue Generation der Smartphones nicht immer teuer sein muss.

Was haltet ihr täglich in der Hand? Apple, Android oder Windows Phone?

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NightmareZzyxz 0 XP Neuling | 09.01.2013 - 10:40 Uhr

    Ich selbst besitze ein IPhone 4s und bin sehr zufrieden.
    Wenn Apple aber so weitermacht ist mein nächstes Handy definitiv ein Samsung. Das IPhone 5 hat kaum neuerungen zu bieten…eine bessere Kamera und größeres Display…wow sofort kaufen und nochmals 600€ ausgeben!
    Ich finde es liegt eher weniger am Preis sondern daran das Apple keine wirklichen neuerungen mehr bringt und ein Samsung schon mehr als ein IPhone kann.
    Steve Jobs du fehlst den Apple usern ;-(

    0
  2. Muehle74 45205 XP Hooligan Treter | 09.01.2013 - 11:49 Uhr

    Ich selbst nutze ein iPhone 5. Das liegt aber eher daran, dass es zu der Zeit als ich ein SmartPhone wollte, fast nur Apple in Frage kam. Und wenn man einmal ein iPhone hat ist der Wechsel natürlich recht schwer, da man ja ggf. ein Haufen Apps neu kaufen müsste. Ich bin auch eigentlich zufrieden aber heute würde ich wahrscheinlich eher zu einem Windows Phone greifen. Ich bin zum Beispiel auf das Windows Phone von Samsung gespannt. Aber wie gesagt, der Grund ist eher, dass ich ein Telefon haben will, was nicht jeder hat als das ich nicht zufrieden bin.

    0
  3. Z0RN 400385 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 09.01.2013 - 12:27 Uhr

    Muehle74 geht mir genauso, aber 4,8" beim Samsung Ativ S ist mir dann doch zu groß. Das Lumia 920 passt ja schon kaum in die weite Hosentasche.

    0
  4. COMMANDERSEB2 0 XP Neuling | 09.01.2013 - 12:36 Uhr

    Ich bleibe beim iPhone, gerade weil mir das Bedienkonzept nach wie vor zusagt und die Software auf die Hardware bestens abgestimmt ist, was bei Android und WP ja eher nicht der Fall ist – vor allem bei Android muss man den Updates regelrecht hinterherlaufen, wenn denn mal welche angeboten werden.

    Das ist eben der Vorteil, wenn ein Betriebssystem bei einem einzigen Hardwarehersteller Verwendung findet. Zudem hab ich inzwischen viele Apps, da würde sich ein Umstieg nicht lohnen. Aber so ein schickes Windows Phone würde mir auch gefallen, allen voran das neue Lumia. Hatte bereits Android und Windows Phone für eine längere Zeit in den Händen, WP gefällt mir vom Konzept mehr. Android kommt bei mir auf einem Tablet zum Einsatz.

    0
  5. PizzaOpa 80 XP Neuling | 09.01.2013 - 13:44 Uhr

    Samsung Galaxy I9003. Bin mit dem zufrieden, würde aber ein Lumia auch nicht abtreten wollen.

    Mag die Bedienung und alles.

    0
  6. Dr Gnifzenroe 188350 XP Battle Rifle God | 09.01.2013 - 13:45 Uhr

    Habe ein Samsung Omnia WP. Was anderes kommt mir erst einmal nicht ins Haus. Mit gefällt die Oberfläche und Bedienung einfach am besten. Apple ist mir schlichtweg zu überteuert, wobei ich generell nicht auf Apple Produkte stehe. Mehr Apps und Games wünsche ich mir allerdings schon noch für WP.
    Auf WP8 steige ich aber noch nicht um. Warte, was da noch so an Geräten kommt.

    0
  7. steve87G 0 XP Neuling | 09.01.2013 - 22:22 Uhr

    Nutze aktuell ein Windows Phone (Nokia Lumia) und bin zufrieden. Entgegen vieler Android Phones, die ich bei Freunden gesehen habe.
    Android bietet zwar mehr Möglichkeiten, aber ich möchte einfach ein Smartphone, das flüssig und ohne Ruckler funktioniert und das Bedienkonzept sollte sich rund anfühlen. Selbst bei hochpreisigen Android-Modellen ist das nicht der Fall.

    Einem iPhone wäre ich nicht abgeneigt, aber meiner Meinung nach steht der Preis bei diesen Geräten in keinem vernünftigen Kontext zum gelieferten Produkt. Des Weiteren langweilt mich Apples Interface, dort hat sich seit Jahren nichts getan. Windows Phone fühlt sich frischer und teils logischer an. Auch wenn die Apps hier mäßig sind, sowohl in Quantität als auch in Qualität.

    0

Hinterlasse eine Antwort