Aragami 2: Story-Trailer stellt Kurai vor

Neuer Aragami 2 Story-Trailer stellt Kurai, den Protagonisten des Sequels vor.

Cinematic Visuals zeigen den Aufstieg des ehemaligen Sklaven, der gegen das Akatsuchi Imperium kämpft und versucht, sein Volk, den Kurotsuba Clan, von dem Fluch zu befreien, der es schwächt.

Während der [email protected] enthüllte Lince Works einen brandneuen Aragami 2 Story-Trailer, der den Hauptprotagonisten vorstellt und die Spieler in den intensiven Konflikt hineinzieht, der die Bühne für diese ambitionierte Fortsetzung bildet.

Der Trailer stellt den Hauptcharakter Kurai vor, der wiedergeboren wird, um die letzte Hoffnung des Kurotsuba-Clans zu werden, um sein Volk zu befreien und ein Heilmittel für seinen Fluch zu finden.

Das neue Video zeigt nicht nur Gameplay-Material, sondern auch einen Blick auf die Zwischensequenzen von Aragami 2, die schon im Originalspiel ein fester Bestandteil waren. Es ist die perfekte Vorspeise, um alle angehenden Assassinen auf den Hauptgang im September vorzubereiten.

Aragami 2 hebt die von der Community und den Kritikern gefeierte Erfahrung des ersten Titels auf ein neues Niveau. Stealth ist die Grundlage des Aragami-Erlebnisses und mit einem neuen, von Grund auf neu entwickelten Kampfsystem sind die Spieler nicht mehr hilflos, wenn sie entdeckt werden.

Inspiriert von einigen der besten Actionspiele, die es gibt, setzt Aragami 2 auf Geschicklichkeitskämpfe, bei denen die Spieler ihre Angreifer strategisch angreifen müssen.

Aragami sind brillante Attentäter, die so mächtig wie Götter sind, wenn sie sich aus dem Schatten heraus anschleichen, aber wenn sie ihren Feinden gegenüberstehen, sind sie verwundbar. Zu wissen, wann man zuschlagen, sich verteidigen oder ausweichen muss, ist der Schlüssel zum Erfolg.

In der neuesten Entwicklervorstellung zu Aragami 2 können die Spieler einen Blick auf all diese Aspekte werfen:

Das ursprüngliche Aragami fesselte die Fans mit einem Stealth-Spiel, das von klassischen Ninja-Erfahrungen wie Tenchu inspiriert wurde und in der Geschichte einer wunderschön gestalteten Welt wurzelt.

Das neue strategische Kampfsystem greift das auf, was Tenchu populär gemacht hat und hebt es auf ein höheres Niveau. Und was noch besser ist: Die fesselnde Geschichte von Aragami 2 kann komplett alleine oder mit Freunden als Koop-Stealth-Action-Abenteuer erlebt werden.

Aragami 2 Features

  • Spielt mit eurem eigenen Spielstil (Geist, Geister, Dämonen)
  • Eine komplette Kampagne, die alleine oder mit bis zu 2 anderen Spielern im Koop-Modus gespielt werden kann
  • Herausfordernde Stealth-Missionen, die über verschiedene Schauplätze verstreut sind
  • Eine große Auswahl an Fähigkeiten, Schattenkräften und Spezialausrüstung
  • Agile Charakterbewegungen, durch die du dich wie ein Ninja fühlen wirst
  • Offene Umgebungen
  • Waffen- und Rüstungsanpassung

Aragami 2 wird am 17. September 2021 für PC, Xbox Series S/X, PS5, Xbox One, PS4 und Xbox Game Pass erscheinen.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 108410 XP Master User | 11.08.2021 - 12:43 Uhr

    Der Trailer und der Durchlauf holen mich nicht so wirklich ab, dabei steh ich total auf Schleichen und Ninja Spiele.

    Irgendwie ist mir das Setting zu sehr Fantasie-Japan und es sieht sogar an vielen Ecken eher nach China als nach Japan aus.

    Würde da eher so etwas wie Tenchu bevorzugen. War auch mit ein paar unrealistischen Aspekten versehen, kam aber trotzdem überzeugender daher.

    0
    • juicebrother 124780 XP Man-at-Arms Silber | 11.08.2021 - 13:01 Uhr

      Jep, ich habe Tenchu seit dem Erstling auf der psOne geliebt. Der letzte Release war, wenn ich mich nicht irre, Tenchu Senran/Z auf der 360. Dann hatten From „leider“ gigantischen Erfolg mit den Souls Spielen und der Souls Formel, sodass Tenchu und Chance auf einen weiteren Ableger mehr und mehr in Vergessenheit gerieten 😔

      Ich hab die Tenchu Reihe geliebt, wegen dem Setting, der Atmosphäre und dem sneaky Gameplay. Auch der Soundtrack war teilweise grandios und den hör ich mir immer noch von Zeit zu Zeit an 👌

      Was Aragami angeht, befinde ich mich in der gleichen Situation, wie @Robilen. Interessiert mich seit längerem, bin aber bisher noch nicht zum anzocken gekommen 😙

      0
      • Homunculus 108410 XP Master User | 11.08.2021 - 14:18 Uhr

        Jo ich liebe es auch seit dem ersten Teil, war sogar meine Einführug in Stealth Spiele. Um so schlimmer fand ich die Aussage der Entwickler von Sekiro.. nach dem Motto Ja, wir wollten aus Sekiro erst ein neues Tenchu machen, aber wir können ja nichts anders mehr als Souls Likes, also haben wir wieder eins gemacht..

