Outriders: Massives Update für Verbesserung der Multiplayer-Konnektivität und mehr

Ein massives Update für Outriders soll Verbesserungen der Multiplayer-Konnektivität und mehr enthalten.

Entwickler People Can Fly hat den ersten großen Patch für Outriders skizziert, der einige Änderungen am Looter-Shooter vornimmt, darunter die Behebung von Stabilitätsproblemen und das Abschwächen einiger klassenspezifischer Fähigkeiten.

Ein großes Feature für das Spiel ist das Cross-Play zwischen Konsolen und PC, das wieder aktiviert wird. Ein Datum, wann dieses Feature freigeschaltet wird, wurde noch nicht genannt, da laut People Can Fly die Möglichkeit besteht, dass dieser kommende Patch früher als derzeit geplant erscheinen könnte. In jedem Fall wird Cross-Play nächste Woche aktiviert werden.

Ein weiterer Fix behebt den Inventar-Wipe-Glitch, wenn Spieler während einer Multiplayer-Session abstürzen. In einem Reddit-Post sagte People Can Fly, dass das Auftreten des Bugs „stark reduziert“ werden sollte, wenn der Patch live geht. Das Team arbeitet noch an der Wiederherstellung von Gegenständen, wobei ein genaues Datum noch nicht feststeht. Nur „die wertvollsten Stufen der verlorenen Gegenstände“, wie Epic und Legendaries, werden wiederhergestellt werden, sagte People Can Fly.

Das Team wird auch die Multiplayer-Konnektivität und Stabilität mit dem Update nächste Woche verbessern. Outriders sollte sich online stabiler anfühlen, die Verbindungsgeschwindigkeit sollte besser sein, und Abstürze sollten gemindert werden.

Rechtzeitig zum Wochenende veröffentlichte der Entwickler ein Update, das dem Spiel Cross-Play zwischen PC, PlayStation und mittlerweile auch Xbox Konsolen hinzufügen wird.

Schließlich wird People Can Fly ein „Dankeschön-Paket“ an frühe Spieler verteilen. Diejenigen, die Outriders zwischen dem 31. März und dem 11. April gespielt haben – oder alle, die ihre Ausrüstung aufgrund eines Bugs verloren haben – werden eine stufengerechte legendäre Waffe, eine stufengerechte Menge Titanium und das Frustrations-Emote erhalten.

Patch Notes für PC und Konsolen für das Update der nächsten Woche

    • Sobald die Plattformen auf die gleiche Patch-Version aktualisiert wurden, wird Cross-Play zwischen den Plattformen wieder möglich sein.
    • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen für den Matchmaking-Dienst.
    • Behebt einen Multiplayer-Absturz, der dazu führen konnte, dass das Inventar von Client-Spielern geleert wurde.
    • Behebt den Absturz beim Abschließen der Nebenquest „Ein schlechter Tag“.
    • Behebt den Absturz, der im Niemandsland auftritt, wenn die Sprache auf Spanisch eingestellt ist.
    • Wird Probleme mit Abstürzen beim Start beheben.
    • Wird viele weitere „zufällige“ Absturzbehebungen enthalten: Wir sind zuversichtlich, dass diese Korrekturen die Mehrheit der gemeldeten Abstürze beheben werden, da es nur eine Handvoll Ursachen gibt, die Abstürze aber an vielen Stellen auftreten.
    • Wird das Verschwinden des HUDs in bestimmten Fällen beheben.
    • Behebt Fehler, die das Re-Spawnen von Spielern in Multiplayer-Expeditionen behindern.
    • Wird Fehler beheben, bei denen Spieler an Geometrien hängen bleiben (auch bei Verwendung von Gravity Leap) oder aus der Welt fallen.
    • Ändert die Standard-Matchmaking-Einstellung von „Offen“ auf „Geschlossen“:
      Sie werden weiterhin die Möglichkeit haben, diese Einstellung über die Spieleinstellungen manuell auf „Offen“ zu ändern. Diese Änderung wird verhindern, dass Spieler Spielen beitreten, bei denen der Gastgeber nicht beabsichtigt hat, im Mehrspielermodus zu spielen. Außerdem werden dadurch die AFK-Lobbys reduziert. Dies wird auch dazu beitragen, die Matchmaking-Zeiten zu verbessern, da die Warteschlangen durch die schiere Menge an ständigen Matchmaking-Anfragen, die durch „offene“ Spiele generiert werden, weniger wahrscheinlich überwältigt werden.
    • Viele weitere kleinere Korrekturen und Verbesserungen.

PC-spezifisch:

  • Behebt ein Performance-Problem, bei dem die GPU nicht voll ausgelastet wird. Dies sollte bei Stottern und DX11/12-Problemen helfen.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kirika 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 12.04.2021 - 12:29 Uhr

    Ich hab Outriders jetzt erstmal aufgegeben. Ist im aktuellen Zustand ja absolut nicht spielbar…

    0

Hinterlasse eine Antwort