Grand Theft Auto VI: Statement des Entwicklers zum Leak

Rockstar Games gab heute ein Statement zum Leak aus dem Spiel Grand Theft Auto VI.

Heute hat sich Rockstar Games zu dem Vorfall gemeldet, bei dem Videomaterial aus dem bisher nicht angekündigten Grand Theft Auto VI ins Netz gelangten.

Der Entwickler bestätigte demnach, dass sich jemand illegal Zugang zum nächsten Teil der Grand Theft Auto-Reihe gemacht habe. Es soll sich um frühes Entwicklungsmaterial gehandelt haben.

Man rechne nicht mit Unterbrechungen der Live-Service-Spiele, auch nicht langfristig, was laufende Projekt betrifft.

Natürlich sei man enttäuscht, dass das Spiel auf diese Weise an die Öffentlichkeit gelangt sei. Doch man werde wie geplant mit der Entwicklung weitermachen, um ein Spiel zu liefern, dass die Erwartungen der Spieler übertreffen wird.

Spieler sollen bald auf dem Laufenden gehalten werden und das Spiel gebührend vorgestellt werden.

Das ganze Statement in der Übersetzung:

„Eine Nachricht von Rockstar Games

Unbefugte Dritte haben sich illegal Zugang zu vertraulichen Informationen verschafft und diese von unseren Systemen heruntergeladen, darunter auch frühes Entwicklungsmaterial für das nächste Grand Theft Auto. Zum jetzigen Zeitpunkt erwarten wir weder eine Unterbrechung unserer Live-Spiel-Services noch eine langfristige Auswirkung auf die Entwicklung unserer laufenden Projekte.

Wir sind zutiefst enttäuscht, dass Details zu unserem nächsten Spiel auf diese Weise mit Ihnen allen geteilt wurden. Unsere Arbeit am nächsten Grand Theft Auto-Spiel wird wie geplant fortgesetzt und wir werden uns wie immer dafür einsetzen, euch, unseren Spielern, ein Erlebnis zu bieten, das eure Erwartungen übertrifft. Wir werden euch bald wieder auf dem Laufenden halten und euch das nächste Spiel natürlich gebührend vorstellen, wenn es fertig ist. Wir möchten uns bei allen für die für ihre anhaltende Unterstützung in dieser Situation bedanken.

Das Rockstar Games Team“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 253830 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.09.2022 - 15:33 Uhr

    Finde so etwas immer unfassbar schade.. Sei es Leaks kurz vor großen Events oder so etwas.. dann soll anscheinend noch etwas vom Quellcode gestohlen worden sein.. kommerzielle Drecks Welt.. aber das ist natürlich bei Take Two ein zweischneidiges Schwert

    0
  2. buimui 244640 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.09.2022 - 15:34 Uhr

    Jetzt ist die Katze aus dem Sack und es lässt sich eventuell sogar leichter arbeiten, weil die Spieler jetzt genau wissen was sie erwartet. Natürlich ist es ärgerlich, aber am Ende kann es auch positiv sein in manchen Belangen.

    0
    • Serial Killer 30620 XP Bobby Car Bewunderer | 19.09.2022 - 15:45 Uhr

      Naja wenn das Problem mit dem sourcecode nicht wäre aufjedenfall eine Katastrophe für Rockstar

      0
      • buimui 244640 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.09.2022 - 15:58 Uhr

        Dagegen kann man sicherlich etwas machen. Ob Studiointern oder über polizeilichen Ermittlungen. Selbst wenn sich dann alles nochmal ein oder zwei Jahre verzögern sollte, kräht wohl auch kein Hahn danach.

        0
        • Terendir 25380 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.09.2022 - 16:18 Uhr

          Naja, wenn die, wie so oft, aus Russland, China, oder anderen zwielichtigen Staaten stammen, sieht es mit der Verfolgung idR. recht düster aus. Ich hab mir vom Material nichts groß angeschaut. Ich warte lieber, aber das mache ich bei den meisten Trailern usw. sowieso. Und bei GTA mach ich mir keine Sorgen, dass das ein Griff ins Klo wird.

          0
          • buimui 244640 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.09.2022 - 19:29 Uhr

            Stimmt. Wenn der Hacker aus einem Land stammt, der dem Westen eh nicht freundlich gesinnt ist, wird das nichts. Seit neustem ist es in Russland ja auch legal Filme, Serien, Videospiele und Musik zu downloaden, verbreiten und zu streamen. Als Antwort auf die Sanktionen.

            0
  3. Takrag 61030 XP Stomper | 19.09.2022 - 15:45 Uhr

    Das sind doch gute Nachrichten, das Sie die Produktion nicht stoppen/ändern. Mal schauen was da noch so passiert.

