Kino, Serien & TV: Jen Taylor wieder als Cortana bei Halo-Serie dabei

Für die Halo Live-Action-Serie übernimmt niemand geringeres als Jen Taylor die Rolle von Cortana.

Es ist ruhig geworden um die Halo Live-Action-Serie. Zumindest bis jetzt, denn IGN hat die Bombe platzen lassen: Jen Taylor wird wieder für die Rolle der Cortana engagiert. Sie lieh Cortana schon in allen wichtigen Halo-Spielen ihre Stimme.

Ursprünglich sollten die Rollen von Cortana und deren Schöpferin Dr. Cathrine Halsey von Natascha McElhone gespielt werden. Doch durch die COVID-19- Pandemie kam es zu erheblichen Planungsschwierigkeiten und McElhone konnte ihre Arbeit als Cortana nicht abschließen. Fans wird es hingegen freuen, denn jetzt kehrt Jen Taylor zurück, um die Rolle zu übernehmen.

Ob Taylor als Cortana persönlich in Erscheinung treten wird, oder ob Sie mittels CGI verkörpert wird, bleibt abzuwarten. Produziert wird die Halo Live-Action-Serie in Zusammenarbeit mit 343 Industries und Amblin Entertainment von Steven Spielberg. Otto Bathurst, Regisseur von Peaky Blinders und Black Mirror, wird auf den Regiestuhl sitzen und die neun Folgen der ersten Staffel produzieren.

Wann wir die Live-Action-Serie erleben dürfen, welche Handlung sie haben wird und ob der geliebte Master Chief endlich sein Gesicht zeigen wird, steht in den Halo-Sternen!

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 94505 XP Posting Machine Level 2 | 12.11.2020 - 15:02 Uhr

    Wenn das so weitergeht hat bald keiner mehr INteresse an der Serie oder endtäuscht nur wegen zu hohen Erwartungen.

    0

Hinterlasse eine Antwort