PlayStation 5: Metacritic Score ist alles bei Sony, sagt Days Gone Director

„Metacritic Score ist alles bei Sony – das ist einfach die Realität bei Sony“, sagt Days Gone Creative Director John Garvin.

In einem kürzlich abgehaltenen Interview mit dem God of War- und Twisted Metal-Schöpfer David Jaffe, meldete sich auch Days Gone Creative Director John Garvin zu Wort. Dabei sagte er, dass, wenn man ein Spiel für Sony entwickelt und einen schlechten Metacritic-Score erreicht, man sofort wieder seine Sachen packen kann.

Er äußerte sich dabei zu der Entwicklung von Days Gone und warum es keinen zweiten Teil geben wird, obwohl man schon einen ersten Entwurf mit einer geteilten kooperativen Welt vorgelegt habe. Grund sei der Score von um die 71, obwohl sich das Spiel sehr gut verkaufen konnte und mittlerweile eine große Fanbase hat.

„Das ist einfach die Realität bei Sony“, sagt John Garvin. „Der Metacritic-Score ist alles. Wenn du der Creative Director eines Franchises bist und dein Spiel einen Wert von 70 erreicht, wirst du nicht lange der Creative Director dieser Franchise sein.“

Er fuhr weiter fort, dass der niedrige Metacritic-Score für Days Gone sowohl für seinen Weggang als auch für die Absage von Days Gone 2 verantwortlich war.

130 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Duck-Dynasty 36440 XP Bobby Car Raser | 19.04.2021 - 19:55 Uhr

    @dr-strange
    Hätte denen auch die Chance gegeben.

    Bloodborne hatte aber schon 2018 über 11 Mio Spieler. Klar werden da auch Gebrauchtkäufe bei sein, aber laut Gerüchten hat Fromsoftware die Anfrage von Sony nach einem zweiten Teil abgelehnt.

    0
  2. andyaner 68535 XP Romper Domper Stomper | 21.04.2021 - 11:09 Uhr

    Okay das dir die Verallgemeinerung meinerseits nicht gefällt, kann ich verstehen. War vllt wirklich zu ‚grob‘ gemeint/geschrieben.
    Aber wenn ich dich frage wie das Game war, und du mir die Atmosphäre schmackhaft machst u dabei noch erzählst warum die Charaktere gutgeschrieben sind, mit einfallsreichen Hintergrund u ähnlichem. Dann ist mir das mehr wert, als die Meinung einer Professionellen Kritik, die natürlich nicht minderwertiger o gar falsch sein muss. Aber eine Community wie hier zb. Gibt mir persönlich mehr sicherheit( warum auch immer) das eure Meinung auch auf mich zutreffen könnte;)

    U du hast völlig recht u da stimme ich dir zu…jeder muss für sich selber die Entscheidung treffen warum u ob er ein Game kauft…

    1

Hinterlasse eine Antwort