Square Enix: Microsoft an Übernahme interessiert laut Gerücht – UPDATE

Es häufen sich die Gerüchte, dass Microsoft an einer Übernahme von Square Enix interessiert ist.

Im Internet ist ein Bericht von Bloomberg-Japan aufgetaucht, der bekräftigt, dass Square Enix zum Verkauf steht und einige Interessenten bereits ihre Angebote unterbreitet haben.

Einer der Interessenten soll dabei Microsoft sein und verkündet haben, dass man an einer Übernahme von Square Enix interessiert sei.

Ob an den Gerüchten wirklich etwas dran ist, bleibt abzuwarten. Bis dahin solltet ihr diese Meldung, wie alle Gerüchte, mit äußerster Skepsis wahrnehmen.

Ein weiterer Hinweis?

UPDATE

Square Enix hat ein Statement veröffentlicht und die Gerüchte um einen Verkauf des Unternehmens dementiert:

„Bloomberg hat heute berichtet, dass es Interesse von mehreren Käufern gibt, Square Enix zu übernehmen.“

„Dieser Bericht basiert jedoch nicht auf einer Ankündigung von SQUARE ENIX HOLDINGS CO., LTD.“

„Wir erwägen weder den Verkauf des Unternehmens oder eines Teils seiner Geschäfte, noch haben wir ein Angebot von einer dritten Partei erhalten, das Unternehmen oder einen Teil seiner Geschäfte zu erwerben.“

208 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. De4thsp4nk 53544 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.04.2021 - 07:03 Uhr

    Sony hat garnicht das Geld um mit bieten zu können wenn es darum geht das die Aktionäre und der Rest der Bonzen richtig Geld herausschlagen wollen beim Verkauf
    Da dann doch eher sogar eher Google oder amazon

    4
    • Final18 26060 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 07:41 Uhr

      Sie haben aber so viel Geld das es bis heute kein FF 7 remake gibt.

      1
  2. Flint Aim4 2110 XP Beginner Level 1 | 16.04.2021 - 07:06 Uhr

    Das wäre richtig gut. Dann würde der GamePass um ganz viele Klassiker wachsen, welche jetzt durch die Abschaltung von PSN für PS3 für immer verloren wären.

    … Und Terranigma würde direkt für Xbox und Switch raus kommen 😉

    1
  3. Drakeline6 3920 XP Beginner Level 2 | 16.04.2021 - 07:13 Uhr

    Eher unwahrscheinlich dass Microsoft Square kauft. MS hat bereits am meisten First Party Studios und eine Übernahme würde höchstwahrscheinlich erst mal durch das Kartellamt gestoppt.

    0
    • Zecke 32005 XP Bobby Car Bewunderer | 16.04.2021 - 07:14 Uhr

      Punkt 1 kann man je nach Meinungslage zustimmen. Punkt 2 halte ich für Quatsch.

      0
    • bennymiles1989 25594 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 07:17 Uhr

      Naja gestoppt eher unwahrscheinlich wenn dann gibt es Richtlinie die dann eingehalten werden müssen.

      0
      • Zecke 32005 XP Bobby Car Bewunderer | 16.04.2021 - 07:28 Uhr

        Eben. Ich glaube zwar nicht an das Gerücht aber selbst wenn: bei MS sitzen Harvard Absolventen in Sachen Wirtschaftsrecht. Die wissen um Auflagen. Auch ein Grund warum das Unternehmen Cloud/Mobile und PC unterstützt, sich für Steam öffnet und auch bei Nintendo anbandelt. Alles gegen einen eventuellen Verdacht eines Monopols.

        Nur weil theoretisch die Chance bestünde, dass die PS leer ausgeht, gibt es noch genug Alternativen ohne direkt eine MS Konsole besitzen zu müssen. Eine Monopolstellung, nur weil etwas nicht auf der PS läuft, ist hier nicht gegeben. Der Gamingweltmarkt ist nicht gleich Sony only.

        4
    • willlee1985 17840 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.04.2021 - 07:23 Uhr

      Denke ich nicht. Fr Kartellämter stellt sich ja die Frage, ob ein Monopol droht. Das ist nicht der Fall, solange es eben genug Konkurrenz gibt.
      Schwierig wäre es eher, einen anderen Konsolenhersteller zu schlucken.

      0
      • Drakeline6 3920 XP Beginner Level 2 | 16.04.2021 - 07:58 Uhr

        Es droht aber ein Monopol. Durch die Übernahme von Bethesda hat MS die meisten First Party Entwicklungsstudios. Sollte jetzt noch Square übernommen werden, steigt die Zahl nochmal deutlich an. Ich denke nicht, dass das Kartellamt das einfach durchwinken wird. Eventuell nach einer längeren Prüfung.

        1
        • Zecke 32005 XP Bobby Car Bewunderer | 16.04.2021 - 08:14 Uhr

          Es gibt ja nicht „das Eine“ Kartellamt. Ehrlich gesagt bin ich juristisch überfragt, weil ich Japan überhaupt nicht einschätzen kann.
          Prinzipiell würde ich es aber nicht so sehen, so lang es Tencent, Ubi, EA, Acti, Sony, Nintendo und schlag mich tot gibt.

          Amazon und Facebook haben nicht einmal richtig begonnen. Einzig Google scheint sich da entfernen zu wollen. Apple sehe ich auf der Schiene nicht als ernsthafte Konkurrenz für irgendwen.

          1
        • willlee1985 17840 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.04.2021 - 08:40 Uhr

          Es droht aber kein Monopol. Das würde nur drohen, wenn es fast keine anderen Entwickler von Videospielen mehr gäbe. Microsoft könnte noch ordentlich zukaufen bevor DAS eintritt. Nur mal ein paar Konkurrenten auf dem Feld: EA, Sony, Nintendo, Ubisoft, Epic, Activision, Rockstar. Die vielen kleineren unabhängigen noch gar nicht gezählt.

          0
  4. xootoo 20230 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.04.2021 - 07:22 Uhr

    Glaub MS hat gar keine andere Wahl als auf Teufel komm raus zuzuschlagen. Sonst steht die Xbox am Ende ohne Final Fantasy dar

    0
    • David Wooderson 57980 XP Nachwuchsadmin 8+ | 16.04.2021 - 11:26 Uhr

      Ja hab ich mir auch gedacht. Wenn das die einzige Möglichkeit ist ein Final Fantasy zu bekommen dann eben auf diesem Weg 😎

      0
  5. NGDestiny90 14950 XP Leetspeak | 16.04.2021 - 07:22 Uhr

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Microsoft zuschlägt. Wäre eine schöne Sache für den Game Pass! 😉

    0
  6. ibims 34840 XP Bobby Car Geisterfahrer | 16.04.2021 - 07:23 Uhr

    also wenn das klein geerücht sein sollte wäre das schon n herber schlag für sony wenns so kommen würde

    0
  7. TTsaki81 25100 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 07:29 Uhr

    Ja warum denn nicht, kauft Square Enix, dann Sega und Konami. Bringt Uplay+ ins Abo & alle neue Release in den GamePass. Gamepass als Familien Pass bis zu 6 Personen. Na dann braucht man echt nix kaufen 😛 (Träum)
    Ob das so gesund für die Spieleindustrie ist bezweifle ich. Aber wer hat der hat 😛
    Microsoft haut echt rein. Finde ich gut 🙂

    0
  8. biowolf 19620 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.04.2021 - 07:33 Uhr

    MS wird weiter auf Einkaufstour gehen… der GPU will mit Spielen gefüttert werden…

    1

Hinterlasse eine Antwort