Forza Horizon 4: Hot Wheels Legends Car Pack ab sofort erhältlich

Das Hot Wheels Legends Car Pack wurde soeben für Forza Horizon 4 veröffentlicht.

Ab sofort könnt ihr euch das Hot Wheels Legends Car Pack für Forza Horizon 4 über den folgenden Link kaufen:

Alle Xbox Game Pass Abonnenten erhalten einen kleinen Rabatt und zahlen nur 8,99 Euro.

Das Hot Wheels Legends-Autopaket enthält sechs Autos der internationalen Hot Wheels Legends Tour, bei der es um die Möglichkeit ging, reale Autos als 1:64-Modell zu verewigen.

Das Paket enthält folgende einzigartige Maschinen:

  1. 1949er Ford F-5 Dually Custom Hot Rod
  2. 1969er International-Harvester Loadstar CO-1600
  3. 1972er Chevrolet LUV
  4. 1957er Studebaker Golden Hawk “Dream Roadster“
  5. 2JetZ
  6. 1957er Nash Metropolitan Custom (THE NASH)

Hier noch der Trailer:

47 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dynamit Ali 540 XP Neuling | 23.02.2021 - 13:17 Uhr

    Finde es Absolut Dämlich das man es als Ultimate Editions Besitzer nicht geschenkt bekommt, ich meine ehrlich Mal ich gebe 100€ für das Spiel aus und soll mir dann für 10€ ein Pack kaufen ? Schade das alle Spielehersteller so Geldgierig werden.

    2
    • Robilein 393245 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 23.02.2021 - 13:24 Uhr

      Es gab und gibt so viele gratis Inhalte. Neue Autos, neue Modi wie den Elimimator und Super 7 und und und. Die kann man finde ich nicht meckern über zu wenig Inhalt. Deswegen stört es mich nicht wenn sie mal einen 10er für ein Auto-Pack verlangen.

      0
      • Warforce97 520 XP Neuling | 25.02.2021 - 14:31 Uhr

        10 € für n paar Hot Wheels Autos ist trotzdem viel zu überteuert. 5 € hätten locker gereicht aber 10 € sind viel zu übertrieben.

        0
  2. Papa Midnite 560 XP Neuling | 23.02.2021 - 16:12 Uhr

    Habe auch anfangs die ultimate edition gekauft. Und ja das Spiel hat ein super Support. Trotzdem sind 10€ für 6 Autos etwas teuer.. Dann lieber 6 € für 6 Autos oder soo.. Zumal man ja wie andere schon sagten, mit kostenlosen Autopacks für ultimate edition zu geballert wird bzw wurde.

    0
  3. ItaloMJ 4640 XP Beginner Level 2 | 23.02.2021 - 19:16 Uhr

    Schön, dass man diese trotz Car Pass aus der Ultimate Edition nicht bekommt…

    0
  4. Darknemesis_79 520 XP Neuling | 25.02.2021 - 10:17 Uhr

    Insgesamt bin ich von der „Paket-Politik“ von Turn10/Microsoft etwas enttäuscht.

    Ich habe die Ultimate als P. O. gekauft vorbestellt und gekauft sowie alle Expansions-Sets (inkl. dem sinnlosen James Bond-Kram) und bin jetzt etwas angefressen, dass ich trotz Car- und VIP Pass jetzt trotzdem noch für neue Auto-Pakete bezahlen soll, die eigentlich mit dem Car Pass abgedeckt sein sollten.

    Diese Art und Weise hat einen faden Beigeschmack. Da ich ein Pedant bin, werde ich es kaufen, aber nur unter Protest. Ich hab alle bisher im Spiel verfügbaren Autos in meiner Garage (alle selbst frei gefahren), die es zu „erfahren“ und zu kaufen gab (ich hab sogar das Willkommens-Paket gekauft, da die Autos hier andere Leistungswerte gegenüber den Pendants im Spiel haben), und so kurz vor dem Ende werde ich nicht aufhören. Ich spiele FH4 seit Release auf PC sowie manchmal XBOX und hatte bereits massive Schwierigkeiten mit meinem Profil, was mit mehrmaligem Rücksetzen und totalem Verlust (!) sämtlicher Errungenschaften einherging wie z. B. von Lackierer Level 11, Tuner Level 13 zurück auf 0, alle Autos weg, sämtliche Credits, einfach alles. Das hab ich 4x mit gemacht und mich tierisch geärgert und aufgeregt, da dies ein „Migrationsproblem“ von denen war, was meine Profil so crashte. Und das dauerte bis zum 4. Mal, bis die dahinter kamen. Das ich dann bestimmte Autos als Geschenk bekam sowie 1000 Super Wheel Spins und 500 Wheelspin machte es nicht besser, denn die Exoten unter den Autos waren zu derzeit nicht erspielbar oder wurden im Auktionshaus nicht angeboten. Naja.

    Aber ich halte denen die Stange, weil ich die Forza-Titel insgesamt sehr gut finde – begonnen habe meine PC-Racer-Karriere 1996 mit Need for Speed, was ich bis zu The Run gespielt habe. Nachdem die das Gameplay dermaßen verändert hatten und die Autos plötzlich kein Cockpit mehr hatten, brauchte ich was Neues und diese „Bedürfnisse“ befriedigt nur noch Forza mit seinen detaillierten Autos. Klar kann ich auch Project Cars und Assetto Corsa spielen, aber das sind alles klassische Rennspiele – und da ist FM7 mein Favorit. Aber das „durch die freie Welt brettern“ geht eben nur mit FH-Titeln noch standesgemäß. Und da dies wohl auf lange Sicht so bleibt, bleibe ich denen treu – obwohl sie mich ärgern.

    0
    • Z0RN 315975 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 25.02.2021 - 11:04 Uhr

      Ich denke, es liegt einfach an der Hot Wheels Lizenz, wie damals auch bei Porsche. Die darf man dann nicht einfach „verschenken“ und gehören nicht zum Pass oder der Ultimate. Steht aber so auch im Kleingedruckten, dass durchaus Pakete angeboten werden können, die kostepflichtig sein können. Ist immer so. Und ich glaube auch, dass man sich eher über den Support freuen sollte, anstatt nach Jahren zu sagen: „Ich soll für Hot Wheels Autos bezahlen?“

      Ich denke, wenn Microsoft eines vorbildlich macht, dann die Unterstützung der eigenen IPs, siehe Sea of Thieves, Gears 5, State of Decay 2, Minecraft, Minecraft Dungeons usw. usw. da kommt immer was. Ob umsonst oder nicht, aber es gibt neue Inhalte.

      Beim nächsten Forza kannst du dich dann auf einen YEAR 1 Car Pass freuen. 😉

      0
  5. SturmFlamme 32890 XP Bobby Car Schüler | 28.02.2021 - 13:51 Uhr

    Ich bin zwar aktuell im Forza Horizon 4-Fieber, in meiner Garage sind ca. 620 Autos drinnen, da brauche ich nicht noch ein Hot Wheels-Paket. Darüber beschweren, dass es nicht im Car Pass oder sonst irgendwas ist, will ich mich nicht, das finde ich nur unnötig und lächerlich.
    Vielleicht packt mich das Fieber aber doch noch so sehr und ich schlage doch bei dem Pack zu. 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort