SONY: PlayStation-Studios drängten Sony zu PC-Veröffentlichung

Die PlayStation-Studios drängten Sony kollektiv dazu, Spiele auch für den PC zu veröffentlichen.

Cory Barlog, Game Director bei SIE Santa Monica Studio, verriet anlässlich der PC-Veröffentlichung von God of War in einem Interview mit Game Informer, dass man Sony dazu gedrängt habe, PlayStation-Spiele auch für den PC zu veröffentlichen.

Andere First-Party-Studios waren sich demnach einig darüber, die Spiele auch auf den PC zu bringen. Die Studios haben Sony dies wohl immer wieder vorgeschlagen und sie schließlich dazu gedrängt, ehe sie nachgaben.

„Ich glaube, es war die kollektive Meinung aller Studios, dass dies eine wirklich gute Idee ist. Wir sollten uns das ansehen. Irgendwann, glaube ich, war der Wendepunkt erreicht. Als wir so viele Vorschläge in den Vorschlagskasten geschickt hatten, dass sie sagten: ‚Ich habe es satt, das alles zu hören. Gut, dann machen wir das.‘ Es ist ein Prozess. Wir sind immer noch dabei, als Unternehmen und als einzelne Studios herauszufinden, wie man das macht und wie der Prozess und die Strategie aussehen werden.“

Immer mehr First-Party-Spiele der PlayStation finden ihren Weg auf den PC. Unter anderem erschien Horizon: Zero Dawn im August 2020. Im Mai 2021 folgte Days Gone. Für dieses Jahr wird  Uncharted 4: A Thief’s End und Uncharted: The Lost Legacy ebenfalls auf PC erwartet.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

145 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Final18 0 XP Neuling | 17.01.2022 - 14:28 Uhr

    Nach dem PSnow flop war ja auch nichts anderes zu erwarten.

    12
      • Thor21 39845 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.01.2022 - 14:36 Uhr

        Ja Flop, sonst hätte sich der Gamepass niemals so am Markt durchgesetzt. Was Preis,- Leistung betrifft bietet der GP einfach weit mehr.

        8
          • Thor21 39845 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.01.2022 - 14:40 Uhr

            Warum? Weil du die Wahrheit nicht aushältst? Es wäre für die Playstationfans auch besser, wenn Sony ein ähnliches Angebot hätte.

            Ich würde es euch gönnen, denn wenn du einmal auf den Geschmack gekommen bist, dann weisst du das auch zu schätzen 🙂

            12
          • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 14:42 Uhr

            Mit was willst du es sonst vergleichen. PSNow ist genauso ein Abodienst wie Game Pass, EA-Play, Ubisoft+ und andere.

            Was soll PSNow deiner Meinung nach sonst darstellen?

            11
      • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 14:40 Uhr

        PSNow ist gnadenlos gefloppt was die Abozahlen angeht. Der Game Pass spielt in einer anderen Liga im Vergleich und an diesem wird PSNow auch gemessen.

        Sony muss den Dienst attraktiver machen oder gleich abschaffen.

        11
        • peanutow 1300 XP Beginner Level 1 | 17.01.2022 - 14:48 Uhr

          Dafür das die Zahlen steigen würde ich nicht von Flop reden,aber du hast recht 🙂

          0
          • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 14:55 Uhr

            Ich glaube für die Ansprüche von Sony ist es ein Flop. Wenn das Projekt Spartacus, oder wie das heißt, anläuft und PS+ und PSNow vereint werden, sieht es schon viel besser aus. Es kann noch ein Erfolg werden.

            An das Märchen, dass Playstationspieler immer erzählen, dass sie lieber 100€ pro Spiel zahlen würden als einen Dienst zu Abonnieren, glaube ich persönlich nicht.

            Der Großteil sind Maulhelden die sich im Internet groß machen wollen und im echten Leben die ersten sind die abonnieren und sparen wollen.

            10
            • peanutow 1300 XP Beginner Level 1 | 17.01.2022 - 15:02 Uhr

              Sony betreibt auch null Aufwand um PSnow zu pushen und ich denke wäre es Finanziell ein Flop hätte man es schon lange eingestellt.
              Und falle die ganzen neuen Gerüchte stimmen mit Ak und so wird PSnow eh verschwinden oder wie du schon sagtest neu ausgerichtet.

              Den das war ja das damalige Ziel mit der AK und den PS Spielen PC Spieler zu bekommen oder halt auch neu Spieler die die alten games zocken wollen

              Und deswegen finde ich den vergleich mit GP schwer , da dort ein komplett anderes Ziel verfolgt wird

              2
              • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 15:06 Uhr

                Ja, mit dem Aufwand gebe ich dir recht. PSNow wird mehr als Stiefmütterlich behandelt. Aber im Grunde bleibt es halt ein Abodienst und mit diesen wird es halt verglichen. Darum kommt PSNow so schlecht weg im Vergleich der Abonnenten.

                5
              • The Hills have Shice 24620 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.01.2022 - 19:36 Uhr

                Sony ist ja mehr oder weniger gerade dabei PSnow einzustampfen. Die Prepaid Karten wurden bereits vor ein Paar Tagen aus dem Handel genommen. Das könnte man als Anfang vom Ende von PSNow werten. Aber ich bin sicher die Versuchen einen neuen DIenst zu etablieren, da der Markt viel zu zukunftsträchtig ist. Gegen den Gamepass dürfte es aber verdammt schwer werden zu bestehen.

                1
            • KingOfKings1605 148300 XP Master-at-Arms Onyx | 17.01.2022 - 16:04 Uhr

              Wer sparen will, sollte aufhören zu zocken 😜🤣.
              Ich nutze weder den Xbox Game Pass noch PSNow. Wenn ich ein Spiel haben will, Kauf ich es mir. Immerhin könnte das ein oder andere Spiel ja auch mal rausfliegen. Außerdem unterstütze ich damit auch die Entwickler.

              Zum Thema Vergleich mit dem XGP und PSNow: richtig vergleichen kann man es nicht. Beim GP kommen auch neue Spiele hinzu, bei PSNow sind es nur ältere. Außerdem streamt man bei PSNow, beim GP kann man die Games auch laden, was für mich persönlich komfortabler ist.

              3
              • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 16:38 Uhr

                „Wer sparen will, sollte aufhören zu zocken 😜🤣.“

                Ich bin für ein gesundes Gleichgewicht zwischen den Entwickler unterstützen und sparen. Ich verteufel weder die die nur einen Game Pass haben, noch die die alles nur Vollpreis kaufen.

                Im Grunde interessiert es mich gar nicht, wie andere ihre Games beziehen.

                1
              • Nove 860 XP Neuling | 17.01.2022 - 17:29 Uhr

                Da merkt man dass du keine Playe hast auch in psnow kann man Spiele laden.

                1
                • zappelpeter 11395 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.01.2022 - 18:11 Uhr

                  Das Spiele runterladen geht nur auf den PS Konsolen. Ich musste es auch erst googln. Dachte die verarschen mich auf der Pc App.

                  0
                • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 19:44 Uhr

                  Aber nur PS4 Spiele oder? 🤔

                  Mit der Abwärtskompatibelität hat Sony doch massive Problem und kann den Leuten ab PS3 abwärts, nur Stream anbieten.

                  0
          • Thor21 39845 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.01.2022 - 15:19 Uhr

            Die Zahlen steigen auch bei Omikron, feierst das auch? 🤣🤣

            0
          • Ic3cold 9750 XP Beginner Level 4 | 17.01.2022 - 20:52 Uhr

            Das die Zahlen steigen bedeutet nur eines, schön das Sony sich bei Azure MS eingekauft hat und endlich die Spiele spielbar und sogar in Full HD anbietet, statt vorher mit den eigenen Servern nur 720P 😁
            Ausserdem frage ich mich jedesmal, wo sollen denn die angeblichen PS 1 Spiele sein 🤔
            Habe nie welche gesehen, ausser Handvoll PS 2 dann ordentliche PS 3 und paar PS 4 Spiele 🤔
            Und ja, hatte selbst PS Now 😁

            1
        • LaGeaR 5740 XP Beginner Level 3 | 17.01.2022 - 15:43 Uhr

          Wtf? Warum flop? Das ist doch ein ganz anderer Dienst und viele Spiele gehören sogar Sony selbst, die in PS Now drin sind. Die Abozahlen für die angebotenen Spiele reicht locker aus die Kosten zu decken und noch Gewinn zu machen. Hingegen beim Gamepass werden garantiert andere Verträge gemacht, für day one releases.

          Ich weiß echt nicht wie man von einem Flop reden kann, nur weil der Dienst weniger Abonnenten hat.

          Ist eigentlich logisch, dass der Gamepass mehr Abonnenten braucht, sonst würde er in dieser Form nicht existieren.

          Zumal in vergangenen News Phil gesagt hat, dass der Pass „tragbar“ und „nachhaltig“ sei.
          Kp was der Pass wirklich abwirft aber das Produkt der Konkurrenz schlecht reden, nur weil einem sein Spielzeug mehr gefällt ist nicht besonders reflektiert.
          Ich besitze beide Dienste und finde beide Dienste Top, für das was sie sind.
          Amazon prime und Netflix kann man auch nicht direkt vergleichen
          Netflix kostet mich mit 4k videos fast 200€ im Jahr und Amazon Prime Video 70€. Das sind Dienste mit einem anderen Fokus. Im Kern geht es aber um Filme schauen (bei prime hat man halt noch anderes cooles Zeug inklusive) und Netflix hat seine Serien und paar filme.
          Und jetzt eins der beiden als flop bezeichnen kann man sicherlich auch nicht. Aber ich kann dir sagen, dass Stadia gefloppt ist.

          4
          • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 15:50 Uhr

            Ich weiß nicht warum du jetzt so bissig bist, aber Sony gefallen die Zahlen sicherlich überhaupt nicht, sonst würde man nicht über ein Projekt Spartacus nachdenken.

            Nochmal. Es Ging einfach darum, dass ihr alle sagt, man kann beide nicht vergleichen. PSNow ist ein Abodienst und man muss es dann zwangsläufig mit den anderen Abodiensten im Gaming vergleichen. Dann sehen die Zahlen halt überhaupt nicht gut aus, wenn man von der Playstationspieleranzahl ausgeht.

            Glaubst du wirklich Sony schaut seelenruhig zu, wie der Game Pass immer stärker wird? Sicherlich nicht. Die Gier auf das große Geld, wird sich auch bei Sony durchsetzen, wie bei MS auch.

            6
    • shadow moses 32400 XP Bobby Car Bewunderer | 17.01.2022 - 14:48 Uhr

      Der Vergleich PS-Now und Game Pass stimmt schon. Nur muss man auch sehen, wie viel Mühe in den jeweiligen Service seitens Sony bzw. Microsoft gesteckt wird. Microsoft ist beim Game Pass All-In, was man von Sony bei PS Now nicht behaupten kann. Dass sich dadurch der Game Pass besser entwickelt (Anzahl Abonnenten) ist einfach nur logisch.

      2
      • peanutow 1300 XP Beginner Level 1 | 17.01.2022 - 14:52 Uhr

        Ich finde man kann sie nicht wirklich vergleichen ,da sie ganz andere Ziele verfolgten. Jetzt abgesehen von stätigem Anstieg der Abozahlen

        Aber ist ja nur meine Meinung kann ja jeder anders sehen.

        0
        • shadow moses 32400 XP Bobby Car Bewunderer | 17.01.2022 - 14:58 Uhr

          Die Strategie ist definitiv nicht vergleichbar, da hast du vollkommen Rech. Deswegen macht es (trotz der Ähnlichkeit der Produkte) keinen Sinn die Abozahlen miteinander zu vergleichen.

          1
          • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 15:42 Uhr

            Die Strategie spielt doch keine Rolle bei der Beurteilung. PSNow ist ein Abodienst und wenn man es dann mit den anderen Abodiensten vergleicht, sieht es halt beschämend aus (Für ein Unternehmen wie Sony). Dann entweder gescheit etwas aufbauen oder lassen. So wie PSNow im Moment ist, ist es weder Fisch noch Fleisch.

