Microsoft Flight Simulator: World-Update 3 mit Großbritannien und Irland verschiebt sich auf PC

Das World-Update 3 mit Großbritannien und Irland als neue Locations im Microsoft Flight Simulator verschiebt sich auf dem PC.

Das für den 26. Januar geplante World Update 3 zum Microsoft Flight Simulator wird noch pünktlich erscheinen.

Auf der offiziellen Webseite schreibt Entwickler Asobo Studios, dass es eine Verzögerung gebe, da notwendige Werkzeuge und Daten für die im Update enthaltenden Bereiche Großbritannien und Irland noch aktualisiert werden müssen. Das Team von BING sei noch mit der Bereitstellung von Daten beschäftigt.

Man geht davon aus, dass die Verzögerung nur einige Tage in Anspruch nimmt und das Update für den PC nur eine Woche später als angedacht veröffentlicht werden kann.

Im Sommer wird der Microsoft Flight Simulator auch für Xbox Series X und Xbox Series S erscheinen. Eine Version für Xbox One hat der Entwickler kürzlich nicht ausgeschlossen.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort