Starfield: Bilder zeigen Smartwatch aus möglicher Collector’s Edition

Eine Anleitung und Bilder zeigen eine Chronomark Smartwatch, die Bestandteil der Starfield Collector’s Edition sein könnte.

Im Juni 2021 veröffentlichte Bethesda Game Studios ein Entwicklervideo zu Starfield und ließ Fans hinter die Kulissen der ersten neuen IP des Studios in 25 Jahren blicken.

Im Video zeigte man auch kurz eine Box, die einen Aufnäher und eine Smartwatch enthielt:

Es wird davon ausgegangen, dass Bethesda hier schon den Inhalt einer Starfield Collector’s Edition heimlich und ohne Konext zeigte. Bisher wurden aber noch keine Editionen für das Sci-Fi-Rollenspiel vorgestellt.

Im Subreddit von Starfield wurden jetzt Bilder und eine Gebrauchsanleitung zur Smartwatch gepostet.

Die Anleitung stammt vom Unternehmen „The Wand Company“, die in Großbritannien ansässig und Hersteller von Repliken und Requisiten ist.

Das Unternehmen scheint die „LPV6 Chronomark Smartwatch“ herzustellen, wobei Chronomark eine fiktive Marke in der Welt von Starfield zu sein scheint, die laut Aufdruck im Jahr 2188 gegründet wurde.

Die Gebrauchsanleitung enthält einige Bilder und verrät Funktionen zu der auf dem Android-System basierenden Uhr.

So lässt sie sich via Bluetooth mit einem Smartphone verbinden und gibt Temperatur, Luftfeuchtigkeit und weitere Details an, die womöglich dem Planeten entsprechen, in dem ihr euch im Spiel befindet.

Nachfolgend die Bilder der Smartwatch. Die Anleitung könnt ihr euch hier anschauen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ritter Runkel 11780 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.01.2022 - 14:40 Uhr

    Cool wäre es ja, wenn die Uhr Informationen aus dem Spiel anzeigen würde, so ähnlich wie die Pip-Boy-App zu Fallout 4. Allerdings sagt die Anleitung dazu gar nichts, weswegen man da wohl besser erstmal nichts erwarten sollte.

    0
    • Ritter Runkel 11780 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.01.2022 - 08:35 Uhr

      Muss mich korrigieren:
      Die Anleitung sagt, dass die Wetterdaten per App auf die Uhr kommen. Das könnte natürlich auch die Starfield-App sein, die dann Daten passend zum virtuellen Aufenthaltsort sendet.

      0
  2. Dr Gnifzenroe 184930 XP Battle Rifle Elite | 13.01.2022 - 15:15 Uhr

    Ich besitze noch nicht einmal eine normale Armbanduhr. Bin quasi zeitlos, obwohl man ja gefühlt immer zu wenig Zeit hat.

    4
    • EdgarAllanFloh 64095 XP Romper Stomper | 13.01.2022 - 15:37 Uhr

      Wenn man heute den Kindern erzählt, dass man früher eine Uhr getragen hat, man das Internet mit dem Telefon nicht gleichzeitig nutzen konnte und es Menschen gab, die Telefonzellen genutzt haben, dann merkt man erst wie alt man ist.

      Vermutlich musste deshalb auch ein Remake für Matrix her. 1999 versteht man heute einfach nicht mehr. Die Smartphones haben viel überflüssig gemacht.

      Aber eine schöne Wortspielerei in Deinem Post.

      1
      • Thor21 64105 XP Romper Stomper | 13.01.2022 - 16:11 Uhr

        Noch schlimmer wird es wenn du ihnen erzählst, dass du mit 18 das Erste Handy hattest, der SMS Speicher ständig voll war und mit dem nicht mal ins Internet gehen konntest. Ach ja, schwarzweiss Display gabs noch oben drauf ^^

        Btw, erzähle ihnen ja nicht was ein Trick & Tonic war sonst wirst du noch ausgelacht 😆

        0
    • Hey Iceman 473895 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 13.01.2022 - 18:04 Uhr

      Habe auch mehrere und trage sie nur wenn ich in die Kirche muss damit ich die Minuten zählen kann😅

      0
    • SanVio70 140400 XP Master-at-Arms Bronze | 13.01.2022 - 17:55 Uhr

      Manchmal ist haben wichtiger als brauchen 😉

      Die Interaktion mit dem Spiel über die Uhr klingt interessant. Mal schauen wie das, wenn es denn so kommt, umgesetzt ist.

      0
      • Der falsche Diego 194505 XP Grub Killer Elite | 13.01.2022 - 18:00 Uhr

        Stimmt die Interaktion im Spiel klingt interessant. Haben sie ja schonmal gemacht mit dem Pip-Boy für Fallout 4, da konnte man ja Inventar usw. Verwaltung. Ein Traum für ein RPG und der Immersion. Kann ich mir für Starfield auch vorstellen, nur war die Pip-Boy Edition Arschteuer und keine Ahnung was so eine Smartwatch kostet.

        1
        • Ritter Runkel 11780 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.01.2022 - 08:29 Uhr

          Die Pip-Boy-App war bzw. ist ja kostenlos. Das Teil aus der CE braucht man zur Benutzung nicht. Vielleicht gibt’s sowas ja auch wieder für alle, ich hatte das damals durchaus benutzt.
          Die Uhr hat zwar was, jedenfalls mehr als als das 400-€-Cyberpunk-2077-Etwas, dürfte aber eher billiger Ramsch sein.

          1
          • Der falsche Diego 194505 XP Grub Killer Elite | 14.01.2022 - 16:27 Uhr

            Aja stimmt. Hatte wohl selber damals kein Interesse und nicht darüber nachgedacht. Würde es jetzt auch gerne nutzen, nur nicht unbedingt gerne mit meinen Handy, aber schon ne coole Sache.

            0
            • Ritter Runkel 11780 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 14.01.2022 - 16:46 Uhr

              Ich hatte damals ein Tablet auf dem Tisch stehen. Das funktionierte recht gut. Aber Second Screen oder Companion App Features scheinen wieder aus der Mode gekommen zu sein.

              1
              • Der falsche Diego 194505 XP Grub Killer Elite | 14.01.2022 - 17:25 Uhr

                Ohja mit Tablet würde ich es auch gerne nutzen. Hat mir schon bei der Wii U sehr gut gefallen.

                Ja aus der Mode dank dem Wii U Erfolg kann ich mir vorstellen.

                0
  3. EdgarAllanFloh 64095 XP Romper Stomper | 13.01.2022 - 15:33 Uhr

    Die Smartwatch würde ich mir kaufen, wenn sie qualitativ hochwertig ist. Dann dürfte sie allerdings nicht in der CE erscheinen, außer es gibt eine Premiumvariante für viel Geld. Das würde mich da jedoch nicht abschrecken. Ich würde die Uhr auch im Alltag tragen. Dafür darf sie jetzt aber keine Billigproduktion sein, wovon ich derzeit aber eher ausgehe.

    0
  4. Rene1983 49790 XP Hooligan Bezwinger | 13.01.2022 - 16:56 Uhr

    Schaut irgendwie Hochwertig aus, sollte die Teil einer CE sein vermute ich eimal einen Preis von 349 – 450 Euro für die collectors

    0
    • Ritter Runkel 11780 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.01.2022 - 17:33 Uhr

      Hochwertig ist da wahrscheinlich nichts. Bei der FCC (die ID sieht man in ein einem der Bilder) gibt es noch ein paar mehr Fotos zum Inneren und Äußeren. Die deuten eher auf billigen Ramsch hin.

      0
  5. Zecke 88145 XP Untouchable Star 4 | 13.01.2022 - 17:44 Uhr

    Bin, war und werde nie ein Uhrenträger sein. Habe sogar so ein Teil bei mir rumliegen, eine (glaub ich) sog. Smartwatch. War bei meinen Handy dabei. Ferner eine Junghans Solaruhr hier. Ungefähr drei Trage getragen und dann ab in die Schublade.

    0
  6. juicebrother 190560 XP Grub Killer Man | 13.01.2022 - 19:18 Uhr

    Find die Idee cool und die Uhr schaut soweit auch ganz wertig aus. Bin mir allerdings nicht sicher, ob ich mit einer Smartwatch viel anfangen oder überhaupt klar kommen könnte. Bin da auch eher retro drauf 😅

    Bisher bin ich eigentlich immer ganz gut gefahren mit meinen G-Shocks. Die Dinger sind echt nicht klein zu kriegen 👌

    1
  7. DrDrDevil 252330 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 14.01.2022 - 00:38 Uhr

    Boah das kann ich mir fast nicht vorstellen, vor allem wie teuer wird der Mist dann :O

    0

Hinterlasse eine Antwort