            6
            • shadow moses 32400 XP Bobby Car Bewunderer | 17.01.2022 - 15:50 Uhr

              Ich gebe dir Recht, dass PS Now in der jetzigen Form nicht viel Sinn macht.

              Von beschämend oder gar Flop würde ich nicht sprechen. Für Sony ist es einfach ein zusätzliches Angebot, dem sie offensichtlich nicht wahnsinnig viel Wert beimessen. Würden sie ähnliche Anstrengungen (Investments) wie MS beim GP unternehmen und dennoch bei diesen Abonnentenzahlen rumdümpeln wie gerade, würde ich auch von Flop sprechen. Aber so, wo Sony kaum was investiert, kann man auch nicht erwarten, dass es sich erwähnenswert gut entwickelt.

              1
              • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 15:54 Uhr

                Auf jeden Fall haben sie mit PSNow eine Grundlage, auf der sie aufbauen oder ausbauen können. Sie fangen dann ja nicht bei Null an. Was auch sehr positiv ist.

                0
        • Terio 10420 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.01.2022 - 15:43 Uhr

          Natürlich muss man PS now mit dem Game Passs vergleichen. Das Microsoft und sony dem eine unterschiedliche Gewichtung in ihrer Strategie beimessen ist dafür doch unerheblich. Die Abonnentenzahlen von PS now sind halt extrem niedrig im vergleich mit dem GP.

          1
        • Maxiii 4260 XP Beginner Level 2 | 17.01.2022 - 17:09 Uhr

          Ich finde schon das man es zumindest teilweise vergleichen kann. PS Now bekommt man halt viel altes und davon über 700 Spiele zu einem geringen Preis, manches kann man installieren und manches nur streamen. Während man auf dem GP zwar nur um die 100 Titel bekommt für mehr Geld, diese aber teils neuer oder Day1 sind und diese auch auf dem PC installieren oder mit Xcloud theoretisch überall streamen kann.

          1
          • The Hills have Shice 24620 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.01.2022 - 19:44 Uhr

            Im GamePass sind aktuell über 300 (oder fast 400?) Spiele. Aber eben auch massig Qualität, alleine schon durch MS first Party Games. Da ist sony viel zu zögerlich und bietet stattdessen lieber PS3 Games im Dienst an… 😀

            1
        • Ic3cold 9750 XP Beginner Level 4 | 17.01.2022 - 21:07 Uhr

          Ok, lass mal überlegen.
          Bei beiden kann man Spiele streamen?
          Check!
          Bei beiden kann man Spiele downloaden?
          Check!
          Bei beiden kann man Spiele älterer Gen spielen?
          Check!
          Beides ist ein Abodienst?
          Check!
          Bei beiden werden Spiele hinzugefügt und wieder entfernt?
          Check!

          Also kann man sehr gut beides vergleichen, das Problem ist nur bei manchen Fans, die es nicht vergleichen können, hängt davon zusammen, dass MS mehr für seine Spieler tut und Sony nur lustlos PS Now betreibt.
          Schließlich hatte Sony selbst gesagt, wer will die alten Schinken spielen und kassierte einen Shitstorm 😁
          Genau so gut, hat Sony aber auch gesagt, dass man an sowas wie GP kein Interesse hat, weil es sich finanziell nicht lohnt.
          Aber siehe da, man macht viele Remaster, integriert jetzt PS Now in PSN Plus usw.
          Und sobald das passiert, ist es exakt wie GP.

          0
    • mAsTeR OuTi 39600 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.01.2022 - 15:20 Uhr

      PSnow als Flop zu bezeichnen ist noch übertrieben! ^^
      Es hat schon seinen Grund warum seit geraumer Zeit über einen „GamePass“ für Playstation munkelt… Ich hoffe es wird etwas vergleichbares kommen aber PSnow ist im Prinzip dem Tode geweiht.

      2
    • UrHeadIzWeg 2880 XP Beginner Level 2 | 17.01.2022 - 15:31 Uhr

      PS Now hat im vergleich zum Gamepass einen Nachteil.

