Tales of Arise: Zusätzliche Inhalte ab heute verfügbar

Tales of Arise erhält heute zusätzliche Inhalte und feiert eine besondere Zusammenarbeit mit Sword Art Online: Alicization Lycoris.

Tales of Ariese, der neueste und mit über einer Million verkauften Einheiten der am schnellsten verkaufte Titel des Tales-of-Franchises, erhält heute neue Inhalte. Diese bestehen aus zwei zusätzliche Schwierigkeitsstufen, speziellen Kämpfen mit neuen Gegnern und die Möglichkeit, Waffen zu verdienen sowie einer besonderen Zusammenarbeit mit Sword Art Online: Alicization Lycoris.

Tales of Arise wird ab sofort im Modus „Sehr leicht“ spielbar sein, dem einfachsten Modus des Spiels, der sich an Spielerinnen und Spieler richtet, die sich auf die Geschichte, die Erkundung und die Charakterentwicklung des Spiels konzentrieren wollen.

Der zweite neue Modus ist der „Unbekannte“, der die härteste Herausforderung darstellt. Beide Modi sind kostenlos im PlayStation- und Xbox-Store verfügbar. Um den neuen Trainingsplatz-Kampf zu aktivieren und neue Waffen zu erhalten, müssen Konsolenspieler die EP!C-Webseite besuchen und den DLC einlösen. Auf der PC-Version des Spiels werden die neuen Inhalte automatisch verfügbar sein, sobald der neueste Patch installiert ist.

Sword Art Online: Alicization Lycoris steuert zu Tales of Arise Kiritos und Asunas Outfits für Shionne, Alphen und Law bei. Außerdem wird es einen Trainingskampf gegen Kirito und Asuna geben, der es den Spielerinnen und Spielern ermöglicht, neue Waffen und ein neues Mystic-Artes für Alphen zu erhalten. Das „Sword Art Online: Alicization Lycoris Collaboration Pack“ kann in digitalen Stores erworben werden.

Tales of Arise ist für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC erhältlich. Eine kostenlose Demo ist für alle diese Plattformen verfügbar.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 07.10.2021 - 17:50 Uhr

    Ich freu mich riesig auf den Kampf gegen Kirito und Asuna. Kirito ist bestimmt wieder überlevelt der alte Cheater.

    0
  2. juicebrother 129580 XP Man-at-Arms Onyx | 07.10.2021 - 18:04 Uhr

    Na, dann bin ich mal gespannt. Heute Abend, spätestens morgen werd ich’s mir ankucken 😁

    0
    • churocket 160960 XP First Star Bronze | 07.10.2021 - 20:59 Uhr

      Hoffendlich sinkt der Preiss bald etwas, dann hole ich mir das Game 😁😁👍🏻

      0
      • juicebrother 129580 XP Man-at-Arms Onyx | 07.10.2021 - 23:39 Uhr

        Also, für einen jrpg Fan, definitiv ein Muss, würd ich mal behaupten. Arise gefällt mir echt gut bisher 👌

        0
        • buimui 54485 XP Nachwuchsadmin 6+ | 07.10.2021 - 23:51 Uhr

          Dich so schwärmen zu hören, zwingt mich ja fast schon zum Kauf. 👌

          0
          • juicebrother 129580 XP Man-at-Arms Onyx | 08.10.2021 - 07:28 Uhr

            He he, jo 😁

            Also, als jrpg Fan kommt man um Arise tatsächlich nicht herum, denke ich. Hab mich vorgestern noch mit einem Bekannten unterhalten, der grad DQXI angefangen hat und dann als nächstes wohl auch Arise in Angriff nehmen will 😋

            0
            • buimui 54485 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.10.2021 - 08:15 Uhr

              Arise möchte ich noch dieses Jahr in Angriff nehmen. Aber wenn es nächstes Jahr wird, macht es auch nix. Solche Spiele, zocke ich immer 150+ Stunden. Da muss ich mich voll drauf einlassen und kann dann keine Nebenkriegsschauplätze gebrauchen.

              0
        • Terendir 9280 XP Beginner Level 4 | 08.10.2021 - 09:25 Uhr

          Hat mir auch super gefallen, aber gehört meiner Meinung nach definitiv nicht zu den besten Tales-Games. Eher so mittelklasse was Story und Co. angeht. Meine Favoriten bleiben Symphonia(!), Abyss, Vesperia und Berseria.

          0
          • juicebrother 129580 XP Man-at-Arms Onyx | 08.10.2021 - 09:32 Uhr

            Ich bin noch nicht durch, kann mir daher kein abschliessendes/vergleichendes Urteil bilden. Sehr gut gefallen haben mir in der Vergangenheit Abyss und Vesperia, wobei Vesperia mein bisheriges Favorite ist. Vor allem wegen dem World Design 😁

            0
          • buimui 54485 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.10.2021 - 09:39 Uhr

            Ich fand alle Tales Titel die ich bis jetzt gespielt habe klasse. Damals angefangen mit Tales of Phantasia auf der SNES, da war das Kampfsystem revolutionär und hat im Vergleich der Rundenbasierten Konkurrenten, gerockt. Story ist ja immer Geschmackssache, finde die Storys der Tales Spiele für JRPG Games, immer sehr solide. Natürlich sollte man kein Meisterwerk wie bei Trails in the Sky erwarten. Auf jeden Fall freue ich mich auch wieder auf Tales of Arise. 👍

            0
            • juicebrother 129580 XP Man-at-Arms Onyx | 08.10.2021 - 13:58 Uhr

              He he, ich find das actionlastigere Kampfsystem von den Tales Spielen zwar ok, aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich wohl dass klassiche turnbased bevorzugen 😋

              Zum Glück haben wir noch Dragon Quest, denn viele/die meisten der „grösseren“ jrpg’s setzen heutzutage ja auf direktere Mechaniken 😙

              Wenn ich mich recht erinnere, gab’s bei FF zum letzten mal im X’er mein geliebtes turnbased 🤔

              0
              • Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 08.10.2021 - 14:09 Uhr

                Ich möchte ja kein Spielverderber sein, aber auch Dragon Quest 12 will weg gehen vom rundenbasierten Kampfsystem. 😓

                0
                • juicebrother 129580 XP Man-at-Arms Onyx | 08.10.2021 - 20:38 Uhr

                  Echt? Ich hoffe nicht 😭😭😭

                  Ich hatte vor einiger Zeit gelesen, man prüfe Wege, wie die Kämpfe im XII’er dynamischer gestaltet werden könnten, aber, dass es jetzt definitiv weg von Taktik und Strategie hin zu Action werden sollte hatte ich tatsächlich noch nicht mitbekommen 😔

                  0
                  • Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 08.10.2021 - 20:43 Uhr

                    Du machst mir Hoffnung. Vielleicht habe ich es nur falsch wahrgenommen. Ich habe jetzt nachgeschaut. „Überarbeitung des traditionellen rundenbasierten Kampfsystems“

                    Muss nicht unbedingt was komplett anderes sein. Sorry wollte dir nicht den Tag vermiesen. Ich hoffe dass alles gut wird aber ich stelle mich mal auf das schlimmste ein.

                    0
                    • juicebrother 129580 XP Man-at-Arms Onyx | 08.10.2021 - 21:03 Uhr

                      Nee, nee, hast du nicht 😋

                      Ich war nur etwas „schockiert“ weil’s ja auch sehr gut hätte sein können, dass ich besagte Info bisher einfach verpasst hatte. So bleibt ja immer noch die Hoffnung, dass es modernisiert, statt komplett über Bord geworfen wird 🤞🤞🤞

                      1
              • buimui 54485 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.10.2021 - 14:27 Uhr

                Ich mag beides sehr gerne. Aber dieses ganz klassische Turnbased ohne Zeitbalken (ATB), kommt mir zu veraltet daher. Wie gesagt, arrangieren kann ich mit aber mit allen gängigen JRPG K’sytemen.

                0
                • Ibrakadabra 62780 XP Romper Stomper | 08.10.2021 - 20:46 Uhr

                  Yakuza Like a Dragon zeigt wie modern und cool man ein rundenbasiertes Kampfsystem macht. Nichts ist statisch, alles ist immer in Bewegung. Die Charaktere bewegen sich sogar, ohne am Zug zu sein und postieren sich unterschiedlich, nach dem sie einen Treffer kassiert haben, ausgewichen sind oder selber angegriffen haben. Auch gibt es kein Kampfbildschirm im üblichen Sinne, der Schauplatz läuft in Echtzeit weiter. Passanten gehen weiter ihres Weges oder gehen in die Läden oder verlassen ihn, wenn der Kampf vor einem Store beginnt. Du kannst die Gegner sogar in den Laden prügeln. Oder sie laufen davon oder schauen sich das Spektakel an. Nach den Kämpfen jubeln sie einen ab und an auch zu. Auch Autos auf den Straßen können während der Kämpfe einen umfahren. Du kannst mit Gegenständen zuhauen die in unmittelbarer Nähe von dir sind. Für mich eine wirkliche Überraschung gewesen wie geil rundenbasierte Kampfsysteme noch sein können.

                  1
                • juicebrother 129580 XP Man-at-Arms Onyx | 08.10.2021 - 20:49 Uhr

                  Jo, ein bischen anpassen kann man sich natürlich immer (murren und mäkeln mach ich aber trotzdem 😜)

                  Und, bei FFXV bspw. hab ich anfangs auch noch gedacht, wie hektisch und unübersichtlich diese Portmechanik mit den geworfenen Waffen war, nach ein paar Stunden kam ich mehr und mehr damit zurecht und am Ende hat’s dann sogar richtig Spass gemacht 😋

                  1
  3. Homunculus 111410 XP Scorpio King Rang 1 | 07.10.2021 - 21:48 Uhr

    Ungewohnt die beiden so detailliert in Tales of zu sehen. Von den SAO Spielen ist man anderes gewohnt.

    0
    • Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 07.10.2021 - 22:36 Uhr

      Da sieht man den Budgetunterschied. 😍
      Hätte auch gerne qualitativ hochwertigere Anime-Markengames von Bandai Namco.

      0
      • Terendir 9280 XP Beginner Level 4 | 08.10.2021 - 09:26 Uhr

        Ja, das ist leider das Problem. Das geht alles so viel besser, aber am Ende kommt dann leider sowas wie wir es aus SAO kennen bei raus >_>

        0
        • Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 08.10.2021 - 10:47 Uhr

          Ja das ist leider so der Standard. Aber als Fan kann man so einige hinnehmen. So war auch One Piece World Seeker für mich ein Highlight.

          Zumindest bei Demon Slayer wird uns bald Naruto ähnliche Qualität erwarten.

          0
      • Homunculus 111410 XP Scorpio King Rang 1 | 08.10.2021 - 10:40 Uhr

        Nicht nur von Bandai, das ist irgendwie bei vielen Anime Spielen so.. Die hängen technisch einfach hinterher. Denk da direkt noch an Atelier Spiele oder YS und das sind die, die mir nur spontan eingefallen sind.

        0
        • Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 08.10.2021 - 10:57 Uhr

          Ja allgemein. Meinte jetzt auch vor allem Lizenzspiele von Animes und Mangas. Demon Slayer ist ja auch nicht von Bandai Namco sondern von Atlus/Sega.

          0
          • Homunculus 111410 XP Scorpio King Rang 1 | 08.10.2021 - 11:12 Uhr

            Traurig und oft halt auch so Serien und Entwickler, die schon lange etabliert sind und einige Fans haben dürften – selbst im Westen.

            Das neue Rune Factory 5 sieht auch eher nach PS3 aus. Verstehe nicht, wie da kein Budget für da sein kann oder ob ihnen das einfach egal ist.

            Spaß machen die Spiele trotzdem. Mehr wäre trotzdem wünschenswert und nicht nur ein Minimum.

            0
            • Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 08.10.2021 - 11:18 Uhr

              Rune Factory würde wirklich sehr davon profitieren wenn sie es wenigstens anständig machen würden. Es ist leider wirklich billig, obwohl das Spiel so viel bietet. Gerade bei dem Spiel würde sich das bisschen mehr Arbeit und Budget doch sehr lohnen. Wie sehr sich dagegen Stardew Valley verkauft hat, könnten die auch schaffen.
              Du hast recht, sie entwickeln weniger als das minimal wünschenswert wäre.

