Elden Ring: Gameplay-Preview mit rund 20 Minuten Spielszenen

Bandai Namco Entertainment hat ein neues Video zu Elden Ring mit rund 20 Minuten Spielszenen veröffentlicht.

Bandai Namco Entertainment prsäentiert ein neues Gameplay-Video zu Elden Ring. Dazu wurde die Vorbestellung des Titels freigegeben. Auf alle Fans warten dazu drei Collector’s Editionen.

Folgende Bereiche sind im Trailer zu sehen:

  • Ausgedehntes Weltdesign: Das minutiös designte „Zwischenland“ ermöglicht eine bisher noch nicht da gewesene Immersion für FromSoftwares bisher größtes Spiel. Hinter jeder Ecke dieser immersiven Welt verbergen sich Geheimnisse, die es gilt zu entdecken. Das Spiel ermutigt die Erforschung der Welt.
  • Legacy Dungeons: Große, mehrstöckige Dungeons, die das klassische FromSoftware-Leveldesign bieten, sind in die Welt integriert.
  • Fortbewegung: Die Zwischenlande können auf dem Spektralross durchquert werden und selbst ein Kampf ist auf dem Rücken des Rosses möglich.
  • Kampf: Spielerinnen und Spieler haben die Wahl zwischen Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kampfoptionen durch die Anzahl an Waffenarten und Magie-Disziplinen.
  • Multiplayer: Es ist im Coop-Multiplayer möglich zusammen mit Freundinnen und Freunden zu spielen und anderen Befleckten dabei zu helfen mächtige Gegner zu bezwingen.

Außerdem wurde ein neuer Pre-Order-Trailer veröffentlicht:

Auf euch warten folgende Versionen:

Collector’s Editionen

Abenteuer und Gefahr erwarten alle Befleckten, die sich auf die Reise in das Zwischenland wagen und den Anspruch auf den Titel des Eldenfürsten legen. Das Spiel erscheint am 25. Februar 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, und PC via STEAM.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

62 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Hektor 55320 XP Nachwuchsadmin 7+ | 04.11.2021 - 23:08 Uhr

    Habs mir gerade vorher noch angeschaut und ich werd immer heißer auf das Spiel 😍💪

    0
  2. DanXtheSmanX 9180 XP Beginner Level 4 | 05.11.2021 - 05:29 Uhr

    Starke Präsentation ! Obwohl ich kein.Fan der FromSoftware Spiele bin, möchte ich das nun im Februar wenigstens mal anspielen 🤷🏻‍♂️

    0
  3. Karamuto 146980 XP Master-at-Arms Gold | 05.11.2021 - 07:12 Uhr

    Hab es endlich auch gesehen. Das Gesamgefühl ist weiterhin Dark Souls und ist somit für mich schon so gut wie gekauft. Die kleinen Quality of Life Changes sind kein Problem für mich und sicherlich auch wichtig damit das Open World Konzept auch klappt.

    1
  4. Tomplifier 17510 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.11.2021 - 09:13 Uhr

    So Trailer gesehen und es sieht wirklich gut aus.

    Positiv:

    Die Freiheit: Man kann sich zu Fuß und mit Pferd bewegen, kann springen, fallen und frei erkunden. Das wird sehr viel Spaß machen

    Die Grafik: Die Weitsicht ist Klasse, das Artdesign hervorragend, es sieht flüssig aus und Abwechslungsreich.

    Die Bosse: Wie immer Klasse inszeniert und schön abgefahren.

    Die Welt: Die Welt sieht nicht nur gut aus sondern scheint auch stimmig und interessant genug, sie entdecken zu wollen. Ich denke, Martin hat da eine gute Grundlage geschaffen, die einen in den Bann ziehen wird. Die Karte scheint riesig und abwechslungsreich, der Wechsel zwischen den Innenlevels und der Open World verspricht viel Abwechslung und unterschiedlichste Herangehensweisen.

    Die Magieanimationen: FS hat da ordentlich zugelegt und die Fähigkeiten und Zauber sind spektakulär in Szene gesetzt. Find ich super.

    Negativ:

    Die Grafik: So schön sie auch ist, wirkt gerade die Open World etwas steril. Die Luft ist so klar, die Sicht so weit, die Animationen und Technik so flüssig, dass alle etwas künstlich wirkt. Da hinkt die Welt zB hinter Witcher 3 hinterher. Das kehrt sich in den Innenarealen um, da spielt FS ihre Stärken voll aus.

    Die Kampfanimationen: Leider reißt mich die Tatsache raus, dass Waffen mal da sind, dann verschwinden. Und auch Bosse, die zwar ihre Angriffe abspulen, aber überhaupt nicht mit der Umgebung interagieren. Da verschwinden Hammer im Boden ohne das Dreck aufgewirbelt wird, man haut durch Schilde. Also wirklich gutes Feedback und damit eine ungeahnte Wucht lässt das Spiel weiterhin vermissen. Da hatte ich mir gerade von den Veteranen einen Sprung nach vorne erhofft.

    Der Tod: Nicht einmal der Bildschirm „You Died“?! Hoffentlich nur, um das Spiel vorzustellen, aber eigentlich war das ja immer auch die Kernbotschaft. Sterben gehört dazu. Hier im Trailer nicht.

    0
    • WurstbrotPaula 560 XP Neuling | 05.11.2021 - 10:50 Uhr

      Ich denke schon, dass man den „you died!“ Bildschirm zu Gesicht bekommt…in dem Video wurde ja komplett auf User-Interface verzichtet, da wird das auch einfach ausgeblendet sein aber genau so wie Lebensleiste und ausgerüstete Waffen im fertigen Spiel zu sehen sein

      0
  5. Colton 119440 XP Scorpio King Rang 4 | 05.11.2021 - 15:14 Uhr

    Für alle die scharf auf das Steelbook sind. Gibts in der Launch Edition nur im Bandai Shop.

    0
  6. Hey Iceman 325170 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 05.11.2021 - 17:57 Uhr

    Wahr ja am Anfang sehr skeptisch aber es sieht wirklich gut aus 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort