Konami: Noch mehr Silent Hill-Spiele durch weitere Partnerschaften

Konami will nach den jüngsten Ankündigungen weitere Partnerschaften eingehen, um noch mehr Spiele zu Silent Hill auf den Weg zu bringen.

Weihnachten fiel für einige in diesem Jahr auf den gestrigen Mittwoch, als Konami seine Pläne für das Silent Hill-Franchise teilte.

Fans dürfen den jüngsten Enthüllungen nach auf Silent Hill 2 Remake freuen, welches von Bloober Team umgesetzt wird, während Silent Hill f ein brandneues Horrorspiel in der Reihe darstellt.

No Code, die Entwickler von Observer, arbeiten außerdem in Zusammenarbeit mit Annapurna Interactive am Spiel Silent Hill Townfall. Schließlich entsteht unter dem Namen Silent Hill: Ascension eine interaktive Serie.

Konami hat also seine Ernsthaftigkeit, an der Franchise festzuhalten und sie auf ein neues Level zu bringen, mit den jüngsten Ankündigungen mehr als verdeutlicht.

Silent Hill Produzent Motoi Okamoto sagte über die Zukunft der Marke, dass man auch darüber hinaus seine Partnerschaften ausbauen werde, um sie zu erweitern.

„Wir werden neue Spiele für die Serie entwickeln, zusammen mit denen, die Teil von Silent Hill waren, aber auch mit Entwicklern, die das Franchise lieben. Wir werden unsere Partnerschaften ausbauen und die Welt von Silent Hill zusammen mit Teams, die die Serie lieben, auf der ganzen Welt erweitern. Vor allem aber werden wir gemeinsam mit langjährigen Silent Hill-Fans und neuen Fans die Silent Hill-Serie zu neuen Höhen führen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MaDDoG1207 1480 XP Beginner Level 1 | 20.10.2022 - 21:40 Uhr

    Nachdem ich mir die Transmission noch mal durch den Kopf gingen ließ kam mir das doch sehr bekannt vor.

    Die ganze Situation erinnert mich an die 2007 – 2012 Periode, in der man ein ordentliches aber sehr anderes SH Shattered Memories & Origins, und zwei ziemlich schlechte Ableger mit Homecoming und Downpour veröffentlich hat. Die ersten beiden von Climax, die letzteren von Double Helix bzw. Vatra Games. Im Grunde alles Studios, die davor wie danach nichts Gescheites bzw. Großes veröffentlicht haben und SH nicht wirklich verstanden haben.

    Ich bin an sich positiv überrascht über die Fülle der Ankündigungen, aber natürlich noch richtig skeptisch ob das hier was wird. Die große Frage wird sein, wer wird die kreative Oberaufsicht haben? Wenn es nicht Ito & Yamaoka oder Sony selbst übernehmen, dann wird es in meinen Augen wieder nichts. Die Team Silent Genetik haben all die alten und neuen Studios nicht drauf und um ein bestimmtes Qualitäts- und kreatives level sicherzustellen, nämlich das, was alte und neue Fans sehen wollen, muss entweder ein Team Silent Mitglied oder Sonys beste Producer übernehmen.

    Und dabei hätte Konami doch schon 2015 Kojima haben können. Er allein hätte wahrscheinlich ein besseres SH abgeliefert als die ganzen Ableger, die kommen werden. Tja

    Silent Hill ist also weiter mehr denn je ein Franchise, dass man durch die Gamer-Entwickler-Welt durchreicht, um die Marke noch weiter zu melken. Im Grunde ist nicht viel verkehrte daran, außer dass dabei in der Summe auch ziemlich viel Murks oder Mittelmaß bei rumkommt. Bleibt zu hoffen, dass man es dieses Mal besser macht.

    0
  2. iRamsiZ 2040 XP Beginner Level 1 | 21.10.2022 - 09:08 Uhr

    Also ich muss sagen endlich bekommen wir Silent hill 2 remaster aber jetzt kommen die Meldungen von gefühlt 20 games die mit Silent hill zutun haben da sag ich mir oke jetzt wird die Marke richtig ausgeschaltet 😂 und Sony die Maden reißen sich wieder alles unter den Nagel und beschweren sich nur über Microsoft und Activision Deal…
    Jetzt wo ich wieder bei Xbox angekommen bin und Sony den Rücken gekehrt habe merke ich wie unverschämt diese Bande ist🙄

    1
  3. shdw 909 58675 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.10.2022 - 11:05 Uhr

    Ähm. Okay. Bei mir tritt nicht unbedingt der erhoffte Effekt der Macher ein – ich finde es wenig reizvoll, wenn ein Franchise, das sich erst nochmal beweisen muss, jetzt in fünfacher Ausfertigung erscheint. Was kommt denn noch? Ein Rennspiel? Silent-Hill-Tennis? Anstatt sich jetzt auf ein Spiel zu freuen, bin ich eher irritiert und vorsichtig.

    Trotzdem interessant, wohin SH nach Jahren der Stille auf einmal hin möchte. Und mal schauen, wie Sony da überall seine Finger im Spiel hat. Das Remake, so es denn wunderbar wird, spiele ich definitiv erst auf der Series X.

    0
  4. leech 1060 XP Beginner Level 1 | 24.10.2022 - 07:20 Uhr

    Warum kommt eigentlich ein Remake zu Teil 2 und nicht zum ersten?

    Damals zur HD collection wurde der erste Teil schon Übergangen und nun passiert es wieder.

    Sorry Konami aber wenn der erste Teil wieder nicht dabei ist, werde ich auch diesmal wieder die Finger davon lassen🤷‍♂️

    0

Hinterlasse eine Antwort