Forza Horizon 4: Super 7 Bug sorgt für Spielabsturz

Forza Horizon 4 hat aktuell mit einem schwerwiegenden Super 7 Bug zu kämpfen, den die Entwickler schnellstmöglich ausmerzen wollen.

Playground Games gibt bekannt, dass sich nach dem Series 37-Update für Forza Horizon 4 ein Bug eingeschlichen hat. Dabei wird man beim Start von Super 7 immer wieder zum Startbildschirm zurückbefördert. Dieser Bug ist den Entwicklern bekannt und es wird bereits an einem Fix gearbeitet.

Die Entwickler verkündeten: „Wir sind uns eines Absturzproblems bewusst, wenn Spieler versuchen, Super 7 über die Weltmarkierung in Forza Horizon4 aufzurufen. Wir haben einen Fix eingereicht und werden diesen Thread aktualisieren, sobald das Problem behoben ist.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


17 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort