No Man’s Sky: Kostenlose Beachhead-Expedition veröffentlicht

Mit Beachhead ist die zweite Expedition für das Open World-Weltraumspiel No Man’s Sky kostenlos verfügbar.

Im April veröffentlichte Hello Games das Expeditions-Update für No Man’s Sky. Darin können Spieler gemeinsam mit Freunden in der Expedition Pioneers auf Missionen gehen, Abenteuer erleben und Meilensteine samt Belohnungen freischalten.

Mit einem neuen, 1,6 GB großen Update für die Xbox, wurde jetzt die zweite Expedition Beachhead kostenlos hinzugefügt.

Wie auch schon in der ersten Expedition werdet ihr auch in der zweiten mit einem neuen Speicherstand starten. Euer vorhandener Speicherstand bleibt also von eurem neuen Abenteuer unberührt.

Dazu wurden folgende Patch Notes veröffentlicht:

  • The second Expedition, Beachhead, begins today. We hope you enjoy the surprises it has in store.

 

  • Added a new class of procedural upgrade module for the starship Launch Thrusters.
  • Fixed an issue that caused incorrect text labels on Communications Stations.
  • Fixed an issue that prevented the Exosuit boot sequence from playing correctly in Expeditions mode.

 

  • Fixed an issue that could cause asteroids to intersect with player fleets.
  • Fixed an issue that allowed secondary ships to be summoned when they were out of fuel.
  • Fixed an issue that caused some UI screens to be positioned incorrectly when using an ultrawide monitor.
  • Fixed an issue that caused incorrect camera positioning while interacting with a number of objects.
  • Fixed an issue that prevented a number of Quicksilver titles from unlocking in Creative Mode.
  • Fixed an exploit that could allow players to bypass protections against building in other player’s bases.

 

  • Fixed a crash related to terrain tesselation.
  • Fixed a crash related to saving base data.
  • Fixed an Xbox-specific crash related to memory management.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. I Beelzebul I 47600 XP Hooligan Bezwinger | 18.05.2021 - 18:10 Uhr

    Hut ab vor Hello Games! Der Support ist einfach Hammer. Das einzige Spiel bei dem ich die Möglichkeit vermisse Skins zu kaufen nur um den Entwickler zu unterstützen. So ein Support gehört unterstützt 🤗

    3
  2. BenBook84 900 XP Neuling | 18.05.2021 - 21:03 Uhr

    Glaub Vorstandsmitglieder bei EA schütteln bei jeder neuen News samt kostenlosen Erneuerungen den Kopf und denken sich: „Daraus hätten wir schon 8 Spiele zum Vollpreis gezaubert“ 😛

    0
  3. SPAMTROLLER 27420 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.05.2021 - 05:56 Uhr

    Ich liebe dieses Spiel.
    Die Expeditionen sind genau das, was das Spiel gebraucht hat.🙂

    0
  4. McGearoid 3860 XP Beginner Level 2 | 19.05.2021 - 06:49 Uhr

    Weil ich es länger nicht gespielt habe eine Frage am Rande: Warum startet man mit einem neuen Speicherstand? Sind die Neuerungen inkompatibel zum Vorhandenen?

    0
    • SPAMTROLLER 27420 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.05.2021 - 07:16 Uhr

      Die Expeditionen sind eigenständig, und nehmen dich mehr an die Hand.

      An deinen Spielstand im Normalen Spiel ändert sich nichts, die erfolge aus der Expedition kannst du allerdings mitnehmen.🙂

      0
  5. Markus79 34230 XP Bobby Car Geisterfahrer | 19.05.2021 - 06:56 Uhr

    Das Spiel lief damals auf der PS4 extrem holprig an – Riesen-Universum aber nichts zu tun. Habe es nie gespielt… Evtl. mal nachholen. 🤔

    0
  6. Vollekannehoschi 2185 XP Beginner Level 1 | 19.05.2021 - 07:28 Uhr

    Ich würde diesen Titel so gerne gut finden !
    Toller Support seitens der Entwickler(Patches), massig (kostenloser) Content und ein stimmiges, rundes Setting.
    Nur leider kann ich mit Survival/Crafting Spielen dieser Art Null anfangen.
    Selbst ein Subnautica, welches ja eine Story besitzt, ist mir nach 3 Stunden zu viel Arbeit und weniger Spiel.

    0
  7. MAPtheMOP 2020 XP Beginner Level 1 | 19.05.2021 - 10:31 Uhr

    Irgendwie würde ich und mein bester Freund nicht damit warm. Wollten es gemeinsam spielen, war aber schon am anfang irgendwie zu umständlich und träge und teils auch verwirrend und vor allem nicht so intuitiv. Schade, es scheint ja eigentlich gut anzukommen.

    0

Hinterlasse eine Antwort