The Division 2: Wartungsarbeiten beendet Last Resort Event und behebt Fehler

Mit den heutigen Wartungsarbeiten in The Division 2 wurden das Event Last Resort beendet und Fehler korrigiert.

Heute fanden die regelmäßigen Wartungsarbeiten an den Servern von The Division 2 statt, die offiziell bis 12:30 Uhr andauerten.

Während sich die Agenten im Wartungsmodus befanden, hat Ubisoft im Spiel auch zwei Probleme beseitigt. Details dazu findet ihr unten.

Gleichzeitig wurde das Last Resort Event beendet. Entsprechende Kleidungsstücke können aber noch mit Premium-Credits erworben werden.

Patch Notes zu den heutigen Wartungsarbeiten

Fehlerkorrekturen:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler beim Laden bestimmter Charaktere einen Delta-01-Fehler erhielten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Selbstmorddrohnen nicht auf die Fähigkeiten der Spieler abzielten.

Store Änderungen:

  • Last Resort Bekleidungs Event ist jetzt beendet und wird nicht mehr verfügbar sein.
  • Last Resort-Kleidungsstücke können noch mit Premium-Credits erworben werden.
  • Der Legacy-Cache wird mit einer anderen Auswahl an Kleidungsstücken verfügbar.

 

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort