Gaming: Zu volle Lagerhallen – Microsoft & Sony ziehen Reißleine

Übersicht
Image: Depositphotos

Die Lagerhallen sind überfüllt und Microsoft und Sony haben die Reißleine in der Produktionskette gezogen.

Während Microsoft diese Woche die neue Xbox-Strategie in einem Business Update Event verkünden möchte, hat die folgende Meldung nichts damit und den wilden Gerüchten drumherum zu tun. Vielmehr ist die Nachfrage nach Konsolen, Notebooks und vielen weiteren Elektronikartikeln eingebrochen, wie Businesstoday berichtet.

Die Lagerbestände an Konsolen sind so überfüllt, dass sich Sony und Microsoft gezwungen sahen zu handeln. Somit hat Microsoft vorerst die Produktion der Xbox Series X/S-Konsolen auf Eis gelegt, während Sony die Produktion der PlayStation 5 halbiert hat.

„Es wird davon ausgegangen, dass die beiden großen Hersteller von Spielekonsolen, Sony PlayStation und Microsoft Xbox, während der Weihnachtszeit im vergangenen Jahr beide mit der Herausforderung konfrontiert waren, dass die Umsätze geringer als erwartet ausfielen und die Lagerbestände zu hoch waren.“

„Um die Lagerbestände zu beseitigen, hat Sony seine Lieferkette, einschließlich des Montagewerks Hon Hai sowie der Netzteilhersteller Delta Electronics und Lite-On, darüber informiert, dass die PlayStation-Bestellungen im ersten Quartal dieses Jahres von etwa einer Million auf 500.000 halbiert werden, und Microsoft informierte außerdem die Montagewerke Pegatron und Hon Hai sowie die Netzteilhersteller Qundian und Lite-On darüber, dass `die Xbox-Produktion im ersten Quartal vollständig eingestellt wird´.“

Weiter geht man davon aus, dass Sony deswegen im bevorstehenden Quartalsbericht die Zahlen deutlich nach unten korrigieren muss.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


72 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 254695 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 12.02.2024 - 13:03 Uhr

    Finde ich ganz ehrlich gar nicht so schlimm. Wer unbedingt eine wollte, hat sicher eine bzw. hat auch weiterhin regelmäßig die Gelegenheit eine im Sale anzugreifen.
    Dass die Verkäufe trotz der Sales nicht besser wären, finde ich gut. Schlecht für die Hersteller, ja, aber es ist zumindest entfernt ein Zeichen für bewussten Konsum und nicht einfach nur ein Kaufen, weil’s günstig ist.
    Das würde ich mir für so viele Dinge wünschen.

    2
  2. AnCaptain4u 84650 XP Untouchable Star 2 | 12.02.2024 - 13:45 Uhr

    Wundert mich ebenfalls nicht.
    Hier kommen bestimmt sehr viele Punkte zusammen (neben der Inflation).
    Hätte aber gedacht, dass man wenigstens die Series S noch ein wenig laufen lässt.
    Kurios auch, warum die Switch weiterhin verhältnismäßig gut läuft und die ist ja nun auch nicht wirklich signifikant günstiger geworden.

    Vllt warten ja jetzt alle Casual-Spieler auf das neue GTA und holen sich dann die passende Next-Gen Konsole 😁
    Jedenfalls machen das meine Jungs so. Die Hocken alle noch auf ihrer PS4 und zocken dort ihre Mainstream-Games (FC 24, CoD MW3, Hogwarts usw).

    0
  3. Ash2X 257590 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 12.02.2024 - 14:28 Uhr

    Janu…Zeit für MS auch mal etwas neues zu probieren.
    Werbung zum Beispiel 😄

    7
  4. SanVio70 170360 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 12.02.2024 - 14:35 Uhr

    Wäre doch vielleicht prima für Microsoft im Zuge der Veröffentlichung von Senua II ein paar Konsolen verkaufen zu können. Hoffentlich ist entsprechendes geplant.

    0
  5. Kenty 165860 XP First Star Gold | 12.02.2024 - 16:47 Uhr

    Tja, oder man bastelt einfach einen Bus an die Series X so dass man zwei oder mehrere nebeneinanderstellen und miteinander verbinden kann um mehr Rechenleistung zu bekommen. Wie das gehen soll, keine Ahnung, aber in der heutigen Zeit wäre das sicherlich mit einem superschnellen Bus machbar und die Spieler, die das Geld dafür hätten könnten sich dann einfach noch eine Series X kaufen und von der höheren Rechenleistung profitieren.

    Oder man macht schöne Sondereditionen und ist mal etwas kreativ, was sicherlich schön für Sammler wäre. Ich habe aber schon ewig keine Sonderlackierungen mehr gesehen und finde, dass Microsoft da auch nicht sonderlich aktiv ist. Diese Pappüberzieher sind ja ein Witz.

    Und wie schon jemand hier schrieb: Vernünftige Werbung wäre doch auch mal ein Weg, die XBox mal etwas in den Fokus zu schieben. Aber das einzige was ich so sehe ist Playstation Werbung auf Youtube und nichts von der XBox.

    1
    • Lord Maternus 254695 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 12.02.2024 - 16:49 Uhr

      Ich glaube, ich sehe sogar hier mehr PS-spezifische Werbung xD

      Aber gut, die PS bleibt auch liegen. Man könnte fast meinen, der Markt sei vorerst gesättigt.

      0
  6. Hey Iceman 655125 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 12.02.2024 - 18:17 Uhr

    Was sogar Sony halbiert 😵
    Hab von meinen Onkel dritten grades gehört ,das er am Kiosk jemanden getroffen hat der jemanden kennt ,der bei Sony die Mülltonnen leert und der hat was gehört,
    das Sony langsam aus dem HArdwaregeschäft aussteigt und veröffentlicht nur noch auf dem PC und Nintendo 😬
    Aber er meinte da könnte was dran sein 😬

    1
    • VinDSL 2200 XP Beginner Level 1 | 12.02.2024 - 19:31 Uhr

      Richtig. Das hat der Arbeitskollege von deinem Onkel meinem Zahnarzt auch gesagt. Da muss was dran sein!

      0
  7. Lord Hektor 172610 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 12.02.2024 - 22:49 Uhr

    Dann dürfte jetzt ja jeder der eine haben wollte eine besitzen 🤷‍♂️.

    0
  8. Benediction 1100 XP Beginner Level 1 | 12.02.2024 - 23:59 Uhr

    Kann ich nachvollziehen, vielleicht geht es mehr Leuten wie mir und sie finden auch, das überwiegend Spiele erscheinen für die, die Lebenszeit zu wertvoll ist. Hätte ich im Vorfeld geahnt was auf der PS5 in dieser Generation für Exclusives erscheinen, hätte ich mir den Kauf schenken können und wäre XBox Series X only geblieben. Die Switch habe ich schon lange verkauft und am PC zocke ich auch selten. Die meisten Spiele holen mich nicht ab. Von Ausnahmetiteln wie Elden Ring mal abgesehen habe ich das Gefühl, alles schon mal gesehen zu haben.

    0
  9. Syler03 48295 XP Hooligan Bezwinger | 13.02.2024 - 08:45 Uhr

    Bei der Inflation und viele Unternehmen Kurzarbeit fahren müssen, ist es glaube auch nachvollziehbar wenn die Leute sich dreimal überlegen wofür Sie ihr Geld ausgeben!

    0

Hinterlasse eine Antwort