        Der letzte Tenchu Ableger war Shadow Assassins für Wii/PSP.
        War ganz cooles Game, aber hatte vom Gameplay her auch nicht mehr viel von Tenchu. Tenchu Z ist bis heute mein liebster Teil und einer der wenige Gründe, wieso meine XB360 noch steht. Die sollen es endlich AK machen.

        Den ersten Aragami hatte ich angespielt (sogar mit Kumpel).
        War irgendwie nicht so dolle und hat mich durch das Checkpointsystem an Tenchu Shadow Assassins erinnert.

        0
        • juicebrother 124780 XP Man-at-Arms Silber | 11.08.2021 - 15:08 Uhr

          Shadow Assassins; war das diese Taktikvariante die’s zur Zeit auch noch über die AK zu kaufen gibt oder war das der Ableger, bei dem du auf der PSP nur vier, fünf Meter weit sehen konntest? Letzteres hab ich tatsächlich seinerzeit auf meiner weissen Import PSP gezockt 😋

          Wie gesagt, würd ich mir auch schon seit langem endlich mal ein neues Tenchu und ein Wiedersehen mit Rikimaru und Ayame wünschen 😔

          0
          • Homunculus 108410 XP Master User | 11.08.2021 - 15:55 Uhr

            Das mit dem nicht weit sehen dürfte Time of the Assassin’s gewesen sein. Wo man auch echt viele Charas spielen konnte.

            Das Arcade Ding war Shadow Aussault.

            Shadow Assassin’s war hauptsächlich für wii und deren Steuerung ausgelegt. Man konnte als Rikimaru oder Ayame spielen. Die Level waren in einzelne Abschnitte unterteilt, die man auch nicht groß erkunden konnte und die sehr schlauchig waren. Man bewegte sich (sehr langsam) gehend, benutzte Waffen und Techniken, um Gegner leise auszuschalten und wenn man erwischt wurde floh man automatisch. Gameplay war sehr träge und die ungenaue Steuerung der Wii tat das übrige.

            0
            • juicebrother 124780 XP Man-at-Arms Silber | 11.08.2021 - 17:06 Uhr

              Junge, du kennst die Serie vielleicht gut 👌

              Den Wii Ableger kenn ich leider überhaupt nicht, was wohl daran liegt, dass ich besagte Konsole nie besessen hab (das Motion Control Konzept war/ist wirklich nicht meins).

              Mit dem PSP Ableger hast du sicher auch recht, obwohl ich mich da, ausser an die extrem kurze Sichtweite, tatsächlich an so gut wie gar nix mehr erinnern kann…

              Was den über die AK erhältlichen Titel angeht, hab ich bisher nicht zugeschlagen, weil mir das sowas wie die Taktik Ableger von Metal Gear („Acid“ hiessen die, glaube ich) zu sein scheint. Leider nicht wirklich meins 😅

              Vielleicht erbarmen From sich ja doch noch mal zu einer Fortsetzung oder zumindest einer Art Remaster Collection oder so 🤞🤞🤞

              0
  2. Robilein 500345 XP Xboxdynasty MVP Silber | 11.08.2021 - 12:49 Uhr

    Gefällt mir der Trailer. Wollte schon ewig den Erstling durchspielen. Möchte ich bald in Angriff nehmen.

    0
  3. maxl01aut1977 15135 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.08.2021 - 12:53 Uhr

    Habe Teil 1 im Koop durchgespielt. War echt ganz gut.
    Hoffe die machen nicht zu viel Neues rein – zitiere „…hebt auf ein neues Niveau…“.
    Aber der Trailer schaut ganz gut aus.

    0
    • juicebrother 124780 XP Man-at-Arms Silber | 11.08.2021 - 13:04 Uhr

      Oh, auch noch koop? Damit reizt mich das Game sogar noch mehr. Der Multiplayeraspekt hatte beim letzten Tenchu jedenfalls auch richtig Laune gemacht 💚

      0
  4. BLACK 8z 52690 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.08.2021 - 14:29 Uhr

    Sieht durchaus interessant aus. Hab mir auf YT Gameplay davon angesehen und es erinnert mich iwie an die alten AC Teile und die Mordor Spiele aber das ist finde ich positiv da ich diese Art sehr mag.
    Allerdings sah das Gameplay auch relativ easy aus was Gegner ausschalten betrifft, da hoffe ich dass sie eine gute Mischung hinbekommen dass es knackig aber nicht frustig/unfair wird.
    Den Erstling kenne ich auch noch nicht, allerdings sieht dieser doch recht Comichaft aus, was mich jetzt nicht so anspricht.
    Wäre so ein Kandidat für GP zum anheizen auf den neuen Teil…

    0
  5. DerHallodri 4710 XP Beginner Level 2 | 12.08.2021 - 09:32 Uhr

    Fand Aragami 1 schon gut und Teil 2 legt wohl überall noch nach. Freu mich drauf.

    0

Hinterlasse eine Antwort