Ghostwire: Tokyo: Xbox-Performance schwächelt

Übersicht
Image: Bethesda Softworks / Depositphotos

Ghostwire: Tokyo auf der Xbox Series X/S kann nicht mit der PlayStation 5-Version mithalten und schwächelt im direkten Vergleich.

Die Technikexperten von Digital Foundry haben sich Ghostwire: Tokyo zur Brust genommen und festgestellt, dass die Xbox-Version im Vergleich zur PlayStation 5-Originalfassung von vor einem Jahr hinterherhinkt und ganz schön schwächelt.

Das „Der Faden der Spinne-Update“ hat ebenfalls keinerlei Verbesserungen gebracht und somit läuft auch die PlayStation 5-Fassung wie vorher eher durchschnittlich. Dennoch kann die Xbox Series X an dieser Stelle nicht mithalten und die Verantwortlichen Programmierer haben möglicherweise nicht die zusätzliche Zeit genutzt, um das Spiel weiter zu optimieren.

Unterschiede wurden in folgenden Bereichen festgestellt:

  • Xbox Serie X Qualitätsmodus: 1512p
  • PlayStation 5 Qualitätsmodus: 1620p

Alle anderen PlayStation 5 und Xbox Series X-Modi, die Ghostwire: Tokyo zu bieten hat, haben die gleichen Auflösungen.

Die Xbox Series S wurde natürlich ebenfalls getestet. Die kleine Konsole verfügt über folgende Auflösung:

  • Xbox Serie S Qualitätsmodus: 1296p
  • Xbox Serie S Leistungsmodus: 900p

Im Qualitätsmodus sind die Frames bei 30fps „gelockt“ und trotzdem kommt es im Spiel zu Frame-Pacing-Problemen. Außerden schwankt die Framerate von Ghostwire: Tokyo weiterhin zwischen 50 und 60fps. Bei der Xbox Series S kann die Framerate im Qualitätsmodus sogar unter 30fps fallen.

Des Weiteren hat die Analyse ergeben, dass es auf der PlayStation 5 und der Xbox Series X/S immer noch zu Eingabeverzögerungen kommt.

Die komplette Analyse könnt ihr euch hier anschauen:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


177 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. manugehtab 113435 XP Scorpio King Rang 2 | 19.04.2023 - 09:44 Uhr

    Die Eingabe Verzögerung und die FPS Schwankung kann ich bestätigen. Spiele eh nur im Performance Modus, im Qualitätsmodus ist es ein absoluter Schwamm und geruckel, das geht gar nicht

    1
    • DanSanAliaMi 25405 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.04.2023 - 13:38 Uhr

      Jetzt mal bei aller Liebe das ist ja so marginal. Weiß nicht warum man sich daran so aufhängen muss. Schnurz piep egal würde ich sagen. Wichtig ist das man ja mit dem Spiel Spaß hat.

      2
      • manugehtab 113435 XP Scorpio King Rang 2 | 19.04.2023 - 19:51 Uhr

        Ich spiel es ja auch trotzdem und im Performance Modus kann man es gut spielen. Aber der Qualitätsmodus geht für mich persönlich halt gar nicht 🤷 Story usw. machen schon richtig Spaß

        0
  2. Takrag 108360 XP Master User | 19.04.2023 - 09:45 Uhr

    Schon echt seltsam, eigentloch sollte man vermuten das es auf der XSX besser läuft, aber da hat man das eine Jahr wohl nicht für Optimierung genutzt eher für Content.

    3
    • Matan 28835 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.04.2023 - 10:05 Uhr

      Ja,.. Tango Gameworks gehört zu ZeniMax und somit „eigentlich“ zu Microsoft.
      Da sollte man eigentlich davon ausgehen, dass es auf XSX besser laufen müsste …

      aber vielleicht hat Microsoft hier auch die Ressourcen mehr auf die PS5 gelegt … um zu vermeiden, dass hier Argumente gegen den ABK Deal aufkommen … so getreu dem Motto „mimimi das ist der Beweis, Microsoft „manipuliert“ absichtlich die PS5 versionen, damit alle zur Xbox greifen“.

      Sony hat ja genau das Microsoft vorgeworfen, dass hier die PPS5 versionen „schlechter“ Gemacht werden als die XSX versionen.

      Kann mir gut vorstellen, dass auch ein wenig „Strategie“ dahinter steckt

      2
      • BekBoss 3820 XP Beginner Level 2 | 19.04.2023 - 13:26 Uhr

        das ist schon etwas weit her geholt und würde MS mehr schaden als nutzen.

        0
  3. David Wooderson 288876 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.04.2023 - 10:17 Uhr

    Na ja manche übertreiben aber auch. Ich für meinen Teil gönne den Ponys ein paar mehr Pixel.
    Die PlayStation war eben damals bei der Entwicklung die Lead-Plattform und es ist eben in den einem Jahr nicht viel gemacht worden. Tango Gameworks ist ja auch kein großes Studio und vielleicht war das ganze zu ambitioniert.

    1
        • Anonymous | 19.04.2023 - 12:46 Uhr

          Passiert schonma, alles guti..Schreibste das Wort also oft dass dir Autokorrektur das mit reinjagt? 😉

          Alter Pferdenarr du!

          Try again by the way..Autokorrektur war’s sagt er zum Admin..Schon ein wenig frech.. xD

          2
      • Ash Ketchum 0 XP Neuling | 19.04.2023 - 12:42 Uhr

        Finde es gut, das hier auf sowas geachtet wird. Ein vernünftiger Umgang ist immer wichtig.

        1
  4. troncell 805 XP Neuling | 19.04.2023 - 10:17 Uhr

    Da wirds doch deutlich, wie Sony bevorzugt wird !!!
    Schade da die Rechenpower der Xbox SX weitaus besser ist als die PS5.
    Ehrenlos die Spiele für die Xbox Konsolen schlechter zu machen, damit die PS5 besser da steht !!

    2
    • Nibelungen86 144905 XP Master-at-Arms Silber | 19.04.2023 - 12:19 Uhr

      Das verstehe ich auch nicht, die Playstation 5 hat sich öfter verkauft und deswegen verucht man dort das beste Spielerlebnis zu ermöglichen, um einfach mehr kunden zufrieden zu stellen.
      Das Third Party Studios dann dort mehr Zeit und Anstrengungen investieren, kann man verstehen.
      Aber das ein First Party Studio wie Tango Gameworks mit einer besseren Hardware und Grafikkarte schlechtere Leistung liefert ist schon armseelig.

      0
    • Ash Ketchum 0 XP Neuling | 19.04.2023 - 12:44 Uhr

      Das ist ein MS Studio, denke nicht das sie jetzt geplant haben es schlechter für die Xbox zu bringen.

      Tango wird schon noch ein paar Patches bringen und dann ist es gut so.

      Ein Freund spielt es auf der Series S und ist begeistert.

      0
    • BekBoss 3820 XP Beginner Level 2 | 19.04.2023 - 13:31 Uhr

      Glaubst Du das wirklich? oder meinst es vermutlich ironisch oder? Weil hier gerne lustige Verschwörungen gegründet werden?

      0
  5. Karamuto 292590 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.04.2023 - 10:21 Uhr

    Ist echt schade das Tango das Spiel scheinbar in dem Jahr gar nicht mehr angefasst hat. Die haben einfach nur PS Version mit minimalem Aufwand portiert.

    MS sollte wirklich mehr von seinen eigenen Studios verlangen, da es letzten Endes wieder auf sie als Publisher zurückfällt.

    3
  6. juicebrother 253090 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.04.2023 - 10:45 Uhr

    So viel dann dazu, dass Microsoft schlechtere Versionen von CoD für PlayStation porten würde, wenn ABK erst zu den xbox game studios gehören…

    Langsam beschleicht mich nämlich eher der Eindruck, dass es besagten Studios ziemlich schnurz piep ist ob und inwiefern das Leistungsplus der SX oder das rdna2 Featureset berücksichtigt werden, da man ja am PC zocken kann, wenn der Wunsch nach gehobener Qualität und / oder Performance besteht 🤷🏼‍♂️

    Sony baut sogar bei Thirdprojekten Paritätsklauseln in Verträge ein, während Microsoft nicht mal bei inhouse Produktionen was daran zu liegen scheint…

    Ich find’s prinzipiell super, dass man bei team grün den hauseigenen Studios maximalen kreativen Freiraum lassen und so wenig wie möglich „reinreden“ möchte, trotzdem wär’s allein schon aus PR Gründen nicht schlecht, wenn da von Oben mal drann erinnert würde, dass man sich weder PlayStation, noch PC game studios nennt 😅

    7
    • Benji87 4120 XP Beginner Level 2 | 19.04.2023 - 12:28 Uhr

      Alles richtig dann hätten sie erst gar keine Xbox rausbringen sollen und voll auf denn pc setzen!

      Aber so fühlt man sich als Kunde schon verarscht

      1
  7. xboxplay 2000 XP Beginner Level 1 | 19.04.2023 - 10:52 Uhr

    Halb so wild, dafür kann ichs „gratis“ über den GP spielen, das wiegt das Ganze wieder locker auf:-p…Ist ja nicht so als liefe die SeX-Version bedeutend schlechter.

    1
  8. Terio 39155 XP Bobby Car Rennfahrer | 19.04.2023 - 11:21 Uhr

    Das die Auflösung etwas niedriger ist, finde ich nicht schlimm. Das fällt mir sowieso nicht auf. Nur warum die Xbox-Version hier wiederholt weniger FPS hat als die PS-Version, verstehe ich einfach nicht. Das ist bei anderen Spielen auch schon öfters vorgekommen. Bei der schieren Power der SX dürfte das eigentlich nicht sein…

    2
  9. Goburd 155265 XP God-at-Arms Gold | 19.04.2023 - 11:37 Uhr

    Achtung ich halte mein Sarkasmusschild hoch:

    „Sony liefert vielleicht absichtlich schlechtere Versionen von Multiplattformtiteln an die Konkurrenz aus.“

    Ich senke mein Sarkasmusschild.

    0
  10. Tim Timebump 15660 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 19.04.2023 - 11:38 Uhr

    Schon ein bissel komisch. Ein ganz neues Gefühl, bei einem mittlerweile hauseigenem Studio Kunde 2ter Klasse zu sein🤦🤣👍.
    Aber es is ja nicht so das MS die Xbox pushen müsste und positive Schlagzeilen benötigen würde. Kaufgründe für stärkste Konsole und so.

    2
    • Benji87 4120 XP Beginner Level 2 | 19.04.2023 - 12:33 Uhr

      Ganz ehrlich ich glaub mittlerweile die Konsole ist Microsoft eigentlich egal ist nur mitel zum Zweck über kurz oder lang wird nur noch die cloud und vielleicht der pc eine Rolle spielen!

      Und was die machen mit xcloud ist schon eine geile Sache ich sage mal so Ich denke irgendwann wird die cloud auch um vielfaches stärker sein als jede stationäre Platform

      0

Hinterlasse eine Antwort