Tetris Effect Connected: Crossplay für Ende Juli geplant

Tetris Effect Connected wird Ende des nächsten Monats Crossplay erhalten und mehr.

Das nächste Update zu Tetris Effect Connected wird Ende Juli ausgerollt und wird dann plattformübergreifendes Spiel ermöglichen.

Weitere neue Features sind der Spectator Mode für Matches mit Freunden, der es 4-6 Spielern erlaubt, ein Match zu beobachten und Emotes zu verwenden, um Spieler anzufeuern. PAL Speed wird auch zu lokalen und freundschaftlichen Matches hinzugefügt, zusammen mit Classic Score Attack, das das europäische PAL-Gefühl des originalen Tetris auf dem NES nachbilden soll. Das bedeutet eine niedrigere Bildrate, schnellere Fallgeschwindigkeit in den späteren Levels und schnellere horizontale Bewegung. Schließlich wird Slow Speed in Zone Battle zusammen mit Freundschaftsspielen und lokalen Matches eingeführt.

Eine geschlossene Beta für plattformübergreifendes Spielen mit all den neuen Features ist bereits gestartet und wird bis zum 23. Juni als separater Download auf PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und im Microsoft Store PC verfügbar sein. Alle Tetris Effect-Besitzer können es vom 23. Juni bis zum 5. Juli ausprobieren.

Weitere Details zum Update im Video:

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort