Remedy: Neue Mitarbeiter für schwedisches Studio gesucht

Remedy wird 2022 offiziell nach Schweden expandieren und eine Niederlassung in Stockholm eröffnen.

In den letzten 12 Monaten hat Remedy Entertainment ein hybrides Arbeitsmodell eingeführt. Mehrere leitende Spieleentwickler mit Sitz in Schweden haben sich dem Studio angeschlossen und arbeiten nun vollständig aus dem zweitgrößten nordischen Land heraus.

Wie Remedy im Q3 Business Update bekannt gegeben haben, wird das Studio 2022 offiziell nach Schweden expandieren und eine Niederlassung eröffnen. Entwickler auf Senior-Level, die in Schweden ansässig sind, können sich anschließen, um genredefinierende Spiele in ihrer Heimat zu entwickeln.

Schweden ist bei Remedy schon lange stark vertreten. Seit über einem Jahr arbeiten mehrere in Schweden ansässige Talente für das Unternehmen im Rahmen einer Pilotinitiative in Stockholm, die vom General Manager unseres Vanguard-Projekts, Johnny Mang, geleitet wird.

„Die Umstellung auf standortunabhängige Arbeit im Zuge von COVID hat uns klar gemacht, dass Remedy eine Geisteshaltung ist und nicht ein Ort in Finnland“, sagt Mang.

Remedy plant, bis Ende 2022 bis zu 25 Entwickler in Schweden einzustellen. Außerdem ist geplant, in der ersten Jahreshälfte 2022 einen Arbeitsraum im Zentrum Stockholms zu eröffnen, in dem die in Schweden ansässigen Remedy-Mitarbeiter bei Bedarf zusammenkommen und in einem Büro arbeiten können, da die persönliche Kommunikation auch im Hybridmodell wichtig ist.

„Wir verstehen, dass jeder Mensch anders ist und an unterschiedlichen Tagen unterschiedliche Bedürfnisse hat. An manchen Tagen ist es am besten, konzentriert und mit Kopfhörern an einer coolen Sache zu arbeiten, während an anderen Tagen, z. B. wenn Teams an der Planung arbeiten, vielleicht ein persönliches Treffen von Vorteil wäre. Bei dem Hybridmodell geht es darum, den Menschen die Möglichkeit zu geben, die Methode zu wählen, die für sie an einem bestimmten Tag am besten funktioniert“, fügt James Salt, Game Director in Schweden, hinzu.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PJ 10380 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 20.11.2021 - 20:24 Uhr

    Schweden und Kanada sind bei Entwicklern sehr beliebt. Woran das wohl liegt ? 😀

    0
  2. Sternitante 13715 XP Leetspeak | 22.11.2021 - 12:49 Uhr

    Ein Arbeitgeber der berücksichtigt, dass seine Angestellten Menschen sind? Ich hoffe wirklich, dass diese Einstellung mal zur Regel wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort