Splitgate: Entwicklungsstudio erhält 100 Millionen Dollar Funding

Splitgate Entwicklungsstudio erhält 100 Millionen Dollar Funding in neuer Finanzierungsrunde.

1047 Games hat bekannt gegeben, dass die Firma eine weitere Finanzierungsrunde mit insgesamt 100 Millionen Dollar abgeschlossen hat, bei einer Pre-Money-Bewertung von 1,5 Milliarden Dollar.

Der führende Investor ist Lightspeed Venture Partners an der Seite der New Yorker Global Private Equity und Venture Capital Firma Insight Partners, Anthos Capital und den vorigen Investoren Galaxy Interactive, VGames, Human Capital, Lakestar, DraperDragon, und Draper University. Seit der Open Beta, Anfang dieses Sommers, hat 1047 Games’ Online-Shooter Splitgate einen rasanten Anstieg an Spielerinnen und Spielern auf PC, PlayStation und Xbox erlebt. Das Free-to-Play-Spiel ist innerhalb von weniger als zwei Monaten über 13 Millionen Mal heruntergeladen worden.

Splitgate nimmt eine einzigartige Position im Unterhaltungsbereich ein und verbindet das rasante Gameplay klassischer Arena-Shooter mit der einzigartigen Mechanik von Portalen, wodurch Spielerinnen und Spieler auf eine Weise gegeneinander antreten können, die nur Splitgate bietet.

“Im Bereich des Gamings fokussiert sich Lightspeed auf Gründerinnen und Gründer mit einer mutigen Vision für Innovationen und der Überzeugung die nächste Generationsplattform zu schaffen.” Sagte Amy Wu, Partnerin bei Lightspeed Venture Partners. “Wir haben das bei Ian und Nick gefunden. Sie haben so viel mit minimalem Funding erreicht und wir sind gespannt zu sehen, was sie mit mehr Feuerkraft schaffen können. Wir sind stolz ihnen beizustehen während sie ihre Marke auf das nächste Level bringen.”

Das Funding ermöglicht es 1047 Games ihre komplette Vision für Splitgate als Top-Tier, AAA kompetitiven Shooter zu verwirklichen und zu beginnen, die größere Vision des Studios umzusetzen – sich als führende kreative Kraft mit herausstechenden und neuartigen IPs in der Gaming-Welt zu etablieren. Die langfristige Vision des Teams ist es, eine Ära “neuer” klassischer Spiele einzuführen und durch transformative neue Ansätze in bekannten, global erfolgreichen Gaming-Genres, in denen die Innovation momentan stillsteht, voranzugehen.

Das Funding befähigt das kleine Studio zudem die besten Talente in der Industrie zu rekrutieren, denn es werden gerade aktiv neue Leute eingestellt und das Studio vergrößert.

“Auf unseren Kernerfolg mit Splitgate aufzubauen ist unser Hauptfokus für die unmittelbare Zukunft – Wir vergrößern rapide alle Bereiche unseres Studios,” sagte CEO und 1047 Games Mitbegründer Ian Proulx. “Wir sind weit davon entfernt, damit fertig zu sein, was wir als die komplette Splitgate-Erfahrung für unsere lokalen Fans ansehen. Das Funding unserer Partner, zusammen mit dem Glauben an und der Unterstützung für unsere Vision, ermöglicht es uns uns gleichzeitig auf unsere kurzfristigen Wachstumsbedürfnisse und, noch wichtiger, unsere langfristige Vision für 1047 Games als Treiber vollständig neuer Gaming-Erfahrungen für unsere Fans, zu fokussieren.”

“Insight ist stolz mit dem eindrucksvollen Team von 1047 Games an Bord zu sein.” Sagte Jeff Horing, Mitbegründer und Managing Director bei Insight Partners. “Die Leidenschaft des Teams und der kreative Antrieb zu einem globalen Hersteller digitaler Unterhaltung zu werden ist beeindruckend und wir sind begeistert, sie als unsere Partner zu haben.”

Splitgate ist momentan in einer offenen Beta und ist von der internationalen Presse als eines der heißen Spiele des Sommers 2021 gefeiert worden. Der schnelle Anstieg an Spielerinnen und Spielern und beispiellose Funding-Runden in nur drei Monaten haben um Splitgate und 1047 Games einen Aufmerksamkeitswirbelsturm, mit Auftritten auf der E3 und gamescom, entfesselt

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • DeadEnd 1480 XP Beginner Level 1 | 15.09.2021 - 14:47 Uhr

      Muss nicht unbedingt sein.
      Wenn man die 100 Mio auf Marketing, Season X,Y,Z etc. verteilt ist es „normales“ Supporting.

      Wenn man das ganze nutzt um es „auszubauen/umzukrempeln“ dann sieht’s ein wenig anders aus.

      0
      • Der falsche Diego 45770 XP Hooligan Treter | 15.09.2021 - 14:53 Uhr

        Wann ist AAA, AAA? 🤔 Ansonsten hast du natürlich recht. Aber ich glaube nicht dass es nur Marketing ist, sie wollen es sicher mit Modis usw. langfristig ausbauen, weil sie sich wohl viel davon versprechen und ja, dass geht nur mit richtigen Marketing.

        0
  1. Robilein 500325 XP Xboxdynasty MVP Silber | 15.09.2021 - 14:59 Uhr

    Soll ja recht gut sein, hat auch vom besten kopiert. 100 Millionen US-Dollar ist schon viel.

    0
    • Lucky Mike 4 27420 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.09.2021 - 15:30 Uhr

      Ich spiele es hin und wieder und mir gefällt es recht gut. Wobei ich Anfangs echt übelst gut war, und nun wo ich ein paar Level gestiegen bin, es etwas schwieriger wird. Ich vermute dass man Anfangs viel gegen Bots spielt, oder es gibt zwischenzeitlich einfach mehr Könner in dem Spiel 😅

      1
      • Robilein 500325 XP Xboxdynasty MVP Silber | 15.09.2021 - 15:37 Uhr

        Ich glaube eher zweiteres 🤣🤣🤣

        Ist es doch Free-to-play. Da heißt es für dich üben üben üben💪💪💪

        0
        • Lucky Mike 4 27420 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.09.2021 - 15:48 Uhr

          Alles gut, ich bin nicht mehr 20 und muss nicht immer der Beste auf dem Server sein. Das hab ich früher bei Counter Strike Source als Ziel gehabt. Jetzt ist nur noch der Spaß wichtig, nicht die KD Rate ^^

          2
  2. Hey Iceman 280380 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 15.09.2021 - 19:04 Uhr

    Hoffe das das spiel auch erfolgreich wird,sonst oist da viel Geld in denn SAnd gesetzt.

    0

Hinterlasse eine Antwort