              0
              • Homunculus 111410 XP Scorpio King Rang 1 | 08.10.2021 - 11:31 Uhr

                Bin echt auf den Release gespannt.. Ab und an bekomme ich Patches mit und da tut sich scheinbar einiges, aber nur was Gameplay und Performance angeht. Grafisch wirkt mir das einfach zu detailarm..

                Beim letzten Sale habe ich mir auch endlich mal Pioneers of Olive Town geholt – Aber auch nur wegen den positiven Aussagen über die Patches. Bei Launch war das wohl genau wie RF5 recht mäh.

                Bin jetzt Sommer des ersten Jahres und hab gefühlt schon fast alles freigeschaltet und das trotz klassik Modus und nicht Chill Modus.
                Man merkt dem Spiel auch an, dass es sich etliche Elemente von Stardew Valley angenommen hat, nur leider nicht so gut implementiert..

                0
                • Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 08.10.2021 - 11:37 Uhr

                  Hab mir jetzt Rune Factory 5 angeschaut. Sieht doch viel besser aus als ich erwartet hätte. Ist natürlich meilenweit von Tales of Arisen und den Vorgängern entfernt. Aber schön scharf und hat scheinbar auch deutsche Texte.. Hmm ich könnte schwach werden.

                  0
                  • Homunculus 111410 XP Scorpio King Rang 1 | 08.10.2021 - 11:48 Uhr

                    Die Charas sehen auch echt gut aus, das drumherum ist nur recht arm an Details.

                    Ich werde es mir trotzdem definitiv holen und darüber hinwegsehen. Hab lange genug auf ein neues Rune Factory gewartet.

                    0
                    • Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 08.10.2021 - 11:52 Uhr

                      Auf den Screenshots waren auch nur die Charas zu bewundern. 🤭 Man sah bisschen Hintergrund und konnte schon das schlimmste vermuten. Aber nein, das geht schon in Ordnung, man ist schlimmeres gewohnt. 😁👍

                      1
          • Homunculus 111410 XP Scorpio King Rang 1 | 08.10.2021 - 11:16 Uhr

            Leider.. Hab trotzdem viele von denen gerne gespielt, aber durch Arise sieht man doch, dass gleich eine höhere Resonanz da ist. Das Gameplay ist zwar wichtig, aber auch die Präsentation..

            0
            • Der falsche Diego 82665 XP Untouchable Star 2 | 08.10.2021 - 11:20 Uhr

              Gerade als Animefan bin ich schöne Bilder gewohnt. Und wenn die Games gut ausschauen dann holt es mich direkt ab, dann ist das Gameplay direkt zweitrangig, wenn auch nicht unwichtig.

              0
              • Homunculus 111410 XP Scorpio King Rang 1 | 08.10.2021 - 11:40 Uhr

                Das stimmt.. Bei mir sind es oft die Charas und das Design, die ausschlaggebend sind.
                Wollte aus dem Grund auch so gerne Code Vein daddeln, leider sind Souls-like so gar nicht meins.

                Gameplay ist mir aber auch wichtig, hab so paar Favo-Genre.

                Wegen den Charas und Gameplay war Nier z.B. auch eine Hassliebe für mich. Ich liebte das Spiel, aber ich hasste den Mainchara.. Wir bekamen diesen bulligen älteren Herrn, der auch noch eine Zorromaske trägt.. Während die Japaner einen typischen Bishonen bekamen.

                Und diese Änderung bekam der Westen nur wegen MGS2 und Raiden.. Weil so viele im Westen angepisst waren, dass Snake nur Nebenchar war und sie ließen ihren Frust an Raiden aus – zu weich, zu mimimi, zu feminin und bla.. Nur deswegen schaut er auch in 4 und Rising so anders aus.

                1
  4. Hey Iceman 298980 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 07.10.2021 - 22:30 Uhr

    Na dann kann ich auch anfangen wenn es einen sehr leichten schwierigkeitsgrad gibt 😄

    0
  5. Banshee3774 28210 XP Nasenbohrer Level 4 | 08.10.2021 - 12:10 Uhr

    Kirito und Asuna? Kenn ich nicht. Aber da hier alle drauf abgehen, muss ich das mal googeln 😁

    0

Hinterlasse eine Antwort