    1
    • Icebraker 14870 XP Leetspeak | 19.09.2022 - 15:53 Uhr

      seh ich genau so , dachte schon 2030 kommt es erst wenn sie jetzt von vorne anfangen;D

      0
  4. Exituz79 2840 XP Beginner Level 2 | 19.09.2022 - 15:55 Uhr

    Wenn sie die Kundendaten genauso „schützen“ wie ihr geistigen eigentum, na dann gute nacht

    1
    • princpublic1987 820 XP Neuling | 19.09.2022 - 16:04 Uhr

      Was ist dein Problem? Du musst das Spiel nicht spielen wenn du Angst hast das deine Kundendaten an die Öffentlichkeit geraten könnten… heutzutage kann alles und jeder gehakt werden, die Frage ist nur ob es sich lohnt den Preis dafür zu bezahlen…selbst Großunternehmen wurden schon gehakt

      0
      • snickstick 252225 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.09.2022 - 16:31 Uhr

        Selbst wenn ich es nicht spielst teilt MS Daten mit seinen Partner. Also ob du es zockst oder nicht ist zum teil egal, daten sammeln alle von dir…

        0
    • Lord Maternus 192220 XP Grub Killer Man | 19.09.2022 - 16:12 Uhr

      Du meinst so wie all die anderen Unternehmen, die nie zu 100 % abgesichert sein können?

      2
      • princpublic1987 820 XP Neuling | 19.09.2022 - 16:17 Uhr

        100 Prozentige Absicherung gibt’s nicht…das sollte wohl klar sein, aber klar könnte man alles dafür tun um es auf ein Minimum zu reduzieren. Wie gesagt alles hat seinen Preis auch die Person die dafür verantwortlich ist wird den Preis dafür bezahlen müssen

        1
  5. xRISCHIx 27990 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.09.2022 - 16:12 Uhr

    Wie ein ein guter Freund von mir sagte…
    Ein LEAK ist eine die bessere und günstigere Werbekampagne.

    Ich will jetzt niemanden was vorwerfen, aber regt doch zum Denken an oder 😅

    2
    • HungryVideoGameNerd 130335 XP Elite-at-Arms Bronze | 19.09.2022 - 16:19 Uhr

      Geb ich dir recht. Aber Das hier war der erste leak seit langem der sich wie ein echter leak anfühlte. Vieles andere bisher ist mit Sicherheit gezielt veröffentlicht worden von anderen unternehmen.

      0
  6. princpublic1987 820 XP Neuling | 19.09.2022 - 16:26 Uhr

    Wir sollten uns alle glücklich schätzen das wir jetzt wissen das sich GTA 6 tatsächlich in der Entwicklung befindet und das Rockstar Games die Entwicklung wie gewohnt fortführt trotz des Leaks… Respekt, das hätte auch kommen können

    2
    • snickstick 252225 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 19.09.2022 - 16:32 Uhr

      Ja zumindest können wir sicher sein das es da eine Entwicklung gibt und sie noicht noch 50 Jahre auf GTA Online setzen 😉 🙂

      0
  7. Malins Dad 12865 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 19.09.2022 - 16:34 Uhr

    Schon ärgerlich für Rückstand. Da es sich um frühes Entwicklungsmaterial handelt finde ich jetzt nicht ganz so schlimm.

    0
  8. Hey Iceman 504420 XP Xboxdynasty MVP Silber | 19.09.2022 - 16:40 Uhr

    Schön das sie versuchen ihr Zeitfenster zu erhalten.Und einerseits freue ich mich das es mal ein Lebenszeihen von dem spiel gibt aber natürlich sehr enttäuschent wie 🙁

    0
  9. GERxJOHNNY 15940 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 19.09.2022 - 16:46 Uhr

    Ich denke mal das hätte jedem anderen Entwickler genauso passieren können. Die Videos haben auf jeden Fall nicht meine Vorfreude auf das fertige Spiel getrübt 🙏

    0
    • Sonnendeck 67710 XP Romper Domper Stomper | 19.09.2022 - 17:22 Uhr

      Der Fluch ist selbst gemacht in anderen Branchen würde man das als Werkspionage verfolgen lassen, veröffentliche mal was von Apple vor Release, da werden die Türen zur Hölle geöffnet. Habe gestern ein Stück gesehen, sorry da wurde Assets von RDR2 / GTA 5 verwendet, das war purer Entwickler Krams, das nachdem erfolgreichsten Entertainment Produkt aller Zeiten ein Nachfolger kommt war klar das einzigste was man weiß da ist ne Frau dabei und wird wohl in Florida spielen.

      0

Hinterlasse eine Antwort