Resident Evil Village: Leak verrät mögliche Details zum Prolog, Anfang der Geschichte und Gegnern

Ein neuer Leak zu Resident Evil Village verrät Details zum Prolog, dem Anfang der Geschichte sowie verschiedenen Gegner-Arten.

Mit Resident Evil Village steht nächstes Jahr der mittlerweile achte Hauptteil der Serie an. Bereits vor der offiziellen Ankündigung des Titels gab es haufenweise Gerüchte und Leaks und auch jetzt gibt es wieder neue, bisher unbestätigte Informationen. Diese kommen diesmal von Biohazard Declassified und betreffen den Prolog des Spiels.

Vorsicht der folgende Text enthält eventuelle Spoiler in Bezug auf den Anfang der Geschichte von Resident Evil Village.

Die Resident-Evil Seite gibt an, so ziemlich den gesamten Prolog des Spiels zu kennen. Darin leben Ethan, Mia und ihre Tochter Rose im titelgebenden Dorf. Als Ethan findet man verschiedene Notizen, die klarstellen, dass die Charaktere den verrotteten Feinden, die sie in Resident Evil 7 heimgesucht hatten, entkommen sind. Ihr friedliches Leben wird zerstört, als Chris Redfield und zwei maskierte Männer in ihr Haus einbrechen, Mia töten und Rose und Ethan entführen. Das Fahrzeug, das sie transportiert, verunfallt und Ethan stößt auf eine Hütte, in der er einen alten Mann trifft, der infolge dessen von mysteriösen Kreaturen umgebracht wird. All dies stimmt ziemlich gut mit dem Enthüllungs-Trailer des Spiels sowie der Tatsache, dass bereits bestätigt wurde, dass es sich um einen direkten Nachfolger zu Resident Evil handeln wird, überein.

In Bezug auf Gegner soll es neben Tiermenschen/Werwolf-ähnlichen Kreaturen die im Rudel jagen und versuchen den Spieler einzukreisen, einen größeren Feind der als „Gorilla Man“ bezeichnet wird, zu sehen gegeben haben. Dieser trug eine riesige Axt und schien die Tiermenschen zu kontrollieren. Außerdem soll es eine Sequenz gegeben haben, in der ein Mann auf einem Pferd ritt und dabei während seinem Angriff einen Speer nutzte, um Leichen aufzusammeln.

Resident Evil Village erscheint 2021 für Xbox Series X, PlayStation 5 und PC.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 86100 XP Untouchable Star 3 | 08.08.2020 - 21:48 Uhr

    Irgendwann muss ich mich mal hinsetzen und mir Long Play zu allen Teilen ansehen. Ich finde die Reihe toll, könnte sie aber wohl nicht selbst spielen.

    0
  2. Deeage 2360 XP Beginner Level 1 | 09.08.2020 - 00:42 Uhr

    Bisher catcht mich das Spiel nicht. Fand das Remake von Teil 2 ziemlich super. Bin echt mal gespannt wo hier die Reise hinführt

    0
  3. Melle 6240 XP Beginner Level 3 | 09.08.2020 - 16:12 Uhr

    Naja so krass find ich den leak jetzt nicht und das hätte man sich schon irgendwie auch ausdenken können. Aber ich freu mich schon sehr drauf, endlich mal kein remaster mehr sondern was neues.

    0
  4. Phonic 81515 XP Untouchable Star 1 | 09.08.2020 - 19:45 Uhr

    Hoffe mal das es besser wird als RE7, denn da war nach ner Stunde das feeling komplett weg da es nur von Jumpscare zu Jumpscare ging und der Bossfight gegen Daddy im Auto einfach nur bescheuert war in meinen Augen. Habe es nie beendet da es mir viel zu dröge wurde

    0
  5. DeltaFour92 4470 XP Beginner Level 2 | 09.08.2020 - 23:06 Uhr

    Habe noch nie RE gespielt, aber ich bin trotzdem sehr gespannt auf diesen Teil 🙂

    0
  6. Monster80 21030 XP Nasenbohrer Level 1 | 10.08.2020 - 17:59 Uhr

    Resident Evil ist Super nur bin ich ein Schisser, mit Dying Light komme ich super Klar aber RE :-D. Da ist die Hose voll

    0

Hinterlasse eine Antwort