The Division 2: Spiel wurde nicht für Cross-Play entwickelt

The Disision 2 wurde nicht für Cross-Play entwickelt, wie Massive Entertainment bestätigte.

Massive Entertainment bestätigte auf Reddit in einem State of the Game-Update, dass die Spieler von The Division 2 auf Stadia und PC zwar mit- und gegeneinander spielen können, ein Cross-Play zwischen den PS4- und Xbox One-Versionen des Spiels aber nicht in absehbarer Zeit möglich sein wird.

Das Studio gibt an, dass das Spiel nicht mit Blick auf Cross-Play entwickelt wurde, sodass die Einführung dieser Funktion für sie ein ziemlich großes Unterfangen wäre.

„Stadia und PC haben jetzt Cross-Play. Das ist nichts, was bei Konsolen in nächster Zeit wahrscheinlich passieren wird“, schrieb der Entwickler. „Das Spiel wurde nicht im Hinblick auf Cross-Play entwickelt, daher wären die Bemühungen, dies zu erreichen, ziemlich groß.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Extreme Teddy 16960 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.05.2020 - 02:23 Uhr

      Nein, denn der effektive Aufwand ist garantiert geringer als er hier dargestellt wird.

      1
  1. Williamshakesbeer 14565 XP Leetspeak | 16.05.2020 - 13:37 Uhr

    Ist der Bedarf für Crossplay bei TD2 denn so groß? Auf der anderen Seite natürlich auch interessant, dass es eben nicht drauf ausgelegt war, da man ja meinen könnte, dass Crossplay einem Spiel dieser Größenordnung mit zum Standardrepertoire gehören kann.

    2
  2. DerLandvogt 144678 XP Master-at-Arms Silber | 16.05.2020 - 16:00 Uhr

    Sehr schade… Aber ist es nicht so das gerade Sony immer wieder cross play ablehnt???

    2
    • Xmufti 16330 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.05.2020 - 16:06 Uhr

      In letzter Zeit sind sie etwas offener geworden aber schmecken wird’s ihnen nicht. Bin mal gespannt ob sie was wie Smart Delivery bringen was sie ja fast müssen, aber auch das wird ihnen nicht passen da sie ja dann nicht mehr doppelt kassieren können.

      2
      • DerLandvogt 144678 XP Master-at-Arms Silber | 16.05.2020 - 16:19 Uhr

        Na immerhin etwas offener aber so richtig wollen sie es ja trotzdem nicht… Könnten ja Kunden verlieren… Von wegen for the players.. For the money sollte der Slogan heißen!!

        3
  3. Cratter13 42600 XP Hooligan Schubser | 16.05.2020 - 21:47 Uhr

    Nunja gibt schlimmeres finde ich. Durch die Sales gibt’s doch mehr als genug Spieler auf allen Plattformen. Und Pc Spieler sind sonst doch im Vorteil ^^

    1
  4. Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.05.2020 - 07:45 Uhr

    Ich persönliche würde sogar soweit gehen und behaupten, dass das Spiel nicht einmal zum vergnüglichen Spielen entwickelt worden ist, unabhängig von anderen Dingen.
    Aber das wäre wohl etwas zu gemein.
    😉

    2
    • RUHRCOAST 10460 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.05.2020 - 08:54 Uhr

      Da würde ich dir sofort zustimmen ?aber hey… EA hat es bei Fifa leider auch nicht geschafft.. Hätte ja niemand damit gerechnet, dass die gierigen Spieler Crossplay fordern? ?

      Leider sehe ich, die ganze Situation etwas zwiegespalten. Mehrere Plattformen und dadurch mehr Spieler zusammen zu bringen, finde ich generell gut. Jedenfalls bin ich mit dieser Meinung dem damaligen Release von FH4 entgegen geeifert.

      Ich weiß, ich werde nicht die Meinung der meisten Nutzer hier widerspiegeln und viele können es wahrscheinlich nicht nachvollziehen können, aber das ist ein Desaster. Kaum Sicherheit vor Manipulation von Savegames, lustige 24/7 AH Makros, Glitches zum EXP farmen werden von der Elite von „Streamern“ für sich genutzt. Gaas (Game as a service) Experiment total verkackt.

      Jedenfalls für die Kenner.

      Beim Rest?

      Freuen sich über „neue“ Inhalte, die zum Strecken des Contents Jahre später kommen.
      Im Nachhinein.. Lieber bekomm ich als PR Nachricht gesagt, dass es kein Geld bringt (Noch nicht in der Entwicklung geplant, jaja..) als sich kopfüber ohne Plan like Bethesda ins Unglück zu stürzen.

      Aber hey, man hat es allen zugänglich gemacht und man wird es niemanden recht machen können. Am Ende zählt die Kohle ??⚠️??

      0
    • DerLandvogt 144678 XP Master-at-Arms Silber | 17.05.2020 - 09:08 Uhr

      Das wäre tatsächlich sehr gemein… Hatte schon ein paar vergnügliche Stunden.. Klar ist es nicht unbedingt ein Meisterwerk aber es gibt durchaus Schlimmeres!!

      0
  5. SturmFlamme 51870 XP Nachwuchsadmin 5+ | 17.05.2020 - 22:03 Uhr

    Schon in Division 1 hätte man Cross-Play und Cross-Progress einbringen können. Meine Güte, wo liegt denn da das Problem?! „Maus und Tastatur sind viel genauer als Controller“ – ja und? Dann mach halt nur im PvE Cross-Play (mit PC) und nicht in der Dark Zone, da können dann die Konsoleros unter sich sein. Hatte das damals bei der Ankündigung von Teil 2 gehofft, aber ist ja leider nichts geworden.

    0
  6. BassHunter1984 14815 XP Leetspeak | 19.05.2020 - 06:08 Uhr

    Naja es gibt eben nicht viele gamer die auf der stadia zocken, damit nicht so leer bleibt gibt es crossplay mit pc. Es ist nicht das einzige. Spiel.

    0

Hinterlasse eine Antwort