EA Access: Service kommt möglicherweise auf PlayStation 4

Der auf Konsolen bisher nur auf der Xbox One verfügbare Service EA Access kommt möglicherweise auch auf die PlayStation 4.

Seit August 2014 bietet Electronic Arts mit EA Access auf Xbox One einen auf Konsolen exklusiven Service an, in dem Abonnenten eine Reihe von Spiele des Publishers für einen monatlichen Beitrag in der Vollversion spielen können.

Sony lehnte EA Access seinerzeit mit der Begründung ab, dass der Service keinen Mehrwert für PlayStation Spieler biete, den man erwarten würde. Im Januar 2016 folgt dann mit Origins Access ein ähnliches Angebot von Electronic Arts auf dem PC.

Jetzt scheint Sony möglicherweise doch vom Mehrwert überzeugt zu sein, denn der Service könnte schon bald auf die PlayStation 4 kommen. Ein Bild mit Werbung für EA Access im brasilianischen PSN Store soll das zumindest beweisen.

Die Echtheit des Bildes kann natürlich nicht bestätigt werden. So heißt es abwarten, ob EA Access rund viereinhalb Jahre nach Verfügbarkeit auf Xbox One, nun auch Spieler auf PlayStation 4 erreicht.

50 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 30260 XP Bobby Car Bewunderer | 18.03.2019 - 15:03 Uhr

    Ich würde es den Ps4 Leuten gönnen , haben die endlich auch mal einen guten Service anstatt ihr PSNow, hört sich ein wenig geklaut an , RTLNow gibt es schon länger 🤔😉

    1
  2. RealZCommander 3500 XP Beginner Level 2 | 18.03.2019 - 15:24 Uhr

    Aha also haben die auf einmal gemerkt das es doch was gutes ist und jetzt wollen die auch mitmachen. Ich finde den Service selber sehr gut vor allem der Preis ist sehr fair gehalten.

    0
  3. Crusader onE 24605 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.03.2019 - 15:40 Uhr

    Find ich auch gut. Warum nicht. Ich denke MS wird bald eh genug Gründe habe, dass man sich eine xbox Next holt (E3 2020 😍) kann Sony ruhig EA Access haben.

    Hätte gerne nur mal das Premium ding von ea, damit man aloe neuen Games sofort zocken kann. Wie auf PC

    2
  4. Porakete 154500 XP God-at-Arms Silber | 18.03.2019 - 16:15 Uhr

    Ich hätte schwören könne mal gelesen zu haben Sony und die PsSpieler brauchen das nicht. So kann man sich täuschen.
    Ich mochte den Service von Anfang an und dann kann ihn sich bald jeder holen der auch gefallen daran findet, egal auf welchem System. Hätte aber auch gerne die Version vom PC mit der Premiummitgliedschaft, vielleicht kommt das ja dann mit der neuen Konsolengeneration.

    4
  5. Senseo Mike 17020 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.03.2019 - 16:17 Uhr

    Mich wundert bei Sony gar nichts mehr.
    Die haben mit mehr als doppelt so viel verkauften Konsolen die Gen klar gewonnen, kommen mir aber wie der große Verlierer vor.
    E3 2019 sagen wir ab, wir haben halt nichts zum Zeigen.
    EA Acces ist nicht das Spielerlebnis, das unsere Kunden wünschen (Sony 2014).
    Und nach 5 Jahren kommen sie angeschi…
    Crossplay ist nicht das was, unsere Kunden wünschen…

    Habe es hier schon mal gesagt, bin zu alt für Fanboy, und die meisten meiner Kumpels zocken auf Playstation, kein Problem.
    Vielleicht mag ich einfach die Überhebliche Art und Weise nicht, wie Sony kommuniziert.

    10
  6. swagi666 58365 XP Nachwuchsadmin 8+ | 18.03.2019 - 17:12 Uhr

    Hach – Danke für den Reminder. Das sollte ich doch glatt langsam mal kündigen (obwohl die 25€ Jahresabo nicht die Welt sind).

    Was wollte ich jetzt noch mal 10 Stunden testen??? Ach ja, Anthem…

    Ach, ich hab einfach zu wenig Zeit zum Zocken 😉

    0
  7. Tony Sunshine 20520 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.03.2019 - 17:30 Uhr

    Der Access ist maximal 1 Jahr interessant finde ich. Danach hat man alles interessante gespielt und Neuzugänge gibts kaum
    Aber ein richtiger Schritt von Sony, deren Arroganz echt fragwürdig ist

    2
  8. Thegambler 87425 XP Untouchable Star 3 | 18.03.2019 - 19:45 Uhr

    Du, ich habe auch einen Computer daheim stehen und bin damit auch zufrieden.

    Aber Sorry, ein Otto-Normal-User nimmt den für Word, Internet, Fotos anschauen, Musik und gut ist. Einen 1500 Euro PC braucht so gut wie niemand fürs Arbeiten.

    Das ist nur so ein Nerd Ding 😉

    Ich werde so viel Geld auslegen und mich dann über schlecht optimierte Spiele aufregen? Hab ich was? In Bezug auf Preis/ Leistung fällt ein Gaming PC doch gnadenlos durch!

    P.s und Strategiespiele kann ich auch auf einem älteren Rechner zocken.

    2
  9. stephank2711 7950 XP Beginner Level 4 | 19.03.2019 - 07:23 Uhr

    Na ja, warum nicht? Der Service ist preislich durchaus fair, sofern man gerade die EA Sports Spiele mag und da auch ein wenig warten kann. Macht Sinn, wundert mich eh das es nicht schon vorher drauf kam.

    0

Hinterlasse eine Antwort