      PSNow: Du brauchst eine PS4/5
      Gamepass: du brauchst nicht unbedingt eine One/Series X/S (PC, Tablet, Smartphone etc reicht da auch :D)

      Mit dem Gamepass kannst du überall die gamepass spielen und wirst nicht gezwungen unbedingt die neuste Gen zu kaufen und das ist ein dickes plus

      2
      • Ritter Runkel 8740 XP Beginner Level 4 | 17.01.2022 - 15:54 Uhr

        PS Now gibt es auch für PCs, für Smartphones tatsächlich nicht.
        Man war da schon mal weiter. Neben PS3 und Vita, gab es eine PS-Now-Anwendung auch in diversen TV-Geräten.

        3
      • Maxiii 4260 XP Beginner Level 2 | 17.01.2022 - 17:03 Uhr

        geht auch an jedem PC, aber Streaming find ich total scheisse.

        0
      • The Hills have Shice 24620 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.01.2022 - 19:42 Uhr

        PSNow hat vor allem keinen guten Content, der GamePass schon. Das ist der eine große, aber sehr, sehr wesentliche Unterschied. 😉

        0
    • TheEagle 3940 XP Beginner Level 2 | 17.01.2022 - 16:05 Uhr

      Sorry aber PSNOW ist kein Flop sondern genau da wo Sony Sie haben möchte, gut auf dem PC ist NOW eher ein Flop weil es eben nicht wie MS PC GP keine Ports gibt sondern reine Streaming Angebote, also null mit echten PC Spiele.
      Sony macht ja allein mit dem Plus mehr als Kohle, aber der GP drängt eben Sony, denn der GamePass wird langfristig sich durchsetzen, egal auf dem PC, Konsolen oder als reiner Streamingdienst von überall ( XCLOUD ). Sony hat eben den PC Markt komplett verschlafen, da ist MS was PC, Playanywhere und den XCLOUD meilenweit voraus, mag sein das es aktuell nicht viel ausmacht aber langfristig wird diese Strategie aufgehen. SONY weiß das genau und handeln langsam dagegen. Ach ja der PS NOW ist definitiv mit GP zu vergleichen aber von einem Flop kann man nicht sprechen, für Sony sind das kleinere Einnahmen nebenbei. Was die ganzen möchte gern Sony Fanboys erzählen, sind meist nur Internet Rambos die nebenbei über MS täglich fluchen aber währenddessen den GP voll auskosten ( Heuchler ) und ihr könnt mir glauben das die absolute Mehrheit der PS Nutzer einen GP Alternative haben möchten, die stimmen sind zwar noch nicht laut aber Sie werden mit der Zeit immer lauter. Wenn schon die eigenen Sony Studios SONY selbst zum PC drängt, dann könnt Ihr euch eben Vorstellen das MS den richtigen Weg geht. Wie gesagt, Konkurrenz belebt das Geschäft und es wäre immer besser wenn mehrere Big Player dabei sind als einen. Ein Tip : Gebt nicht viel wert auf die Aussagen der PS Fanboys ( nicht Fans ), das sind meist inhaltslose MS hates ohne Sinn und Verstand.

      6
      • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 17:09 Uhr

        Natürlich möchten die Playstationspieler auch einen Game Pass haben. Wenn man mal neutral bleibt, dann ist der Game Pass der beste Deal der Gaminggeschichte. Selbst für 20€ wäre die Ultimate Version noch unverschämt günstig.

        3
        • TheEagle 3940 XP Beginner Level 2 | 17.01.2022 - 17:30 Uhr

          @buimui Da kann ich dir nur zustimmen, der GamePass ist wirklich das beste Angebot für Spieler aller Zeiten. Wenn man überlegt das es vorher schon Uplay+, Eplay+ und andere ähnliche Game Abo Service gab ist der GamePass ne komplett andere Liga und selbst für 20€ immer noch ein absolut lohnender Dienst. Bin selbst völlig Begeistert was XBOX die letzten Jahre hier geleistet hat und der Dienst ist erst noch am durchstarten, wartet mal die nächsten 4-6 Jahren ab und in Verbindung mit der stätig besseren Internettechnologie wird der XCLOUD weltweit neue Spieler dazugewinnen ohne einen einzigen PC oder Konsole verkauft zu haben, ein Controller und ein Stream fähiges Gerät reicht aus -.-

          0
          • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 17:36 Uhr

            Ich werde mir so lange ein Xbox kaufen, wie es eine gibt. Würde aber natürlich auch die xCloud am TV nutzen. Wenn Sony dann einen ähnlichen Service hätte, würde ich den sogar auch noch abonnieren und wäre bestens versorgt.

