DIRT 5: Kostenloses Update bringt Cross-Play und mehr

Codemasters hat ein kostenloses Red Bull Revolution Update für DIRT 5 angekündigt, das schon heute erscheint.

Heute erscheint ein neues Update für DIRT 5 und bringt neben Cross-Play zahlreiche weitere Inhalte samt Neuerungen. Eine Auswahl an offiziellen Red Bull-Lackierungen für mehrere Autos ist zusammen mit dem ikonischen Red Bull-Bogen für die Verwendung im Playgrounds-Modus ebenfalls dabei.

Mehr Wetteroptionen für den Arena-Ersteller-Modus, Geister-Rundenzeiten und mehr runden das Update ab.

Zum Cross-Play gibt Codemasters bekannt: „Noch mehr Action und Spaß erwarten euch in den Online-Multiplayer-Modi von DIRT 5, mit dem Zusatz der plattformübergreifenden Matchmaking-Kompatibilität für Xbox-, PlayStation- und PC-Spieler (Windows Store und Steam). Ein weiterer wichtiger Wunsch der Community, der dem Spiel hinzugefügt wurde. So können alle öffentlichen Lobbys Spieler auf verschiedenen Plattformen miteinander verbinden, was die Online-Aktivität weiter ankurbelt, wann immer man ins Spiel einsteigt. Das bedeutet volle Lobbys und mehr Spannung in jedem Event – egal, ob es sich um unsere traditionellen Extrem-Rennen oder unsere innovativen Party-Modi handelt. Wenn ihr mit einer Gruppe von Spielern ein Matchmaking durchführt, müssen alle Gruppenmitglieder das plattformübergreifende Matchmaking aktiviert haben, um sicherzustellen, dass sie mit Rennfahrern auf anderen Plattformen zusammenspielen wollen.“

Red Bull Lackierungen

  • Audi S1 EKS RX quattro
  • MINI John Cooper Work Buggy by X-raid
  • Peugeot 3008 DKR Maxi
  • Volkswagen Race Touareg 3
  • Porsche 911 RGT eSports Livery
  • Peugeot 208 WRX

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Markus79 34410 XP Bobby Car Geisterfahrer | 11.05.2021 - 10:55 Uhr

    Neue Lackierungen, Crossplay – und ich lese kostenlos. Also her damit. 👍🏼 Hab noch in paar Rennen in der Meisterschaft zu machen und die DLCs.

    1
  2. NGDestiny90 16530 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.05.2021 - 12:43 Uhr

    Zum Glück gibt es dann jetzt Crossplay. Bisher sind meine Multiplayer-Erfahrungen in dem Game eher dürftig. Meistens gab es irgendwelche Rennen mit 3 Spielern, wobei dann mindestens einer davon irgendwann einfach stehen geblieben ist. Vielleicht wird es jetzt besser, wenn mehr Spieler Zugriff haben…

    0

Hinterlasse eine Antwort