Take-Two Interactive: Zynga für über 12 Milliarden Dollar übernommen

Take-Two Interactive verkündet heute die Übernahme des Spieleentwicklers Zynga für über 12 Milliarden Dollar.

Take-Two Interactive und Zynga gaben heute bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung getroffen haben, nach der Take-Two alle ausstehenden Aktien von Zynga in einer Bar- und Aktientransaktion mit einem Wert von 9,861 US-Dollar pro Zynga-Aktie (basierend auf dem Börsenschluss vom 7. Januar 2022) und einem Gesamtunternehmenswert von etwa 12,7 Milliarden US-Dollar erwerben wird.

Dieser transformative Zusammenschluss vereint die zwei Unternehmen der interaktiven Unterhaltungsbranche und etabliert Take-Two als einen der größten und am stärksten diversifizierten Mobile-Game-Publisher der Branche mit einem Pro-forma-Nettoumsatz von 6,1 Milliarden US-Dollar für die letzten zwölf Monate bis zum 30. September 2021.

Beide Unternehmen haben Franchises geschaffen und erweitert, die zusammen eines der größten und vielfältigsten Portfolios an geistigem Eigentum in der Branche bilden werden.

Die Marken von Take-Two sind die Heimat von Serien wie Grand Theft Auto, Red Dead Redemption, Midnight Club, NBA 2K, BioShock, Borderlands, Civilization, Mafia und Kerbal Space Program

Das Portfolio von Zynga umfasst bekannte Titel wie CSR Racing, Empires & Puzzles, FarmVille, Golf Rival, Hair Challenge, Harry Potter: Puzzles & Spells, High Heels!, Merge Dragons!, Toon Blast, Toy Blast, Words With Friends, und Zynga Poker.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

51 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Terio 14940 XP Leetspeak | 10.01.2022 - 21:13 Uhr

      Klar. Was glaubst wie viel Geld sich mit einer GTA Online Mobile-Version scheffeln lässt?

      0
      • Final18 0 XP Neuling | 10.01.2022 - 21:40 Uhr

        Ein Gta mobile können sie ja so oder so machen.
        Es gibt ja jetzt schon eine Menge GTA Spiele für Android. Ich denke mal die wussten einfach nicht wohin mit den Geld.

        1
  1. EdgarAllanFloh 61035 XP Stomper | 10.01.2022 - 21:58 Uhr

    Schon krass was der Handymarkt wert ist. Für mich ist das ja nicht mal wirklich Gaming. Nicht wenig davon funktioniert ja ein wenig wie früher Ogame. Man baut etwas. Der Bau dauert Echtzeit. Je weiter man kommt, umso länger dauert es. Nur dann kann man den Bau beschleunigen gegen Echtgeld. Also das ist für mich eher eine Wartesimulation.

    0
  2. DrDrDevil 249870 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.01.2022 - 22:51 Uhr

    Hab Zynga noch nie gehört.. dementsprechend sind 12 Milliarden echt ne Hausnummer

    0
  3. Hey Iceman 447695 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 10.01.2022 - 23:45 Uhr

    Ja Farmville hatte mich mal in seinen Fängen, man bin ich froh diesen Zeitfresser entrissen zu sein 🤭

    0
  4. Thor21 53325 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.01.2022 - 00:57 Uhr

    Das ist dann natürlich schade. Aber im Grunde kann man Kino und Videospiele sehr gut miteinander vergleichen. Die Geschmäcker sind auch da verdammt unterschiedlich.

    Beispiel Wonderwoman 1986:
    Für mich einer der schlechtesten Filme die ich überhsupt gesehen habe.

    Hatte da einfach viel höhere Erwartungen, ABER wenn ich schon vorher gewusst hätte, dass er Trash ist und ich den als Parodie von Superheldenfilmen gesehen hätte, dann wäre er vielleicht sogar gelungen gewesen.

    Dasind sind sie wieder, die eigenen Erwartungen 😉

    0
    • Der falsche Diego 194505 XP Grub Killer Elite | 11.01.2022 - 01:03 Uhr

      Ja klar das kann man sehr gut miteinander vergleichen. Bei den Filmen ist meine Erwartungshaltung auch eher so dass ich schon vorher keine Lust darauf habe und wenn ich ihn mir anschaue dann sag ich oft, gar nicht mal so schlecht oder war ganz nett anzuschauen. Oft aber auch selten dämlich. 😅 Man müsste halt alles mal probieren.

      Wonderwoman 1986 hab ich noch nicht gesehen, nur den ersten Teil und der war nicht schlecht.
      Wolltest du nicht mal ein Wonderwoman Spiel haben oder war das jemand anderes. 🤔 Jedenfalls kommt es und es soll wohl was ganz großes werden.

      0
      • Thor21 53325 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.01.2022 - 01:07 Uhr

        Haha, ja so ist es. Hin und wieder muss man einfach was neues ausprobieren. So wie billiger Wein beim Disconter eben 😂 Und siehe da, teilweise wird man da auch absolut positiv überrascht. (wie bei Gamepass).

        Sei mir nicht böse wegen dem Vergleich bitte ^^

        Nein, Wonderwomanfan bin ich nicht, aber die Darstellerin selber ist schon Bombe. Das muss ich schon zugeben. Nur leider rettet die alleine nicht den Film.

        P.s der Erste war angeblich besser. Hab ich aber nicht gesehn.

        0
  5. pheahr 8260 XP Beginner Level 4 | 11.01.2022 - 11:37 Uhr

    „Das Portfolio von Zynga umfasst bekannte Titel wie …“

    Und ich kenne kein einziges davon. Self High 5.

    0

Hinterlasse eine Antwort