Ori and the Will of the Wisps: Entwickler-Interview über die Herausforderungen der Series X|S-Umsetzung

Ein Entwickler-Interview über die Herausforderungen bei der Umsetzung von Ori and the Will of the Wisps für Xbox Series X|S wurde veröffentlicht.

In einer brandneuen Video-Reihe namens DF Developers von Digital Foundry dreht sich alles um Geschichten von Entwicklern zu ihren Spielen.

Während in der ersten Episode junge Entwickler, die neue Spiele für das Sega Mega Drive und Sega Genesis entwickeln, im Mittelpunkt standen, wechselt der Fokus in der zweiten Episode auf Ori and the Will of the Wisps.

Gennadiy Korol, ein Mitgründer und Lead Engineer von Moon Studios, geht zusammen mit John Linneman von Digital Foundry auf die Herausforderungen der Umsetzung von Ori and the Will of the Wisps für die Xbox Series X|S ein.

Die optimierte Version erlaubt auf der Xbox Series X und der Xbox Series S bei Wunsch höhere Bildraten von 120 FPS oder eine höhere Auflösung von 6K, bessere Effekt-Darstellungen, höher aufgelöste Texturen, eine geringere Eingabeverzögerung, kürzere Ladezeiten und eine verbesserte Audio-Wiedergabe.

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

Moon Studios ist ein Entwicklerstudio mit Sitz in Österreich und wurde von Thomas Maler und Gennadiy Korol im Jahre 2010 gegründet. Die anstehenden Arbeiten des Studios finden dezentral statt. Angestellte Entwickler sind auf der ganzen Welt verteilt. Bekannt wurde das Studio, welches 2011 eine Entwicklungs- und Vertriebsvereinbarung mit Microsoft unterzeichnete, durch den Plattformer Ori and the Blind Forest und dessen Nachfolger.

Derzeit arbeitet Moon Studios an einem neuen, noch unbekannten Projekt für den Publisher Private Division, welches nicht in Beziehung zu den Ori-Spielen steht. Nachdem man das Genre der Metroidvania-Spiele aufgemischt hat, soll das neue Projekt ein Action-RPG werden.

63 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BenioX60 22345 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.12.2020 - 17:25 Uhr

    Habe Ori auf der One X gespielt, aber jetzt muss ich mal auf der Serie X vergleichen. Ob man da Unterschiede sehen kann? mal sehen 🙂

    0
  2. Cratter13 29340 XP Nasenbohrer Level 4 | 07.12.2020 - 18:10 Uhr

    Sehr interessant. Find es ja auch super das sie 4K auf der Series s ermöglicht haben. Schon krass was der kleine Kasten hinbekommt.

    0
  3. pumafloW 8150 XP Beginner Level 4 | 07.12.2020 - 18:20 Uhr

    Ori hat sich einen Platz in unseren Herzen erkämpft – cudos dem Entwickler.

    0
  4. Mulder884 2220 XP Beginner Level 1 | 07.12.2020 - 18:48 Uhr

    Noch so ein Spiel, was gespielt werden muss. Habe den ersten vor längerem angespielt und war klasse.

    0
  5. Moe Skywalker 16140 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 07.12.2020 - 23:40 Uhr

    Ist schon ein kleines Meisterwerk. Aber nochmal brauche ich es trotz grafischen Tuning nicht spielen.

    0
  6. Hackbert 580 XP Neuling | 08.12.2020 - 10:50 Uhr

    Zu der Herausforderung: ich fand den ersten Teil deutlich frustrierender. In will of the wisps gibt es zwar knifflige Stellen, aber meiner Meinung nach ist es nicht unfair.
    Vor allem die Autosaves nehmen einges an Frust raus.

    0

Hinterlasse eine Antwort