Hitman 3: Spiel stellt neuen digitalen Verkaufsrekord auf

Hitman 3 stellt einen neuen digitalen Verkaufsrekord für die Reihe auf.

Hitman 3 ist endlich erschienen, und das Stealth-Action-Spiel hat einen starken Start hingelegt. Entwickler IO Interactive sagte, dass Hitman 3 der „größte digitale Launch“ der gesamten Franchise seit Jahren wurde.

IO Interactive teilte jedoch keine spezifischen Verkaufszahlen oder andere Metriken mit, die über die bisherige Verkaufsgeschichte von Hitman 3 Auskunft geben. Normalerweise kann man sehen, wie viele Spieler das Spiel auf Steam hat, dank der öffentlichen Statistikseite der Plattform, aber die PC-Version ist exklusiv für den Epic Games Store. Microsoft und Sony haben ebenfalls keine öffentlichen Verkaufsdaten für digitale Konsolenspiele zur Verfügung.

Hitman 3 nahm einen einzigartigeren Weg zur Veröffentlichung als die früheren Spiele, da IO Interactive das Spiel im Eigenverlag veröffentlichte. Zuvor arbeitete das Studio mit Square Enix und Warner Bros. zusammen, um die früheren Spiele zu veröffentlichen.

Hitman 3 schließt die World of Assassination-Trilogie ab. Zu diesem Zweck können die Spieler die Schauplätze aus Hitman 1 und 2 in das neue Spiel importieren. Es gab einige Probleme damit, aber IO arbeitet daran, die Situation zu verbessern.

Was die nächsten Projekte von IO angeht, so hat sich das Unternehmen mit MGM zusammengetan, um ein neues James Bond-Videospiel zu produzieren, das eine originelle Geschichte im 007-Universum erzählt.

46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Saitama93 1330 XP Beginner Level 1 | 23.01.2021 - 21:48 Uhr

    Schon cool das alte Maps wieder importiert wurden und mit einer noch schöneren Grafik 👍 DF ist ja auch sehr begeistert was die Performance angeht, da können sich andere Gamestudios eine Scheibe von abschneiden!

    0
  2. x Timber78 x 18710 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.01.2021 - 21:57 Uhr

    Bin total begeistert von dem Spiel … jetzt bitte ein tolles James Bond Game

    0
  3. CrazyVictor 7230 XP Beginner Level 3 | 23.01.2021 - 21:59 Uhr

    Keine große Kunst,da sich die zwei Vorgänger ja nicht so gut verkauft haben.
    Und an die Klasse der Original Trilogie kommen die aktuellen Teile sowieso bei weitem nicht heran!

    2
  4. Moe Skywalker 21200 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.01.2021 - 23:05 Uhr

    Verwundert nicht, da der Markt sich mit der Zeit immer mehr zum Digitalem verschiebt.

    1
  5. greenkohl23 51245 XP Nachwuchsadmin 5+ | 23.01.2021 - 23:46 Uhr

    Böse Zungen behaupten, das liegt daran, dass das Spiel im Ausland relativ günstig gekauft werden konnte und manch einer im ms Store ru nur 20€ für die digitale Kopie bezahlt hat…

    0
  6. biowolf 11440 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.01.2021 - 00:25 Uhr

    Ohne Aussagen zu den verkauften Stückzahlen ist die Aussage leider nur „Marketing“ und nichts wert… ich hoffe aber das der Entwickler mit Hitman 3 Erfolg haben wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort