Frostpunk 2: Nachfolger des Survival-Aufbauspiels angekündigt

11 bit Studios haben mit Frostpunk 2 einen Nachfolger zum postapokalyptischen Survival-Aufbauspiels angekündigt.

11 bit studios hat heute Frostpunk 2, das Sequel der hochgelobten, für die BAFTA Awards nominierten Mischung aus postapokalyptischer Survivalwelt, Aufbauspiel und Gesellschaftssimulation Frostpunk angekündigt.

Frostpunk 2 ist das erste von drei hauseigenen Projekten, an dem das Warschauer Studio im Moment arbeitet. Zur Feier der Ankündigung ist der erste Teil dieses Wochenende auf Steam für eine begrenzte Zeit kostenlos spielbar.

Der offizielle Ankündigungs-Trailer zu Frostpunk 2:

Im Nachfolger zu Frostpunk schlüpfen die Spieler wieder in die Rolle des Anführers einer an Ressourcenknappheit leidenden Metropole, für die Expansion und die Suche nach neuen Energiequellen unvermeidlich sind. Aber die apokalyptische Welt hat sich weiterentwickelt.

Nach dem Ende des Kohlezeitalters wird nun die Eroberung von Frostland zwecks Ölförderung als Rettung der letzten Überlebenden der Menschheit angesehen. Aber Veränderungen sind nie einfach, und nicht jedes Mitglied dieser vielschichtigen neuen Gesellschaft ist der neuen Ausrichtung gegenüber aufgeschlossen.

Das Team ist seit Entwicklung des ersten Teils immer weitergewachsen und besteht nun aus fast 70 Mitgliedern, was bedeutet, dass das Sequel weitaus umfangreicher sein wird.

„Dank der zusätzlichen Mitarbeiter ist es uns möglich, alle Aspekte des Spiels zu verbessern, von der Größe, über die Qualität bis hin zum Gameplay. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, mehr als nur ein simples Sequel zu entwickeln. Wir möchten den Spielern ein Erlebnis bieten, das weit über das des Originals hinausgeht”, meint Jakub Stokalski, Co-Director von Frostpunk 2.

Jakub gibt einige Details seiner Vision für Frostpunk 2 preis: „Spieler können sich auf eine Menge weitreichender Entscheidungen einstellen sowie auf die Freiheit, die Stadt und ihre Gesellschaft nach ihren Vorstellungen zu beeinflussen – aber sie müssen auch mit den Konsequenzen leben. Frostpunk 2 baut auf den Konflikten aus dem Vorgänger auf: dem Abwägen zwischen dem Überleben der Menschheit und menschlichen Werten sowie dem Überlebenskampf gegen die arktische Kälte. Aber, was noch wichtiger ist, Frostpunk 2 fügt dem Ganzen eine neue Ebene hinzu, die in vielen Aspekten des Spiels präsent sein wird, sei es nun im politischen, gesellschaftlichen oder technologischen Fortschritt – und diese Ebene betrifft den Konflikt zwischen Menschen und ihrer eigenen Natur.“

Frostpunk wurde zu Release im Jahr 2018 auf PC zu einem sofortigen Hit. Die Konsolenversion, die im folgenden Jahr erschien, war ebenfalls erfolgreich. Nach Launch erhielt das Spiel massenweise kostenlose neue Inhalte sowie drei Premium-Erweiterungen und überschritt zu seinem dritten Geburtstag im April 2021 die drei Millionen verkauften Einheiten.

Hinweis: Frostpunk 2 wurde bisher nur für PC angekündigt. Gleiches Prozedere war aber auch bei Teil 1 der Fall, womit die Konsolenversion höchstwahrscheinlich wieder zu einem späteren Zeitpunkt offiziell angekündigt wird.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MetalGSeahawk21 59030 XP Nachwuchsadmin 8+ | 13.08.2021 - 07:43 Uhr

    Sieht gut aus, also nicht falsch verstehen schon brutal.
    Ich habe den Vorgänger nicht gespielt, geschweige jemals etwas davon gesehen. Es hört sich richtig interessant an. Mal gleich was anschauen.

    0
    • Kabelfritz 11655 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.08.2021 - 08:16 Uhr

      Frostpunk ist ein tolles, einzigartiges aufbauspiel, aber auch extrem stressig. man muss die eigene siedlung unglaublich schnell wachsen lassen, um die ständig heraneilenden katastrophen wenigstens halbwegs zu überstehen. gemütlich bauen und schöne siedlung gucken ist da nicht. aber wie gesagt, die mechaniken sind sehr gut und es macht spaß.

      0
      • MetalGSeahawk21 59030 XP Nachwuchsadmin 8+ | 13.08.2021 - 08:49 Uhr

        Hört sich nochmals besser an, mal schauen ob ich das mir aber auf der Konsole antue..lieber auf dem PC mit Maus und Tastatur oder?

        0
        • Kabelfritz 11655 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.08.2021 - 08:57 Uhr

          vermutlich. die auflösung war auch ziemlich grob auf series s, weiss nicht ob das spiel ein one x enhancement hat.

          0
  2. DrDrDevil 198605 XP Grub Killer God | 13.08.2021 - 18:50 Uhr

    Frostpunk hat mich nie wirklich halten können.. daher sehe ich einen zweiten Teil eher skeptisch an 😀

    0
  3. Homunculus 108410 XP Master User | 14.08.2021 - 08:55 Uhr

    Aufbauspiele sind eins meiner Favogenre und auf Frostpunk hatte ich mich damals sehr gefreut. Leider ist es wirklich so wie Kabelfritz bereits schrieb, Stress.

    Es fällt eher so in die Aufbaukategorie von Banished und Co. Man kann sehr schnell Erfolg haben, aber ein kleiner Fehler und alles geht den Bach runter^^

    Vom zweiten würde ich mir aber zumindest mal LP’s anschauen.

    Das Setting und die Idee gefielen mir schon beim ersten, hatte auch so bissel was von Snowpiercer.

    0

Hinterlasse eine Antwort