Project xCloud: Startschuss im September, Service wächst mit Xbox Game Pass Ultimate zusammen

Ab September startet es Project xCloud. Der Service ist kostenlos für alle Xbox Game Pass Ultimate Abonnenten.

Microsoft gibt heute bekannt, dass im September Project xCloud startet. Den Anfang machen die Länder, in denen jetzt schon Project xCloud bereits im Preview-Status läuft.

Des Weiteren wird xCloud für alle Xbox Game Pass Ultimate Abonnenten komplett kostenlos sein.

Microsoft verkündet: „Ihr erhaltet mehr von eurer Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedschaft. Somit kündigen wir heute an, dass wir diesen September in den unterstützten Ländern Xbox Game Pass und Project xCloud ohne zusätzliche Kosten für Xbox Game Pass Ultimate-Mitglieder zusammenführen. Mit Cloud-Spielen in Game Pass Ultimate könnt ihr über 100 Xbox Game Pass-Titel auf eurem Handy oder Tablet spielen. Und da Xbox Live geräteübergreifend verbunden ist, könnt ihr mit den fast 100 Millionen Xbox Live-Spielern auf der ganzen Welt zusammen spielen. Wenn Halo Infinite gestartet wird, könnt ihr und eure Freunde also zusammen spielen und als Master Chiefs in das Halo-Universum eintauchen – überall und geräteübergreifend.“

69 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hammerlore 420 XP Neuling | 16.07.2020 - 17:51 Uhr

    Der Gamepass ist so schon genial, aber das ist der Knaller! Jetzt bitte die iOS und W10 App und die nächste Dienstreise wird spaßig

    4
  2. Dr Gnifzenroe 91525 XP Posting Machine Level 1 | 16.07.2020 - 17:53 Uhr

    Jetzt muss es nur noch ein ausgebautes G5 Netz und preiswerte G5 Tarife mit Streaming Option geben.

    0
  3. shdw 909 25575 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.07.2020 - 18:18 Uhr

    Doch schon so bald?
    Ich teste fleißig in der Beta, habe aber meist nur wenig zufriedenstellende Ergebnisse. Zuletzt lief Sparklite gar nicht, Destiny 2 dafür dann schon. Beides auf meinem Honor Play. Durchwachsen trifft es wohl am besten. Und wenn das Bild einmal freezt, dann hat man bei den meisten Spielen ein Problem.

    Umgekehrt ist es immer wieder ein Erlebnis, dass man seine Spiele auf dem Handy zocken kann.

    Noch nicht getestet habe ich das direkte Streaming von der Konsole. Dafür muss man Insider sein.

    0
  4. Merowinger 17305 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.07.2020 - 19:02 Uhr

    100 Mio Xbox Live user! 😊
    In der nächsten Generation werden sie Sony überholen wette ich.

    1
  5. SaraAni 960 XP Neuling | 16.07.2020 - 20:30 Uhr

    Hab ich auf dem Smartphone und einem Android TV Box Gerät. Lief ganz zufrieden stellend. Rennspiele eignen sich dafür aber nicht so sehr. Ist aber noch viel Arbeit für Microsoft mit der App, zumindest gab es Input Probleme mit der TV Box und dem Xbox360 Controller mit Empfänger. Aber die Option die alten Controller noch weiter benutzen zu können ist super. Bei der Windows 10 App konnte ich mich bisher nie in xcloud einloggen.

    0
  6. Karamuto 9365 XP Beginner Level 4 | 16.07.2020 - 20:40 Uhr

    Super Sache und so bekommt man direkt zum Start eine gute player base durch die ganzen GPU Abonnenten.

    Ich empfinde immer XCloud als die MS Switch. Kann meine Spiele unterwegs oder auch im Bett zocken. Der einzige Unterschied ist das man kein spezielles Gerät dafür braucht, allerdings im Gegenzug dafür eine gute Internet Anbindung. Hat beides seine Vor und Nachteile.

    0
    • SowMan92-Xbox 1510 XP Beginner Level 1 | 17.07.2020 - 03:09 Uhr

      Habe 120 im Download und 40 im Upload, trotzdem habe ich mit Streaming, egal ob vom Server oder der Konsole, Probleme wenn ich im Schlafzimmer oben spielen will. Hab mir extra nen WLAN Verstärker gekauft, Verbindung ist top. Andere Sachen funktionieren 1A. Aber Gamestreaing funktioniert noch nicht zu 100%
      Hab aber auch noch nicht rausgefunden, wie ich das WLAN Signal von meinem Handy vom.2,4 GHz auf 5GHz stelle

      0
      • Iowel 1295 XP Beginner Level 1 | 17.07.2020 - 08:17 Uhr

        Am besten du gibst in Deinem Router jedem W-Lan einen eigenen Namen (SSID)
        z.b. „W-Lan-Name 2,4 GHz“ und „W-Lan-Name 5 GHz“
        Dann kannst Dein Handy einfach direkt mit dem 5 Ghz Wlan verbinden und bist auf Nummer sicher.
        Bei mir funktioniert das streaming damit super. Liege jetzt im Sommer auf meiner Terasse und zocke Dragen Age 🙂

        0
  7. Silenqua 1080 XP Beginner Level 1 | 17.07.2020 - 01:02 Uhr

    Geil!!! Wird es da auch eine PC App geben, so dass man die Xbox exklusiven GamePass Spiele auch auf den PC Streamen kann?

    0

Hinterlasse eine Antwort