            Bei Xbox kommt halt noch die Starke Cloud dazu. Den Mehrwert kann man auch nicht kleinreden. Morgens ein Spiel zu Hause spielen und speichern. Koffer packen, um die halbe Welt fliegen, im Hotel einen Stick in den TV und genau da weiter spielen wo man aufgehört hat.

            Das ist für mich Gaming der Zukunft. Spielen wann, wo und wie man will. Ein Account, unbegrenzte Möglichkeiten.

            3
            • Final18 0 XP Neuling | 17.01.2022 - 20:50 Uhr

              Oh, da hab ich heute mit meinen Kommentare über PSnow für reichlich Diskussionen gesorgt.
              😂 Ich wollte eigentlich PSnow gar nicht so schlecht machen. Nur die Abo zahlen sprechen ja wirklich für sich. PSnow wird auch bald eingestellt werden da mittlerweile schon Guthaben Karten nicht mehr im Handel verkauft werden.

              1
                • Final18 0 XP Neuling | 17.01.2022 - 21:35 Uhr

                  In der news geht es ja um Playstation Spiele die jetzt auch für den PC kommen. 😉
                  Auf dem PC wird es in Zukunft wohl kein PSnow mehr geben. Vielleicht kommt ja ein neues Model.

                  1
                  • Ic3cold 9750 XP Beginner Level 4 | 17.01.2022 - 22:12 Uhr

                    Ja schon, aber denke das Sony es dann auch für PC anbieten wird 😁

                    1
              • buimui 156100 XP God-at-Arms Gold | 17.01.2022 - 22:33 Uhr

                Ist doch super das du wieder eine gute Diskussion angestoßen hast. Wie langweilig wäre es sonst hier.

                Ich liebe Diskussionen über Games, Konsolen und von mir aus auch Diensten. Solange es sachlich bleibt, kann ich mir nix schöneres vorstellen. 🙂

                1
        • Robilein 630590 XP Xboxdynasty MVP Platin | 17.01.2022 - 18:17 Uhr

          Warte noch. Von „Ramschpass“ oder „Die Entwickler gehen dadurch Pleite“ oder „Es zerstört die Gamingindustrie“ wird es schnell zu „Das beste Feature aller Zeiten“ sobald es Sony veröffentlicht 😂😂😂

          Der Game Pass ist eine feine Sache. Da braucht man nichts schlecht reden. Es ist optional, man kann sich Game immer noch kaufen. Außerdem hat Sarah Bond mit ihrer Statistik gezeigt, das der Game Pass einfach eine Win-Win-Situation für jeden ist.

          3
      • Nove 860 XP Neuling | 17.01.2022 - 17:33 Uhr

        Wie war wie war …
        Drum nutze ich auch alle Systeme und nicht nur 1 da jede sein eigenen Charme und exklusiv haben.

        2
      • Ic3cold 9750 XP Beginner Level 4 | 17.01.2022 - 21:16 Uhr

        Ich war selbst ein PS Besitzer und habe noch Kumpels die sind PS Fans.
        Aber keine durchgeknallten, die extra ein Account machen um Xbox schlecht zu reden oder Halo runter zu mähen.
        Ich mag die PS Spiele, begleiten mich seit meiner Jugend, aber wie die meisten heute unterwegs sind, geht unter keine Kuhhaut.
        Daher kann ich nur die krassen Fanboys nicht austehen 😁
        Habe mal einen PS Fanboy eine tolle Frage gestellt wie ich finde, weil der Rennspiele sehr mag 😁
        Ich meinte nur, das dann Forza Horizon 5 voll seins wäre und jetzt aufpassen, die Antwort des Jahres.
        Jaaahaaa und ich hasse MS dafür, weil die alles exklusiv machen und ich bestimmt nicht extra dafür eine Xbox kaufen werde 😂😂😂

        2
        • Zecke 78265 XP Tastenakrobat Level 4 | 17.01.2022 - 21:45 Uhr

          Beeindruckende Logik deines Kumpels.

