Rainbow Six Siege: Splinter Cell Crossover im August möglich

Im August könnte in Rainbow Six Siege ein Splinter Cell Crossover stattfinden.

Der ehemalige Third Echelon Agent Sam Fisher könnte nach seinen Auftritten in Ghost Recon Breakpoint und Ghost Recon Wildlands in einem weiteren Spiel von Ubisoft auftreten.

Hinweise auf einen Besuch von Splinter Cells’s Sam Fisher im Taktik-Shooter Rainbow Six Siege liefert ein Dataminer, der im Programmcode folgendes entdeckt hat:

„Operator.Y5S3.Scout – ECH (Echelon / Third Echelon)“ and „Operator.Y5S4.Jordan – PSC (Nighthaven).“

Das könnte darauf hindeuten, dass Sam Fisher in Season 3 von Jahr 5 als Operator mit dabei sein könnte. Die Codenamen „Scout“ und „Jordan“ könnten nur Platzhalter sein. Doch zumindest „Scout“ wird als Division von Echelon in Verbindung gebracht und könnte ein weiterer Hinweis sein.

Ubisoft hatte zuletzt seine Roadmap umgestellt und gibt für Season 3 im August lediglich nur einen Operator an. Die Nationalität sei dabei noch Verschlusssache. Zwar ist auf der Roadmap ein Emblem der mysteriösen Nighthaven Organisation zu sehen, doch Product Director Roy Del Valle sagte im Februar gegenüber windowscentral.com, dass man das Emblem ignorieren könnte, da sich einige Pläne geändert haben.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • FoXD3vilSwiLd 31020 XP Bobby Car Bewunderer | 20.05.2020 - 13:54 Uhr

      Genau mein Gedanke.

      Aber hey, gestern Mafia 1 Remake Ankündigung, dann hoffe ich auch auf eine Splinter Cell Ankündigung von ubi, damn.
      Dann wäre es der beste Sommer allerzeiten für mich, nachdem ja auch quasi ein neues witcher bestätigt wurde. ?

      1
  1. Dickschwein 49545 XP Hooligan Bezwinger | 20.05.2020 - 13:08 Uhr

    Ist mir zu hoch. Ich kann dem nicht folgen wo da der Hinweis auf Sam Fischer ist.

    4
  2. doT 58740 XP Nachwuchsadmin 8+ | 20.05.2020 - 20:53 Uhr

    Ubi im August ein Reveal kann euch auch wieder auf den EU Thron stürmen lassen 😉

    Der wie viele Crossover ist dat nun? ?

    0
  3. DionysoZ 14815 XP Leetspeak | 22.05.2020 - 10:14 Uhr

    Ich will keinen Crossover Müll. Ich will ein gescheites Splinter Cell mit Stealth, wie es früher mal war -.-

    0

Hinterlasse eine Antwort