CD Projekt RED: Mikrotransaktionen im Singleplayer überflüssig

Übersicht

Der polnische Spieleentwickler CD Projekt RED sieht keinen Platz für Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen.

Piotr Nielubowicz, CFO von CD Projekt RED, betonte in einem Q&A mit Investoren, dass der Entwickler keinen Platz für Mikrotransaktionen in Spielen sieht, die als Erlebnis für Einzelspieler konzipiert wurden.

Die Entwicklungskosten von Videospielen sind in den vergangenen Jahren rapide angestiegen, Millionenbudgets sind keine Seltenheit, was große Risiken für Publisher und Entwickler bedeutet. Mikrotransaktionen dienen als zusätzliche Einnahmequelle, sind allerdings beim Publikum eher unbeliebt, vor allem wenn es um Singleplayer-Titel geht.

Zuletzt sorgten die Mikrotransaktionen in Dragon’s Dogma 2 für Empörung. Capcom versuchte sich damit zu verteidigen, dass einige der gegen Geld angebotenen DLCs auch erspielt werden könnten und der Kauf nicht zwingend notwendig sei.

Entwicklerstudio CD Projekt RED hat mit der The Witcher-Reihe und Cyberpunk 2077 große Singleplayer-Titel auf den Markt gebracht und positionierte sich im jüngsten Q&A mit Investoren gegen Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen, während sie in Multiplayer-Spielen in Erwägung gezogen werden.

Nielubowicz sagte: „Wir sehen keinen Platz für Mikrotransaktionen bei Einzelspieler-Spielen, schließen aber nicht aus, dass wir diese Lösung in Zukunft bei Mehrspieler-Projekten einsetzen werden.“

Neben der Arbeit an The Witcher 4 stehen bei CD Projekt RED weitere Projekte im Raum: Bei Project Sirius geht es um ein The Witcher Spin-off, unter dem Namen „Project Orion“ wird Cyberpunk 2 konzeptioniert, während mit Project Hadar eine komplett neue Rollenspielmarke entstehen soll.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


57 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • MAPtheMOP 0 XP Neuling | 02.04.2024 - 09:00 Uhr

      Glaub mal, es gibt ausreichend Kunden, die kein Problem mit MT in Multiplayer haben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber auch hier entscheidend.

      0
      • KrasschrisKC 23115 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.04.2024 - 11:39 Uhr

        Das ist Fakt, denn sonst gäbe es sie nicht mehr. Trotzdem wäre die Welt eine schönere ohne das grdöns.

        0
  1. Ash2X 262110 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 13.04.2024 - 00:16 Uhr

    Vollversionen zu veröffentlichen aber auch… Also… 🤣

    0

Hinterlasse eine Antwort