          War auch mal mit einen Rennspielfan im Media Markt. Der Verkäufer konnte ja nicht ahnen, dass ich eine XBox habe. Auf Rennspiele angesprochen sagte der Verkäufer plötzlich ganz kleinlaut: „seid mir nicht böse, aber dann würde ich diese Konsole empfehlen“ und zeigte auf die OneX.
          Der hat sich ernsthaft dafür entschuldigend verhalten. Das ist Deutschland.

          1
  2. Ich-bin-ich 64480 XP Romper Stomper | 17.01.2022 - 14:31 Uhr

    Aufdecken pc können sie es ja machen, aber langsam wäre es mal schön wenn spiele nicht mehr auf allen Konsolen kommen, das zb gt7 oder horizon für die ps4 noch kommen finde ich unschön, und bei gt7 finde ich es eine Katastrophe weil Rennspiele vorzeigespiele sein sollten… was Dritthersteller machen ist was anderes…

    2
  3. Phonic 176465 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 17.01.2022 - 15:08 Uhr

    Haut raus das Zeug, Exklusivität ist doch nur ein Argument von Fanboys, Multis beherrschen den Massenmarkt

    2
  4. Psycon 940 XP Neuling | 17.01.2022 - 15:41 Uhr

    Also ich für meinen Teil hoffe einfach nur darauf, dass die Sony Spiele bei Geforce Now spielbar sein werden. Dann gehen die nämlich auch auf der Xbox und ich bin glücklich.
    Welche Gründe für einen PC Release vorherrschen, interessiert mich nicht wirklich ✌️😅

    0
  5. KingOfKings1605 148300 XP Master-at-Arms Onyx | 17.01.2022 - 16:06 Uhr

    Freut mich persönlich für die „PS Muffel“. So bekommen sie jetzt auch ein grandioses Spiel.

    1
    • Nove 860 XP Neuling | 17.01.2022 - 17:36 Uhr

      OÖ das wäre ein Gamer Traum… Aber… Großteil könnte man auch auf PC zocken….

      0
  6. juicebrother 176960 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 17.01.2022 - 18:34 Uhr

    He he, heut Morgen noch hat mir ein Kollege erzählt, wie toll er God of War findet und happy ist, dass Sony den PC bedienen. Er ist PC only Zocker und für ihn hat sich dieser Schritt definitv gelohnt 😋

    Was die Devs angeht, denke ich, ist’s auch der richtige Schritt. Da wird jahrelang mit viel Herzblut ein Stück interaktiver Kunst erschaffen und natürlich ist’s schöner und auch befriedigender dies einem möglichst grossen, statt, aus unternehmenspolitischen Bewegründen, möglichst kleinen Publikum zugänglich zu machen.

    3
    • Rott 31990 XP Bobby Car Bewunderer | 17.01.2022 - 20:34 Uhr

      Und noch viel schöner ist, zu lesen, dass es noch Menschen wie Dich gibt, die sich für andere freuen können und nicht immer alles madig reden müssen, nur weil man es selbst nicht benutzen kann/will/etc..
      Ist allgemein gemeint und nicht auf den einen Artikel bezogen.

      Seltene Eigenschaft – freut mich deshalb umso mehr!

      1
  7. Zecke 78265 XP Tastenakrobat Level 4 | 17.01.2022 - 20:09 Uhr

    Das wundert mich jetzt aber nicht. Wo es Geld abzuholen gibt wird Geld abgeholt. Kann Sony doch vollkommen egal sein ob die große kreischende Minderheit an Fans/Spinnern dagegen ist oder nicht.

    0

Hinterlasse eine Antwort