Netflix: Dragon Age-Serie in der Mache laut Gerücht

Schenkt man den Gerüchten Glauben, könnte Netflix eine Dragon Age-Serie in der Entwicklung haben.

Nach The Witcher, Resident Evil und weiteren Adaptionen zu Video-Spielen, soll Netflix laut Giant Freakin Robot jetzt auch Dragon Age als TV-Serie in der Entwicklung haben. Die Informationen will man aus einer „vertrauenswürdigen Quelle“ bezogen haben.

Wie zu vermuten ist, bestätigen weder Netflix noch BioWare diese Gerüchte. Der angebliche Insider beschreibt auch nicht direkt, ob es sich um eine animierte Serie wie Castlevania oder eine Live-Action-Version wie The Witcher handeln soll.

Was denkt ihr? Würdet ihr mit Dragon Age eine weitere adaptierte Spiele-Serie von Netflix begrüßen?

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • LeroyWasHere 5320 XP Beginner Level 3 | 28.07.2021 - 10:11 Uhr

      Kevin Smith hat es doch versaut ? Es gab nen Riesen Aufschrei weil Smith die Fans belogen hat und aus HE-MAN die Teela Show gemacht hat.

      0
      • OzeanSunny 196520 XP Grub Killer Master | 28.07.2021 - 10:17 Uhr

        Wer den Trailer gesehen hat konnte schon erahnen das der Star der ersten Hälfte Teela ist. Und er hat sie nicht belogen sein O-Ton war das es einen Kniff gibt in der Serie. Die Leute wollen nur das hören was sie wollen. Das Problem mit dem Internet das die Aufmerksamkeitsspanne sehr gering ist, heult einer heulen die anderen gleich mit.

        1
        • LeroyWasHere 5320 XP Beginner Level 3 | 28.07.2021 - 10:24 Uhr

          Also die Kritik ist absolut berechtigt finde ich, wenn sie eine SHE-RAH Serie machen und der Hauptdarsteller ist irgendein nerviger Männlicher
          sidekick anstatt nun ja SHE-RAH wäre das auch ziemlich bescheuert.

          „He-Man steht nicht mehr im Mittelpunkt

          Bei vielen Fans falle die Serie allerdings genau deshalb komplett durch, berichtet der Rezensent. „Zum Beispiel muss unser ach so starker He-Man relativ schnell Platz machen, und einige andere Figuren nehmen die Hauptrollen ein. Und das sind vornehmlich weibliche Figuren.““

          0
          • OzeanSunny 196520 XP Grub Killer Master | 28.07.2021 - 10:29 Uhr

            Noch einmal. Masters of the Universe Revilation basiert auf einer neuen Story. Es sind fünf folgen veröffentlicht worden. Keiner weis wie es weitergeht. Vielleicht sollte man erst mal die erste Staffel abwarten bevor man ein vorzeitiges Fazit zieht. Und Kevin Smith hat genau gesagt das es Überraschungen gibt. Besser als ein einfaches Remake der alten Geschichte. Man kann es nie allen Recht machen. Ich bin froh das er diesen Weg gegangen ist. Es ist erfrischend anders. Und genau so soll es sein um neu zu starten. Sonst tritt man immer wieder auf der gleichen Stelle

            1
      • StoneBanks420 132795 XP Elite-at-Arms Silber | 28.07.2021 - 11:17 Uhr

        Also für mich nicht, es wurde ja vorher kommuniziert das es sich mehr um Teela und andere dreht als um He-Man. Das ist für mich vollkommen ok, wir haben ja schon über 160 „only“ He-Man Folgen, daher bin ich froh das auch mal andere eine Story bekommen 😉

        0
        • LeroyWasHere 5320 XP Beginner Level 3 | 28.07.2021 - 11:50 Uhr

          Ich hatte zwar als Kind HE-Man Spielzeug und hab die Serie gesehen war aber kein megafan deswegen kann ich da sowieso nicht wirklich mitreden. Geeks and Gamers , That Star wars Girl, ClownfishTv oder zb The Critikal Drinker haben es auf YouTube zerrissen. Ich hatte sowas das letzte mal bei Star wars oder Ghost busters (2016) wo wirklich alle unzufrieden waren, deswegen habe ich das schlimmste angenommen. Das sind auch keine “ FanBoy Cry Babies“ wie man die Kritiker zum Teil heute nennt.

          0
          • StoneBanks420 132795 XP Elite-at-Arms Silber | 28.07.2021 - 11:56 Uhr

            Ich kann mich ohne Zweifel als „He-Man Fanboy“ bezeichnen 😉 habe alles was mit He-Man zu tun hat regelrecht aufgesaugt.
            Mir persönlich gefällt es sehr gut und ich wurde super unterhalten die 5 Folgen (habe die Folgen inzwischen 4 mal angeschaut)

            Ja, das habe ich auch mitbekommen, dass MotU Revelation ziemlich zerissen worden ist bei manchen. Aber da sind wir wieder mal beim persönlichen Geschmack. Die Kritiker sind vllt mit komplett falschen Vorstellungen da ran gegangen, ich weiss es leider nicht.

            Hast du es dir schon angeschaut?

            0
            • LeroyWasHere 5320 XP Beginner Level 3 | 28.07.2021 - 11:59 Uhr

              Noch nicht, aber alleine weil der Animationstil richtig gut sein soll werde ich es mir aufjedenfall noch ansehen.

              1
              • StoneBanks420 132795 XP Elite-at-Arms Silber | 28.07.2021 - 12:00 Uhr

                Mach das bitte, es lohnt sich wirklich 😉

                Geh auch nicht mit dem Gedanken ran, „Oh schade, es geht ja fast nicht um He-Man“…sondern komplett neutral, dann wirst deinen Spaß haben 😉

                1
                • LeroyWasHere 5320 XP Beginner Level 3 | 28.07.2021 - 12:10 Uhr

                  Ich werde mir deinen Ratschlag zu Herzen nehmen.
                  😃👍 Ich erwarte seit einigen Jahren leider sowieso nichts mehr von Hollywood und Co. Ich hab ein ziemlich großes Regal mit Games DVDs und BluRay und da ist seit mindestens 5 Jahren kein neuer Film dazugekommen. Gestern Abend hab ich mal wieder Ace Ventura gesehen, Hollywood ist mittlerweile so verklemmt das ich mir fast sicher bin das man so einen Film heute aus Angst vor dem Twitter Mopp nicht mehr drehen würde. Und ich fühle mich nicht schlecht wenn ich bei der „Einhorn ist Finkel, Finkel ist Einhorn?! Szene laut machen muss.

                  1
                  • StoneBanks420 132795 XP Elite-at-Arms Silber | 28.07.2021 - 12:14 Uhr

                    Da ticken wir ähnlich, seit einigen Jahren kann man sehr gute Filme aus Hollywood an einer Hand abzählen und das ist noch viel.

                    „Und ich fühle mich nicht schlecht wenn ich bei der „Einhorn ist Finkel, Finkel ist Einhorn?! Szene laut machen muss.“

                    HAHAHAHA, eine der besten Szenen ever 🙂 und ja, ich habe da auch absolut kein schlechtes Gewissen wenn ich da lachen muss 😉

                    1
  1. jake2905 7760 XP Beginner Level 4 | 28.07.2021 - 09:28 Uhr

    Wahrscheinlich wieder nur eine Anime Serie oder CGI. Nehme ich als letztes Resident Evil dann kann ich in der Qualität gerne darauf verzichten.

    Wäre es eine in Echtzeit ändert sich es erheblich für mich.Hier warte ich auf The Witcher Staffel 2 und von Amazon Das Rad der Zeit.

    0
  2. Dr Gnifzenroe 151385 XP God-at-Arms Bronze | 28.07.2021 - 09:39 Uhr

    Wenn es keine Anime Serie ist, warum nicht auf eine Serie zu Dragon Age? Ich denke The Witcher hat recht ordentlich gezeigt, wie so eine Serie aussehen kann.

    0
  3. Drakeline6 14920 XP Leetspeak | 28.07.2021 - 09:45 Uhr

    Dragon Age bietet von seiner Welt her eine riesige Möglichkeit, gute Geschichten zu erzählen. Also warum nicht.

    0
  4. Banshee3774 24250 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.07.2021 - 09:54 Uhr

    Netflix versaut derzeit einfach alle Adaptionen. Von mir aus können sie daher gern Dragon Age auslassen.

    0
  5. AndroniKx 18425 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 28.07.2021 - 09:59 Uhr

    Naja, soll Netflix mal machen, Hoffnungen mache ich mir nicht wirklich welche. Und ob an dem Gerücht auch wirklich was dran ist steht auch auf einem anderen Blatt.

    0
  6. OzeanSunny 196520 XP Grub Killer Master | 28.07.2021 - 10:04 Uhr

    Auch wenn einige hier meckern. Ich bin froh das Netflix solche Produktionen zulässt. Sei dahingestellt ob sie zünden oder nicht. Kein anderer Streaming Dienst versucht diese Popkultur irgendwie zu unterstützen. Ganz im Gegenteil es kommen meistens Aufgüsse. So wie Fast and the Furiuos Teil 1756. Deswegen freut es mich das wenigstens die Mut zum Risiko haben. Auch wenn die abgesetzt werden so hat man wenigstens Kenntnis genommen und vielleicht übernimmt dann ein anderer Dienst wieder.

    0
  7. Tomplifier 13010 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 28.07.2021 - 10:17 Uhr

    Ich bin erstmal offen dafür. Ich hoffe aber auch, dass es sich nicht um eine animierte Adaption handelt. Netflix scheint ja schon auch in diese Richtung vermehrt die Fühler auszustrecken.
    Erstmal abwarten, bis es offiziell ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort